Erzeugt/Created: So 29. Nov 12:36:04 CET 2020

Hinweise oder Korrekturen bitte per
Please contact us for any hints or corrections by
E-Mail.


Dobrudschabote Nr 1, Dezember 1977

Inhalt der Texte

///////////
Inhalt Heft 1
TitelAutorSeite
Liebe Landsleute!Otto Rösner1
In Memoriam, Otto KlettGerlinde Stiller-Leyer3
Unsere Patenstadt HeilbronnT. Rösner7
Advent in der alten HeimatDr. Florian Müller (Pater Hannes)10
Bericht aus NeutraublingPeter Baumstark11
Neues aus dem Kreise unserer Landsleute12
Gastbei der „Asociatia Romania“ in Bukarest und am Schwarzen Meer!Otto Rösner14
Erdbeben in RumänienOtto Rösner15
Bei ons drheim (Gedicht)Alida Schielke-Brenner16
Wie ein nordsiebenbürger Kind die Dobrudscha aus der Ferne erlebtePfarrer Holzträger, Wiesbaden18

Bilder im Heft

//////////////
Bilder Heft 1
Bild Nr.BildtitelSeite
1Das Casino aus KonstanzaTitel
2Erster Vorsitzender Otto Rösner, geb. 1910 in Horoslar (Porträt)1
3Otto Klett (Porträt)3
4Getreideernte in der Dobrudscha, Zwei Pferde ziehen Mähmaschine5
5Wassermelonenernte in der Dobrudscha, drei Personen auf Melonenhaufen5
6Unsere Dienststelle in Heilbronn7
7Zweiter Vorsitzender Robert Brenner, geb. 24.02.1914 in Fachria9
8Geschäftsführer Johannes Schöttle aus Constanta Neue Weingärten9
9Spiel- und Tanzgruppe aus Neutraubling, auf der Straße11
10Hochzeit in Mangeapunar, Hochzeitszug auf der Straße16
11Deutsche Jugendgruppe in der Dobrudscha, 21 Personen, Mädchen in Tracht17
12Im Donaudelta, Landschaftsbild20
13Das uralte Gebirge in der Dobrudscha, Landschaftsbild20

Dobrudschabote Nr 2, Mai 1978

Inhalt der Texte

//////////////
Inhalt Heft 2
TitelAutorSeite
Vorstellung der Arbeitskreise der Landsmannschaft1
Die Einwanderung der Deutschen in die Dobrudscha.Otto Rösner2
Landpreise nach dem russ.-türkischen KriegHerbert von Moos5
"Höhlenfunde in der Dobrudscha - Entnommen der ""Tribuna Romaniei"" vom 1.1.1978"5
Heilbronn - eine junge Stadt mit reicher Tradition6
Neues aus dem Kreis unserer Landsleute7
Frühling in der alten HeimatPfr. Dr. Fl. Müller9
Die Stadt Cobadin 196511
Die Landmannschaft und ihre Veranstaltungen12
Bücherecke und Todesanzeige12
Besucher aus dem Ausland zur Weihnachtsfeier in Neutraubling13
Die heimatliche Kochecke: Icra (Auberginensalat)15
"Auszug zum Thema ""Dobrudscha"" aus einem Buch von Anton Graf Knyphausen"Hans Holzträger, Wiesbaden15

Bilder im Heft

/////////////
Bilder Heft 2
Bild Nr.BildtitelSeite
1Das Kasino aus ConstanzaTitel
2Ehrenmitglied Prälat Dr. Dr. Adolf I. Bachmeier1
3Teilnehmer der Studienreise nach Rumänien - Ostern 19774
4Menschengruppe ohne weitere Angaben. 8 Erwachsene und Kinder5
5Lastschiff auf dem Neckar6
6Ortsgruppe Neu-Traubling marschiert in einheitlicher Kleidung durch eine Straße8
76 ältere Männer sitzen am Tisch und trinken9
8Portrait Waldemar Frank geb. 20. März 200610
9Die deutsche Dorfstaße in Cobadin 196511
10Frau Gerlinde Stiller geb. Leyer14
11Moschee15
12Frauen mit ihren Spinnrädern aus Cataloi20

Dobrudschabote Nr 3, Dezember 1978

Inhalt der Texte

/////////////////
Inhalt Heft 3
TitelAutorSeite
Lage der Landsmannschaft: Dienststelle, Besucher, neue Tanz- und Singgruppe Baden-WürttembergOtto Rösner1
Die Bulgariendeutschen - kurze Geschichte dieser VolksgruppeWaldemar Frank2
Vorstellung von 3 Vorstandsmitgliedern: Erwin Issler, Gotthold Schon, Andreas Strom3
Gedicht: HeimatGertrud Knopp-Rüb4
Der alte Landmann - eine FabelKatharina Ternes4
Heilbronn - Vorstellung der Patenstadt5
Badea, der Buligasche - der Chef der Zigeuner. Eine Begebenheit im GefängnisHieronymus Menges6
Vorstellung von Vorstandsmitglied Pfarrer Dr. Johannes Florian Müller, besser bekannt als Pater Hannes9
Wie Lawerts Anna die Quittahider Färchte gemacht hat. Eine Geschichte aus MangeapunarGertrud Buchwald-Zehner11
Das Leben unserer Dobrudschaner in CanadaJ. Bender12
Aus dem Kreise unserer Landsleute13
Spenden für das Museum, für das Heimathaus und die Landesgruppe BW16
Die heimatliche Kochecke - Cozonac (Süßbrot)Gerlinde Stiller17
Unsere Toten18
Histria19
Volkszählung in Rumänien am 5.1.197720

Bilder im Heft

///////////////
Bilder Heft 3
Bild Nr.BildtitelSeite
1Das Casino aus KonstanzaTitel
2Der Limes (valuv lui Traian) bei Constanza1
3Schule und Kirche Badarski-Geran, Bulgarien3
4Unser Vorstandsmitglied Erwin Issler (Portrait)3
5Gotthold Schon (Portrait)4
6Andreas Strom (Portrait)4
7Marktplatz und Rathaus von Heilbronn5
8Pfarrer Dr. Johannes Florian Müller, besser bekannt als Pater Hannes (Portrait)9
9"Die Lehrertante in Mangeapunar und der ""postar"" (Pferdefuhrwerk zur Post-Verteilung)"11
10Ehepaar Jakob und Sofie Schon aus Horsoslar - Goldene Hochzeit13
11"Otto Rösner mit ""Lehrertante"" Gertrud Buchwald-Zehner und Ehemann sowie mit Elisabeth Türk"13
12Haus der Brüder Mack in Malcoci - Vor dem Haus ein Mann, im Hauseingang zwei Frauen und ein Kind14
13Gruppenbild der neuen Tanzgruppe Baden-Württemberg. 6 Männer, 5 Frauen, 2 Mädchen15
14Ruinen in Histria: 21. Ostviertel - Hof mit Säulen und Ausblich auf den Sinoe-See20

Dobrudschabote Nr 4, Mai 1979

Inhalt der Texte

/////////////
Inhalt Heft 4
TitelAutorSeite
Lage der Landsmannschaft: Portoerhöhung, Besuche in Süddeutschland, Museum wird fertigOtto Rösner1
24. Januar 1859, Vereinigung der Fürstentümer! Biographie Fürst Alexandru Ioan CuzaOtto Rösner2
Unsere Patenstadt Heilbronn. Hinweis auf die Gaststätte Mönchseehof, betrieben von E. Sawall4
Der Kauf des Dorfes Mangeapunar am Schwarzen MeerPater Nikolaus Pieger5
Tropeum Traiani - Denkmal eines Triumphes! Der Wieder-AufbauTitti Rösner10
Mein Vater Robert Straub - Lebenslauf (Teil 1)John Straub12
Aus dem Kreis unserer Landsleute14
Die heimatliche Kochecke - Pfeffersoße - ZacuscaGerlinde Stiller17
Spender 1978Der Vorstand17
"Gedicht ""Der Kirchgang"""Alida Schielke-Brenner19
Unsere Toten20
Protokoll über die Wahl des Vorstandes des Ortsgruppe Neutraubling,Gottlieb Henne21

Bilder im Heft

////////////
Bilder Heft 4
Bild Nr.BildtitelSeite
1Das Casino aus KonstanzaTitel
2Fürst Alexandru Ioan Cuza3
3Weinlese - Eine Frau mit Gartenschere und einem Eimer voller Trauben4
4Kirche von Mangeapunar6
5Schule in Mangeapunar8
6Tropeum Traiani - Foto der Ruine, Zeichnung wie es wiederaufgebaut aussehen wird11
7Vorstandsmitlied Paul Ruscheinsky (Porträt)14
8„Haus Monika“ - Pension betrieben von Monika geb. Sommerfeld und Ehemann Spoerl in Salem-Beuren15
9Haus Fähnrich, Heim von Anton Fähnrich und seiner Ehefrau geb. Dillmann in Meersburg15
10Fertig zum Kirchgang - zwei Frauen in elegangen dunklen Kleidern19
11Die alte Dobrudscha - Karte mit antiken und modernen Ortschaften22

Dobrudschabote Nr 5, Dezember 1979

Inhalt der Texte

/////////////////////
Inhalt Heft 5
TitelAutorSeite
Museums- und Vorstands-ArbeitOtto Rösner1
Erinnerungen an die alte Heimat (Fachria)Theophil Hopp2
Bürgermeister Erwin FuchsOtto Rösner3
Gruß aus HawaiiJakob Bender3
Das tragische Schicksal einer deutschen Familie in BulgarienWaldemar Frank4
Brief eines alten KriegskameradenAnton Hoffart6
Das diesjährige PfingsttreffenTR (Titti Rösner) und ST7
Mein Vater Robert StraubJohn Straub7
Ein dutzend WolfsgeschichtenAlbert Stiller8
Beim Heiligen der WalachenAnton Graf Knyphausen11
Strahlender Sonnenschein - Ostertreffen in StraubingTitti Rösner13
Das Bild der Rumänen bei den Dobrudscha-DeutschenDr. Florian Müller15
Aus dem Kreis unserer Landsleute18
Veranstaltungen der Landsmannschaft 198019
Die heimatliche Kochecke - Großmama Steinkes großer HonigkuchenGerlinde Stiller19
Neuwahlen und Spenden20
Bücherecke „Auf meiner Straße“Gerlinde Stiller21
Bericht über das Landestreffen der Dobrudscha-Deutschen in Baden-WürttembergKarl Straub21
Unsere Toten22
Dorfplan Mangeapunar25

Bilder im Heft

////////////
Bilder Heft 5
Bild Nr.BildtitelSeite
1Der rum. Botschafter, Ex. Morega mit Gattin, als Gast beim Pfingsttreffen, links Bürgermeister Giebler1
2Fachria - an der alten Donau - Pferdefuhrwerk und Bauer2
3Bürgermeister Erwin Fuchs3
4Cogealak - Registrieren von Umsiedlern. Älteres Ehepaar, gegenüber ein Uniformierter5
5Anton Hoffart aus Colelia, Andreas Wiedmer aus Fachria, beide in Uniform6
6Tanzpaar der Kreisgruppe Neutraubling14
7Tanzpaar der Landesgruppe Baden-Württemberg14
8Malcoci - deutscha Bauern. 10 Personen16
9Samuel Arndt mit seiner Ziehharmonika23
10Frau Fleck beim Maiskochen23
11Dorfplan Mangeapunar25

Dobrudschabote Nr 6, Mai 1980

Inhalt der Texte

/////////////
Inhalt Heft 6
TitelAutorSeite
Lage der Lansmannschaft: Aufbau von Vitrinen für das HeimatmuseumOtto Rösner1
Über die Menschenrechte - Vortrag gehalten von Christian Speitel beim PfingsttreffenChristian Speitel2
Landstraße wohin? Organisation des Transportes, der 1947 von Rumänien in die DDR fuhrRobert Brenner3
Beschreibung der Gründung von MalcociStefan Ehret13
Chronik über die Auswanderung aus der Gemeinde Malcoci 1940Josef Kiefer13
Unser Onkel Eduard Layher - ein Lebenslauf mit vielen AnekdotenTitti Rösner15
Otto Rösner - 70 Jahre alt.Gerlinde Stiller18
Aus dem Kreis unserer Landsleute20
Unsere Toten21
Zum Muttertag - Lied aus RumänienKatharina Ternes23
Eine wissenschaftliche Exkursion nach Rumänien - Reisebericht des Seminars der UniversitätProf. Dr. Manfred Alexander24
Die heimatliche Kochecke: Gefüllte Weinblätter (Sarmale de foi de vita)Gerlinde Stiller25

Bilder im Heft

///////////
Bilder Heft 6
Bild Nr.BildtitelSeite
1Katholische Kirche in ColeliaTitel
2Teilansicht Museum - men sieht eine Öllampe, eine Einkaufstasche, sowie andere Haushaltsgegenstände1
3Bescheinigung von Robert Brenner, Emil Knauer u.a. bezüglich des Transport-Zugs12
4Malcocer Ehepaar - Katharina und Balthasar Klein (Das Foto stammt aus den Büchern von Heinrich Winter)14
5Eduard Layher mit Familie16
6Eduard Layher im Umsiedlungslager Hafnerluden (ca 1941-1943)17
7Jugend aus Mamuslia nach dem Eier-Lesen 1938 (2 Fotos, jeweils über 10 Menschen, einmal stehend, einmal tanzend20
8Erhard Brenner 1913-1979 (Portrait)21
9Pastor Arnulf Rösner 1915-1980 (Portrait)22
10Karte der deutschen Gemeinden in der Dobrudscha 194026

Dobrudschabote Nr 7, November 1980

Inhalt der Texte

////////////////////
Inhalt Heft 7
TitelAutorSeite
BegrüßungOtto Rösner2
Mit den Augen von Journalisten - Die Umsiedlung vor 40 Jahren im „Würzburger Generalanzeiger“Josef Hoffart3
Burebista und die Gründung des aktischen Staates vor 2050 JahrenAkad. Em. Condurachi6
Gründung, Aufbau und Bestand der Gemeinde FachriaTheophil Hopp7
Die Gemeinde Horoslar 1880-1980Otto Rösner10
Nachruf auf Johann Schultes - Ein Stück Alakaper ChronikGerlinde Stiller12
Pastor Hahn - Würdigung anlässlich seines 80ten GeburtstagsGerlinde Stiller14
Zum 80. Geburtstag von Prälat Nicolaus PiegerDr. Florian Müller15
70. Geburtstag von Prälat Dr. Hieronymus MengesDr. Florian Müller16
70. Geburtstag von Dr. Müller, besser bekannt als Pater HannesTitti Rösner17
Ein Kinderfreund ninmmt Abschied - Albert Stiller geht in den RuhestandTitti Rösner18
Das Verbotene tut der Mensch am liebsten. Erzählung über den Gebrauch von Waffen in der alten HeimatJ. Bender19
Land, o Land … (Gedicht)Gertrud Knopp-Rüb20
Aus dem Kreise unserer Landsleute22
Vor 50 Jahren - eine Erinnerung an die Hochzeit von Hanna Schlaps und Theophil KrausGerlinde Stiller25
für unser Museum haben gestiftet…Gerlinde Stiller26
Geldspenden und Vereinsleben27
Unsere Toten28
Die heimatliche Kochecke - Sarmale aus Sauerkraut - KrautwickelGerlinde Stiller30

Bilder im Heft

///////////////
Bilder Heft 7
Bild Nr.BildtitelSeite
1"Buchausstellung der Landsmannschaft u. ""asocitia Romania"""2
2Familienfoto Rösner 1906: stehend Samuel, Magdalene, August III. Sitzend Lydia, August I., Justina u. August II10
3Pastor Hahn14
4Prälat Nicolaus Pieger16
5Prälat Dr. Hieronymus Menges16
6Dr. Florian Müller, besser bekannt als Pater Hannes17
7Lehrer Albert Stiller18
8Goldene Hochzeit der Eheleute Johannes und Filomena Baumstark23
9Gottlieb Schwarz beim 82. Geburtstag23
10Ehepaar Wilhelm Kraus in Münchehof/Harz Goldene Hochzeit24
11Frau Martha Abrasimov geb. Brenner aus Fachria 80. Geburtstag24
12Johann Kuckert aus Colelia 60ter Geburtstag24
13Eheleute Hanna Schlaps und Theophil Kraus25
14Bibliothek der Landsmannschaft31

Dobrudschabote Nr 8, Mai 1981

Inhalt der Texte

/////////////
Inhalt Heft 8
TitelAutorSeite
Besuche in AustralienOtto Rösner3
Die Dobrudscha im Spiegel von Adolf Menschendörfers Roman „Der Büffelbrunnen“Hans Holzträger4
Besuch bei Landsleuten in Kanada - Sommer 1980 (Schreier, Isaak, Höfel, Rösner, Steinmann, Bender, Welk, Griffel u.a.)Otto Rösner10
Ein Leben im Dienste der Volksgemeinschaft und des Glaubens - Nachruf auf Pastor WeingärtnerTitti Rösner14
Alfred Hock - NachrufTheophil Hopp16
Unsere heimatlich Kochecke - Griechische Vinete (Auberginen)Gerlinde Stiller-Leyer18
Martha Frank - Schicksal einer Deutschen aus der Süd-DobrudschaGerlinde Stiller-Leyer19
Reisebericht: Fahrt nach Rumänien am 4. Juli 1980Peter Baumstark20
Informationen, u.a. zum Bau des Donau-Schwarzmeer-KanalsOtto Rösner21
Aus dem Vereinsleben23
Aus dem Kreise unserer Landsleute25
Todesanzeigen28

Bilder im Heft

/////////////
Bilder Heft 8
Bild Nr.BildtitelSeite
1Mutter und Kind aus der Dobrudscha1
2Bücherecke in unserer Bibliothek Heilbronn3
3Familie Isaak und Schreier in Kanada11
4Pfarrer Weingärtner15
5Alfred Hopp und David Döffinger vor der Tür des Bethauses Alakap16
6Martha Frank aus der Bazargic (Süd-Dobrudscha) 1902-198119
7Musiker-Nachwuchs der Landesgruppe Baden Württemberg23
8Weihnachtsfeier in Barbing Kreisgruppe Neu-Traubling23
9Ehepaar Friedrich Ponto und Ehefrau Helene aus Mamuslia25
10Emanuel Metzger 84. Geburtstag mit Sänder Familie Sandau26
11Ehepaar Simionescu Traian mit Trachtengruppe26
12Die Wachtel Coturnix coturnix, rum. Prepelita oder Pitpalac31

Dobrudschabote Nr 9, August 1981

Inhalt der Texte

//////////////
Inhalt Heft 9
TitelAutorSeite
Stand der LandsmannschaftOtto Rösner3
Daß Leier und Lied harmonieren, ist mein Werk - OvidTitti Rösner4
Eine turbulente Sommernacht 1933Albert Stiller6
Das Gestohlene schmeckt am Besten!Jakob Bender7
Bericht vom Ostertreffen der Dobrudscha-Deutschen 1981Peter Baumstark9
Bericht vom Pfingsttreffen 1981Titti Rösner11
Besuche und FesteGerlinde Stiller-Leyer12
Besuch bei Fritz Schultz und anderen Familien aus AlakapGerlinde Stiller-Leyer15
Hochzeit von Pastor Hahn und Edith geb. Klett 1931 - eine KindheitserinnerungGerlinde Stiller-Leyer16
Aus dem Kreise unserer Landsleute19
Wilhelm Steinke zum 85. GeburtstagGerlind Stiller-Leyer20
Unsere Kochecke: Grüner Lammborscht - Ciorbá de mielGerlinde Stiller-Leyer22
Todesanzeigen23

Bilder im Heft

//////////////
Bilder Heft 9
Bild Nr.BildtitelSeite
1Deutscher Bauer aus der Norddobrudscha1
2Teilansicht des Museums2
3Ovid-Denkmal in Constanta5
4Ciucurova - Ernteaufladen (2 Männer mit Heugabeln beladen ein Pferdefuhrwerk)8
5Dobrudschaner-Chor aus Neutraubling in einheitlicher Bekleidung10
6Die Singgruppe under Leitung von Albert Sandau beim Bundestreffen 189111
7Stadtfest in Heilbronn - Umzug mit Dobrudscha-Fahne14
8unser Verkaufsstand am Heilbronner Stadtfest14
9Cobadin - 30. August 1931 - Hochzeit Pastor Hahn und Edith geb. Klett17
10Konfirmation in Cogealac mit Pastor Wildermuth19
111941-42 Lager Rodenfels19
12unser Ehrenmitglied Wilhelm Steinke in voller Aktion20
13Raphael Wagner 1903-198123

Dobrudschabote Nr 10, Dezember 1981

Inhalt der Texte

//////////////
Inhalt Heft 10
TitelAutorSeite
Pläne der LandsmannschaftOtto Rösner2
Die Deutschen in der Dobrudscha - geschichtlicher ÜberblickDr. Florian Müller3
Unsere Reise zu den Antipoden - Australienfahrt 31.12.1980-10.3.1981Otto und Titti Rösner5
Paul Dermann, seine Erlebnisse während des Krieges und was ihn bewob, nach Australien auszuwandernPaul Dermann13
Winderobend (Gedicht)Alida Schielke-Brenner15
Als die Schafe kamen - Eine Geschichte über Markus, der in die Stadt geholt wirdMarianne Kaindl16
Ostdeutsches Schicksal am schwarzen Meer - BuchbesprechungChr. Speitel18
100 Jahre VDA (Verein für das Deutschtum im Ausland)Titti Rösner19
Aus dem VereinslebenCornelius Wagner19
Unsere heimatlich Kochecke - Eierkrem mit KaramelsoßeGerlinde Stiller-Leyer21
Aus dem Kreise unserer Landsleute22
Unsere Toten27
Spendenliste30

Bilder im Heft

////////
Bilder Heft 10
Bild Nr.BildtitelSeite
1Deutsche Mädchen aus der Dobrudscha1
2In Australien (Urlaubsreise Otto und Titti Rösner, 2 Photos)7
3Familie Paul Dermann in Australien14
4Goldene Hochzeit Eheleute Johann Krüger und Berta geb. Blumhagen24
5Landestreffen der Dobrudschadeutschen aus Baden-Württemberg - Tanzguppe24
6Landestreffen der Dobrudschadeutschen aus Baden-Württemberg - Singgruppe24
7Frau Martha Ambrosimow geb. Brenner Todesanzeige28

Dobrudschabote Nr 11, Mai 1982

Inhalt der Texte

//////////////
Inhalt Heft 11
TitelAutorSeite
Einladung zum Pfingsttreffen 1982Otto Rösner2
Pläne der LandsmannschaftOtto Rösner3
Gedachte Heimat - zum Tode des Cobadiner Lehrers RübGertrud Knopp-Rüb4
Die Getisch-Dakische Kontinuität - Geschichte des 2. JahrhundertsConstatin Preda9
Osterspaziergang (Gedicht aus „Faust“ 1. Teil)Wolfgang von Göthe11
Milchwirtschaft in FachriaTheophil Hopp11
Der Weingartenwächter - Erinnerungen an das Jahr 1923Albert Stiller13
Einer für alle und alle für einen - Neuansiedler in Mangeapunar 1935Gertrud Zehner-Buchwald17
Unsere Spätheimkehrer 1981Gerlinde Stiller-Leyer19
Eine Silvesterüberraschung - Anruf von Reinhold NeitzAlbert Stiller21
Aus dem Kreise unserer Landsleute21
Unsere Heimatliche Kochecke - Gefülltes Lamm-Bauchnetz - Drob ed Miel oder TschighirGerlinde Stiller-Leyer28
Unsere Toten29

Bilder im Heft

///////////
Bilder Heft 11
Bild Nr.BildtitelSeite
1Dreschplatz in der Dobrudscha 1940 - Platz von J. Höfel, Horoslar. Personenliste auf S.81
2Fachriastraße in Nordhausen Kr. Heilbronn12
3Teilansicht aus unserem Museum20
4Lehrerfamilie Banica / Reicui aus Atmagea früher23
5Treffen bei Frau Gaier mit Familien Hintz und Reicui23
6Nikolausfeier in Heilbronn (Foto R. Strom)24
783. Geburtstag von David Raugust mit den Lustigen Dobrudschanern25
8Ernestine Strom 1915-198229
9Emilie Unrath 1889-198130
10Deutsche Siedlungsgebiete in Rumänien 1940 (Skizze von Otto Rösner)32

Dobrudschabote Nr 12, August 1982

Inhalt der Texte

//////////////
Inhalt Heft 12
TitelAutorSeite
Bericht vom Pfingsttreffen 1982Otto Rösner1
Ansprache einer jungen Dobrudschanerin zur Einweihung des GedenksteinsFrau R. Strom2
Unsere Kanadareise 1981Theophil Hopp3
Die Getisch-Dakische Kontinuität - Geschichte des 2. Jahrhunderts (Fortsetzung)Constatin Preda11
Eine Kur in Tekirghiol Anno 1934Willi Erbach12
Gang durch die Steppe - Landschaftsbild aus der Dobrudscha von Arnold RothHans Holzträger14
Ostertreffen 1982 - BerichtPeter Baumstark17
Nachruf auf Wilhelm Steinke, der am 26. März 1982 starbGerlinde Stiller18
Aus dem Kreise unserer Landseute18
Aufruf an die dobrudschadeutschen Frauen zur Finanzierung des Buches von Gerlinde StillerGertrud Knopp-Rüb21
Unsere Toten23
Unsere heimatliche Kochecke - Mititei - Rostbratwürstchen - CevapciciGerlinde Stiller24
Spendenregister24

Bilder im Heft

//////////
Bilder Heft 12
Bild Nr.BildtitelSeite
1Gedenksteineinweihung in Heilbronn a, 20. Mai 1982Titel
2Eheleute Gotthold und Maria Knodel 19814
3Martha und Emil Frederich und Familie5
4Martha Frederichs ganze Familie10
5Arnold Roth *1909 in Kronstadt14
6Menschengruppe im Garten, ca. 9 Jugendliche und 2 Erwachsene. Pfarrer Roth?16
7Geburtstag Prälat Machmaier19
8Alida Schielke 75. Geburtstag - mit 3 Gästen20
9Unser Gedenkstein in Heilbronn26

Dobrudschabote Nr 13, Dezember 1982

Inhalt der Texte

////////////////////
Inhalt Heft 13
TitelAutorSeite
Lage der Landsmannschaft - Heimatstelle in der Gutenbergstraße ist gekündigtOtto Rösner2
Aus meinem TagebuchVictoria Zielinksi, geb. Sezonov3
Familie Eduard SchmiedGerlinde Stiller-Leyer8
Das Weihnachtsessen in RumänienWilli Erlach8
Kreuzer „Emden“ in Constanta 1938Kurt Reimann und Frau Mathilde Dermann12
KriegserlebnisseJakob Bender15
Goldene Hochzeit von Otto und Monika RuscheinskiDr. Johannes Florian Müller22
Heimattreffen der Dobrudschadeutschen in ChicagoDr. Johannes Florian Müller23
Aus dem Kreise unserer Landsleute27
Aus der Schule geplaudert - Schulerinnerungen mit Willy KnodelAlbert Stiller29
Spanferkelessen am 14.8.1982 in Heilbronn30
Zum 80ten Geburtstag von Maria Müller geb. StillerGerlinde Stiller-Leyer32
Informationen32
Aus der heimatlichen Kochecke: Lebkiechla37
Aus unserem Museum: die Zieselmaus39
Unsere Toten40
Unsere Reise nach Rumänien am 26.7.1982Peter Baumstark41
Lieber Besuch aus CanadaMatthias Speicher42
Das Landestrefen am 15. März 1982Otto Rösner43

Bilder im Heft

//////////
Bilder Heft 13
Bild Nr.BildtitelSeite
1Die ehemalige deutsch evgl. Kirche in KonstanzaTitel
2Evgl. Kirche aus Konstanza (Foto eines Modells)2
3Abbildung 3: Kreuzer Emden in Constanta 193813
4Goldene Hochzeit von Otto und Monika Ruscheinski, Chicago 8.8.198220
5Hochzeit von Daniel u. Emilie Gunsch geb.Mayer.1926 in Tariverde.22
6Dr.Müller überreicht Otto Ruscheinski die Ehrennadel der Landsmannschaft der Dobrudschadeutschen24
7Daniel Koch u.Daniel Heil aus Tariverde.Aufnahme 1923.26
8Nathalie Fleck geb. Baier - 50. Geburtstag31
9Aus unserem Museum - Die Zieselmaus, der Erdhas‘39

Dobrudschabote Nr 14, Mai 1983

Inhalt der Texte

//////////////////
Inhalt Heft 14
TitelAutorSeite
Zigeuner in Siebenbürgen - was ich darüber weiß und wie ich sie erlebteHans Holzträger4
Zufälle gibt’s - zufälliger Kontakt mit Veterinär Ferdinand FlamannAlbert Stiller16
Wahre Freundschaft - Ionel RàdulescuGerlinde Stiller-Leyer17
aus dem Kreise unserer Landsleute18
Spendenliste24
Geburtstage und Hochzeiten24
Bundesverdienstkreuz für Pater Hannes!Titti Rösner27
"Durch das Buch „Ostdeutsches Schicksal am Schwarzen Meer"" fanden zwei alte Freunde zusammen“"Jakob Bender29
Aus der heimatlichen Kochecke: Hahnerle mit KnoblauchtunkeGerlinde Stiller-Leyer30
Nachrichten vom Kreisverband BarbingVeronika Fellner31
Herrn Prälat Bachmeier zum 85. GeburtstagCornelius Wagner32
Weihnachtsfeier in BarbingMatthias Speicher33
Nachruf Rosa Strom 1926-1982Andreas Strom35
Herbsttreffen des Landesverbandes Baden-WürttembergUrsula Strom38
Unsere Toten39
"Gedicht ""Frühlingserwachen"""Mirjam Krauss43
Lage der Landsmannschaft - Gedenkstein und NeuwahlenOtto Rösner

Bilder im Heft

/////////////
Bilder Heft 14
Bild Nr.BildtitelSeite
1Viehtränke in Cogealia1
2Gedenkstein der Landsmannschaft auf dem Heilbronner Friedhof3
3Zigeuner-Hütten15
4Eheleute Helmut und Rosa Scholpp mit Kindern21
5Goldene Hochzeit der Eheleute Konrad und Lydia Siewert geb. Hauser25
6Gäste zum 85. Geburtstag Prälat Bachmeier - etwa 16 Personen32
7Kinder in Nikolaus-Kostümen auf der Weihnachtsfeier 12. Dez. 1982 in Barbing33
8Rosa Strom 1926-198235
9Goldene Hochzeit Mina und August Schon37
10Kinder-Tanzgruppe (6 Kinder) beim Herbsttreffen des Landesverbandes Baden-Württemberg38
11Jakob Bender 1914-198241
12Mirjam K., 8 Jahre (Enkelin von Hanna und Theophil Kraus aus Cobadin)43

Dobrudschabote Nr 15, August 1983

Inhalt der Texte

///////////////
Inhalt Heft 15
TitelAutorSeite
Lage der Landsmannschaft: Sparbuch für das Heimatbuch, Umzug in die HorkheimerstraßeOtto Rösner2
34. Pfingsttreffen 1983Titti Rösner3
Zu unserem GedenksteinTheophil Hopp5
Schicksal auf der Flucht - 1945 mit Erika Hopp geb. RösnerAndreas und Alwine Rösler7
"90. Geburtstag in Steinheim - Wilhelmine ""Minnabas"" Rösner geb. Stiller"Gerlinde Stiller geb. Leyer9
Zum 80. Geburtstag von Johann Dermann10
Der Fuchs - eine fast wahre Geschichte von 1919Friedrich Isaak11
Stamm- und Familienverhältnisse bei den siebenbürgischen Zigeunern (Fortsetzung von Heft 14)Hans Holzträger12
aus dem Kreis unserer Landsleute22
Erinnerungen an Pater Pieger 1900-1983Willi Erlach28
Spenden für das Museum36
Paprika-PhilosophieWilli Erlach37
Unsere heimatliche Kochecke - Fleisch mit Kartoffel (Eintopf)Gerlinde Stiller41
unsere Toten41

Bilder im Heft

/////////
Bilder Heft 15
Bild Nr.BildtitelSeite
1Getreideernte in Horoslar1
2Wilhelmine Rösner geb. Stiller am 90. Geburtstag9
32 Zigeunerkinder in Snagov (Purdei). Foto W. Erlach13
4Gotthold Sülzle und Ehefrau Sofie geb. Berg24
51922 Jugendverein in Cogealac - fast 40 Personen40
6Gertrud Sautter geb. Gabert 1928-198342
7Heinrich Ritter 1901-198343
8Monsignore DDr. Adolf Isidor Bachmeier, Regensburg 1898-198346

Dobrudschabote Nr 16, Dezember 1983

Inhalt der Texte

///////////////////
Inhalt Heft 16
TitelAutorSeite
VorstandsarbeitOtto Rösner1
Entstehung der Jugendtracht der DobrudschaKarl Straub, Böblingen2
80. Geburtstag von Reinhold HoffmannAlbert Sandau4
Das Donaudelta, eine MärchenweltChristine Dietrich5
Goldene Hochzeit im Hause TernesCornelius Wagner8
Silberhochzeit in der WetterauAlbert Stiller9
"Herbstfest der Singgruppe ""Die lustigen Dobrudschaner"""Albert Sandau11
Unsere große Kanadareise im Sommer '83Wally, geb. Heidrich u. Oskar Knodel12
Die sehr rührige Kreisgruppe der Dobrudschadeutschen Landsmannschaft Neutraubling gibt bekanntVeronika Fellner14
Fahrt nach Ungarn vin 2. bis 5. Juni 1983Veronika Fellner15
Todesanzeige Gottlieb Amon 1912-198315
Sachspenden für unser Museum16
Manövererlebnis in CaramuratAlbert Stiller16
"""Frauen und Kinder müssen weg"" (Episoden 1)"Titti Rösner17
aus dem Kreise unserer Landsleute18
Unsere heimatliche Kochecke - Gehobeltes Kraus für den WinterGerlinde Stiller21
Unsere Toten22
Spender 1983Otto Rösner25

Bilder im Heft

////////////
Bilder Heft 16
Bild Nr.BildtitelSeite
1Dobrudschahaus in der Horkheimer Straße 30Titel
2"Die fleißigen Erbauer des ""Dobrudscha-Verkaufswagens"" Landesgruppe Baden-Württemberg"1
3Jugendliche in Tracht der Dobruscha. Ca 12 junge Männer und 9 junge Damen3
4Eheleute Reinhold Hoffmann und Karoline geb. Sandau4
5Person vor Hütte im Donaudelta5
6Eheleute Regina und Raimund Ternes bei der Goldenen Hochzeit9
7Lydia Schultes und Ferdinand Buttau bei ihrer Silberhochzeit10
8"Singgruppe ""Die lustigen Dobrudschaner"". Ca 9 Sängerinnen und Sänger"11
9Oberbürgermeister Dr. Weinmann besucht die neue Dienststelle der Landsmannschaft19
10Elisabeth Knodel geb. Unrath 1919-198323
11Friedrich Mayer 1909-198324

Dobrudschabote Nr 17, März 1984

Inhalt der Texte

/////////////////
Inhalt Heft 17
TitelAutorSeite
Einladung zum Goldenen Priesterjubiläum in Barbing Menges, Müller, TuchschererMathias Speicher1
Probleme der Landsmannschaft: Bote jetzt 4x im Jahr, Heimatbuch, GedenksteinOtto Rösner1
In Memoriam Schwester Irene GrabowGerlinde Stiller-Leyer2
Die sieben Sonnen, März 1945 (Episoden am Rande 2)Titti Rösner5
Rückschau aus der Perspektive eines Constanzaer LausbubenHerbert von Moos7
"Gedicht ""Unsere Kindheit in der Dobrudscha"""Theophil Hopp9
Die Schafzucht in der DobrudschaFriedrich Knodel9
Das älteste dobrudscha-deutsche Ehepaar Gotthold und Maria KnodelTheophil Hopp13
Goldene Hochzeiten: Fechner+Buttau, Sept+Rösner, Hirschmann15
Unsere Toten19
Aus dem Kreise unserer Landsleute21
Gedicht: Aus meiner Jugendzeit - Erinnerung für Jung und AltJohann Haupt23
Bericht vom Landestreffen in Baden-WürttembergUrsula Strom23
Aus der Landsmannschaft NeutraublingVeronika Fellner24
unsere heimatliche Kochecke: KrautborschtGerlinde Stiller-Leyer25
Lebenslauf meiner Großmutter Klara Vojarek geb. Schäfer 1899-1984Johann Herrling29

Bilder im Heft

//////////////
Bilder Heft 17
Bild Nr.BildtitelSeite
1Dobrudschaner LausbubTitel
2Schwester Irene mit Agnes im Garten von Familie Steinke in Murfatlar5
3Malcoci: Buben auf der Straße (3 Kinder von 4-5 Jahren) mit Sonnenhüten7
4Schafschur. August Rösner, Arnold Steinmann, Otto Rösner, 2 Schäferkinder, Otto Steinmann10
5Eheleute Gotthold und Maria Knodel 1984 bei der Gnadenhochzeit. Mit Martha Knodel geb. Broneske mit ihren Kindern13
6Eheleute Karl Fechner und Rosina Buttau bei der Goldenen Hochzeit16
7Johannes Sept und Else geb. Rösner bei der Goldenen Hochzeit mit vielen Gästen, alle einzeln genannt17
8Goldene Hochzeit Christian und Lydia Hirschmann aus den neuen Weingärten18
9Oma Marthaler mit 86 Jahren, Witwe von Michael Marthaler aus Mangeapunar , mit Angehörigen18
10Menschen stehen Schlange, vermutlich am Dobrudscha-Verkaufswagen. Drei sitzen und essen etwas23
11Andreas Strom 60. Geburtstag28
1280. Geburtstag von Frau Wilhelmine Simonscu geb. Brenner29
13Frau Klara Vojarek 1899-198429

Dobrudschabote Nr 18, April 1984

Inhalt der Texte

//////////////
Inhalt Heft 18
TitelAutorSeite
Einladung zum Bundestreffen 1984Otto Rösner0
Lage der Landsmannschaft, u.a. Herzinfarkt Frau Stiller, Heimatbuch, Kosten Dobrudscha-BoteOtto Rösner1
Ein Querschnitt durch die historische Vergangenheit der DobrudschaKarl Straub1
Wie die Kinder bei uns die großen Schulferien auf dem Bauernhof verbrachtenTheophil Hopp6
Unsere Dobrudschaner in CanadaJakob und Christine Bender10
Der Pfarrer von Platz a.d. Naser (Episoden am Rande 3)Titti Rösner11
zu Großvaters Zeiten - Pferde-Wunderheilung durch SchettleFriedrich Isaak12
Ein richtiges Fest wird gefeiert: Diamantene Hochzeit bei Emma und Emanuel MetzgerJohanna Kraus15
"Kein ""Amerikaner in Paris"", sondern ein Dobrudschaner in Canada! Die Ehefrau bei der Rast vergessen"Titti Rösner17
unsere heimatliche Kochecke - Nußcozonac - Süßbrot mit Nuß17
Diamantene Hochzeit im Hause Baier! Gustav Baier und Luise geb. Martin aus Mamuslia18
aus dem Kreise unserer Landsleute19
Unsere Toten21

Bilder im Heft

////////
Bilder Heft 18
Bild Nr.BildtitelSeite
1"Die fleißigen Erbauer des ""Dobrudscha-Verkaufswagens"" Landesgruppe Baden-Württemberg"Titel
24 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren, in sommerlicher Bekleidung7
3Emanuel Metzger und Ehefrau Emma anlässlich der Diamantenen Hochzeit15
4Gustav Beier und Ehefrau Luise geb. Martin anlässlich der Diamantenen Hochzeit18
5altes Foto der Baptistengemeinde Cataloi. Zur Verfügung gestellt von Sofie Deitsche19
6Friedrich Kraus 1915-198421
7Ansicht im Heimatmuseum?21

Dobrudschabote Nr 19, August-September 1984

Inhalt der Texte

////////////////
Inhalt Heft 19
TitelAutorSeite
Lage der Landsmannschaft, Pfingsttreffen, Dobrudschabote, HeimatbuchOtto Rösner2
Unser Pfingstfest - BerichtTheophil Hopp2
Großes Dobrudschaner-Treffen zum 50jährigen Priesterjubiläum von Prof. Dr. Müller und Prälat MengesVeronika Fellner4
"Das Zeitalter der Hochkulturen und Stadtstaaten - 2. Teil des Artikels ""Ein Querschnitt durch die historische Vergangenheit der Dobrudscha"""Karl Straub5
Der Pilger der Liete - Ion Stoica 1556-1625, Heiligsprechung 1983Titti Rösner11
Die Amis kommen (Episoden am Rande 4)Titti Rösner12
Ein Ciucurover als deutscher Soldat - Franz Blumhagen bei den Gebirgsjägern im 2. WeltkriegFranz Blumhagen14
Noch einmal: Die Zigeuner. Kindheitserinnerungen aus der Zeit 1920-1925Willi Erlach15
Aus dem Kreise unserer Landsleute18
Geburtstage, Geburtstage23
Kreisgruppe Neutraubling gibt gekannt: Ostertreffen mit Neuwahlen der VorstandschaftVeronika Fellner24
unsere heimatliche KocheckeGerlinde Stiller25
Prof. Dr. Kleiber hält Sprache mit Sprachaufnahmen festRegina Hoffmann25
Ein Lob unserer Landesgruppe Baden-Württemberg - Die Sing- und Tanzgruppe beim HeimatabendTheophil Hopp28
Unsere Toten29

Bilder im Heft

///////////////
Bilder Heft 19
Bild Nr.BildtitelSeite
1Unser Bundestreffen 1984 in Heilbronn. Viele Personen, etwa 6 erkennbar1
2Die ganze Familie Wilhelm und Lilly Knodel. 10 Personen unterschiedlichen Alters4
3Pater Hannes und Prälat Menges sowie 2 Helfer bei einer kirchlichen Zeremonie5
4Gemälde, das wohl Ion Stoica zeigt. Älterer Mann in Mönchskutte11
5Franz Blumhagen mit zwei weiteren Personen vor Bahnschienen14
6Zigeunerlager15
7Brotmuseum in 3401 Möllenfelde bei Friedland17
8Mutter Rust mit Tochter und Schwiegersohn sowie den Kindern M. 13 Jahre und A. 10 Jahre nach der Kommunion20
9Verleihung der Ehrennadel an Theophil Hopp, Andreas Rösner, Simon Sept, Friedrich Frank, Oskar Knodel, Hans Ostermann, Wilhelm Hopp22
1060. Geburtstag Albert Esslinger, verh. Mit Frieda geb. Storm23
1160. Geburtstag Gottlieb Hamann und Ehefrau Dorothea Gabert23
1260. Geburtstag Oskar Knodel verh. Mit Walburga geb. Heidrich23
13Sprachnachmittag mit Regina Hoffmann, Reinhold Hoffmann, Gotthold Schon, Johann hoffmann, Fritz Hoffmann u.a.26
14Johann Dermann 1903-198431

Dobrudschabote Nr 20, Dezember 1984

Inhalt der Texte

//////////////
Inhalt Heft 20
TitelAutorSeite
Lage der Landsmannschaft - Dobrudschabote, Heimatbuch, SeniorentreffOtto Rösner3
Was ist Weihnachten - WeihnachtserzählungHermine Mehrer geb. Alwintz4
Suche nach der Familie, nach der Entlassung aus der Kriegsgefangenschaft Juni 1945Siegfried Mehl6
Verschollen und wiedergefunden - Victoria Pohl aus FachriaGerlinde Stiller8
Unsere KinderspieleViktoria Zielinski8
aus dem Kreise unserer Landsleute11
Vorbereitung der Schafwolle zum SpinnenGerlinde Stiller-Leyer15
3 Besuche: Johannes Herrling, Robert Glassner und Frau Pauline geb. Zerr, Gustav ZiebartGerlinde Stiller17
Geburtstage…Gerlinde Stiller22
Die heimatliche Kochecke - Gefüllte Gans im BackrohrGerlinde Stiller25
Spenden für das Museum26
Die Landsmannschaft dankt für Spenden (Spenden über 10 DM)27
Unsere Toten28

Bilder im Heft

////////////
Bilder Heft 20
Bild Nr.BildtitelSeite
1Ev. Kirche in Ciucurova1
2Seniorentreff in Heilbronn. 2 Fotos. Eins mit ca. 8 Personen, schwer erkennbar. Eins mit 3 Personen, in der Mitte Otto Rösner3
3Eheleute Peter und Monika Ruscheinsk zu Besuch bei Familie Stiller. Außerdem Frau Türk mit Neffen Emanuel Schmidt12
4Irene Gedak am 90. Geburtstag, mit 2 jüngeren Frauen, eine davon wie eine Nonne gekleidet13
5Ehepaar Robert Glassner und Frau Pauline geb. Zerr20
6Gustav Ziebart senior21
7Gustav Ziebart jun. Mit Ehefrau und Tochter21
8Bauernschuhe und ein kleines Trachtenpärchen (Heinrich Walter)26
9Helmut Scholpp 1934-198429
10Gotthilf Jörke 1935-188430
11Jugend Cogealac. 6 Frauen und 7 Männer, davon einer mit Zieharmonika und zwei mit Weinflaschen32

Dobrudschabote Nr 21, Februar 1985

Inhalt der Texte

////////////
Inhalt Heft 21
TitelAutorSeite
So war’s zu Ostern bei uns in AtmageaAnni Gaier geb. Hintz4
So feiern die Anderen OsternM. Mehling5
Eine GeistergeschichteTheophil Hopp6
Zum 70. Geburtstag von Andreas RösnerTheophil Hopp10
Geburtstage, Geburtstage11
Weihnachtsfeier in Barbing13
Dobrudscha-Deutsche Landsmannschaft traf sich zur Weihnachtsfeier14
Informationen17
Aus dem Kreise unserer Landsleute18
Unsere Toten20
Bücherecke24

Bilder im Heft

/////////////////
Bilder Heft 21
Bild Nr.BildtitelSeite
1Pferdedreschen bei Bauer Adam in CiucurovaTitel
2Versand des Dobrudschabote.(Photo Schon)2
3Pfingsttreffen in Alacap 19383
4Eierlesen in Alacap 19384
5Therese Gunsch11
6Maria Hintz12
7Marga Klett12
8Emilie Ernst geb. Gehres12
9Weihnachtsfeier in Barbing13
10Kinderchor15
11Josef Grau 1913-198420
12Herbert Schwandt 1917-198421
13Traian Simionescu21
14Helene Baier geb. Rust 1905-198521
15Cogealac im Lager 1940, Gemünden a. Main23
16Unser Altennachmittag in Heilbronn (Foto Gotth. Schon)24

Dobrudschabote Nr 22, Mai 1985

Inhalt der Texte

////////////
Inhalt Heft 22
TitelAutorSeite
Die Stellung und Aufgaben des Deutschen im heutigen SüdwestafrikaErno Gauerke2
„Ich werde es dir vergelten“ – Predigt von Kardinalsstaatssekretär Agostino Casaroli6
Schicksal eines Süddobrudschaners nach der UmsiedlungG. Stiller-Leyer8
Meine Erinnerungen an CobadinJohann Haupt9
Bauernschicksal in der DobrudschaPaul Unterschütz9
Aus dem Kreise unserer Landsleute11
Geburtstage, Geburtstage13
Informationen15
Bücherecke16
Unsere Toten17
Die Kreisgruppe Neutraubling der Dobrudscha-Deutschen gibt bekannt20

Bilder im Heft

//////
Bilder Heft 22
Bild Nr.BildtitelSeite
1Souvenir aus Cobadin - Lehrer Hannemann mit seiner Blasmusik 1913Titel
2Herr Heinrich Walter und Frau Hildegard, geb. Käfer10
3Schester Maria Antonie Arnold 1899-198517
4Frau Hiltrud Ternes geb. Friedl 1938-198519
5Fahnenweihe - Birgit Meinzinger, Oskar Knodel, Matthias Speicher, Alexandra Fellner, Emma Drescher, Ursula Heidrich, Gerti Huber, Peter Baumstark, Beate Heidrich21

Dobrudschabote Nr 23, August-September 1985

Inhalt der Texte

//////////////
Inhalt Heft 23
TitelAutorSeite
Pfingsten, das liebliche Fest war gekommen3
Acht Tage in HeilbronnTitti Rösner5
Ansprache von Herrn Erwin Hontscheriu anläßlich des Bundestreffens Pfingsten 19856
Student in Ost und WestDr. med. dent. Herbert Rösner7
Vom Brunnengraben in FachriaTheophil Hopp8
Als wir noch Kinder warenVictoria Zielinski geb. Sezonov14
Malkotscher-Treffen in Mainaschaff16
Ansprache von Herrn Matthias Speicher anläßlich der Fahnenweihe der Karamurater Gemeinde in Barging20
Informationen22
Goldene Hochzeit im Hause Knodel23
Aus dem Kreise unserer Landsleute25
Geburtstage, Geburtstage27
Unsere Toten29

Bilder im Heft

/////////////
Bilder Heft 23
Bild Nr.BildtitelSeite
1Dobrudschaner Mädchen (Foto von Frau Alida Keller)Titel
2Gäste beim 36. Bundestreffen3
3Redner beim 36. Bundestreffen4
4Aus dem Friedhof6
5beim Brunnen11
6Tanzeinlage beim Malkotscher-Treffen in Mainaschaff17
7Festansprache Fritz Knodel bei der Goldenen Hochzeit24
8Friedrich Frank25
9Luise Fode geb. Ingbert15
10Elsmarie Deiss geb. Grohn28
11Olympia Rust geb. Kraus28
12Dankwart Scholpp 1940-198429

Dobrudschabote Nr 24, Dezember 1985

Inhalt der Texte

////////////
Inhalt Heft 24
TitelAutorSeite
Weihnachten bei uns daheimTheophil Hopp4
Ein großartiges Treffen und etliche kleinere TreffenEmanuel Sezonov5
Der erste deutsche Lehrer in Mamuslia"Albert Stiller,
Der Donau-Schwarzmeer-KanalOtto Rösner8
Weihnachtserlebnis eines spanischen Hundes9
Familientreffen Dermann und Schmierer9
Informationen11
Geburtstage, Geburtstage13
Aus dem Kreise unserer Landsleute18
Spenden im Jahr 198524
Unsere Toten27

Bilder im Heft

///////////////
Bilder Heft 24
Bild Nr.BildtitelSeite
1Evangelische Kirche in CogealiaTitel
2Altennachmittag am 14. September 1985 in Heilbronn3
3Familie Daniel Rust mit Sohn Jakob, Frau und Tochter Maria vor ihrem Haus in Mamuslia7
4Die Brücke von Medgidia8
5Die Schleuse von Agigea8
6Die sechs Geschwister Dermann. Kinder von Jakob und Dorothea Dermann9
7Großfamilie Dermann10
8Das Wappen von Siebenbürgen12
9Beim Geburtstag von Lehrer Albert Stiller15
10Katharina, die Frau des am 30.03.1982 verstorbenen Martin Sandau16
11Maria Ost und Alida Dermann vor dem Lager Sonntagsberg bei Wien, in Dirndelkleidern wie die Tanzgruppe sie heute trägt20
12Sophie Sülzle und der deutsche Chor in Melbourne21
13Lilly Knodel geb. Müller, Else Schmidt geb. Hauser, Hildegard Rösner geb. Habermann, Martha Knodel geb. Broneske, Irmgard Sept geb. Rösner24
14Die lustigen Dobrudschaner Hildegard Lohrmann geb. Nagel, Regina Hoffmann, Irene Wardt geb. Straub, Viktor Nagel, Gerhard Treukle, A. Sandau, Berta Lorenz geb. Sandau, Rosa Sandau geb. Schubert, Frieda Woda geb. Burgemeister, Viktoria Treukle geb. Nagel, Martin Fr. Sandau, Emma Streicher geb. Siwert26

Dobrudschabote Nr 25, März 1986

Inhalt der Texte

//////////
Inhalt Heft 25
TitelAutorSeite
Erinnerungen an meine KanadareiseDr. Hieronymus Menges3
Bericht von der Goldenen Hochzeit der Eheleuter Rösner7
Diamanten-Jubiläum in Vancouver9
Geburtstage, Geburtstage10
Aus dem Kreise unserer Landsleute15
Informationen19
Die heimatliche Kochecke: Heißer Wein25
Nachruf für einen verdienten Lehrer Cobadins – Reinhold Winger26
Unsere Toten29

Bilder im Heft

//////////////////
Bilder Heft 25
Bild Nr.BildtitelSeite
1Cogealaker Jugend 1925/26 Ostern nach dem EierlesenTitel
2Apolonia und Peter Schell vor ihrem Haus, direkt an der Straße. Ohne Zaun oder Mauer. Kein Baum. Das Auto ist 6m lang und 2m breit3
31 Mähdrescher (9m breit) und Truck, der 14 Tonnen Weizen transportieren kann. Peter Schell mit dem 2. Sohn Michael4
4Peter Schell vor den Silos, die je 100 Tonnen Weizen fassen. Die Pumpe, die den Weizen in die Silos pumpt.5
51985 Goldene Hochzeit der Eheleute Ella Baldzer und Wilhelm Rösner7
61985 Diamangene Hochzeit der Eheleute Benjamin und Angela Miller mit Gästen9
7Albinus Heidrich geb. 190510
8Felicia Wagner verh. Baumstark geb. 190510
970ter Geburtstag von Theophil Hopp mit Gästen12
10Die Sing- und Tanzgruppe auf dem 70. Geburtstag von Theophil Hopp am 15. Nov. 1985 in Nordhausen13
11RA Waldemar Frank wird 80 Jahre14
12Hugo Bender aus Calgary mit Familie18
13Konzert der Sing- und Tanzgruppe22
14Hinter dem Ehepaar Müller stehtend von rechts nach links: die Kinder Adolf, Dora, Marianne, Monika mit Tochter und Hans23
15Reinhold Winger 1902-198426
16Anna Roth geb. Haamann 1926-198531
17Johannes Sülzle 1926-198532

Dobrudschabote Nr 26, Mai 1986

Inhalt der Texte

//////////////////////////
Inhalt Heft 26
TitelAutorSeite
Liebe Landsleute!, VorspannOtto Rösner3
Konfirmanten des Jahres 1941Gerlinde Stiller-Leyer4
Etwas zum NachdenkenS.L.4
Erinnerungen an meine Kanadareise, Charismatische Bewegung in Oliver ElisabethPrälat Prof. Dr. Hieronimus Menges5
Straßenbau in FachriaTheophil Hopp10
Die Kreisgruppe Neutraubling (kurze Notiz)Titti Rösner11
BalalaikaklängeHans Holzträger12
Etwas zum SchmunzelnS.L.13
Ein rumänischer AbendGerlinde Stiller-Leyer14
Die Bücherecke14
Vor 60 JahrenAus Otto Kletts Nachlass14
Bericht von der goldenen Hochzeit der Eheleute Sommerfeld!Hermann Plett15
Aus dem Verbandsleben;Veronika Fellner16
Kandidaten zur Bundesvorstandswahl: Roselie Ostermann, geb. Fähnrich und Michael GötzVeronika Fellner16
Die Landesgruppe Baden-WürttembergDer Bundesvorstand17
Geburtstage, Geburtstage …Rudolf Jans17
80. Geburtstag (Frau Monika Arnold)C. Wagner und Frau18
Eine gelungene ÜberraschungWaldemar Frank19
Aus dem Kreise unserer Landsleute: Christian Albrecht, Pius Zerr, ua.Gerlinde Stiller-Leyer20
Informationen21
In RentensachenGerlinde Stiller-Leyer23
Die heimatliche Kochecke, NußblechkuchenBarbara Hoffart – Colelia23
SucheckeGerlinde Stiller23
Unsere Toten24
Das Fest der goldenen HochzeitFrau Olympia Rust, geb. Kraus27

Bilder im Heft

/////////////////
Bilder Heft 26
Bild Nr.BildtitelSeite
1Alacaper Jugend am Sonntag, Gruppenbild auf Wiese, 13 PersonenTitel
2Josef und Elisabeth Menges mit der jüngsten Tochter Monika und ihren 3 Kindern im Garten.5
3Josef und Elisabeth Menges vor ihrem Haus in Oliver(Kanada).8
4Die Eheleute Sommerfeld auf ihrer goldenen Hochzeit15
5Roselie Ostermann, geb. Fähnrich (Porträt), geboren: 15.05.1928 in Karamurat16
6Michael Götz, Geboren: 27.10.1928 in Karamurat16
7Frau Monika Arnold mit Tochter und 2 Söhnen beim 80. Geburtstag in Neutraubling18
8Bad Liebenzell im September 1985. Christian Albrecht mit Frau Emilie trafen sich zufällig mit Familie Christian Hirschmann aus Viile Noi.20
9Hugo Bender mit Frau Pamela und Sohn James und Hund (? keine Bildunterschrift)21
10Frau Emma Amon, die am 6. Juli 1985 ihren 80sten Geburtstag feierte, im Kreise der Sing- und Tanzgruppe, die ihr ein Ständchen brachte.22
11Johannes Jörke, geboren am 30.1.1913 in Fachria (Porträt)25
12Dr. Erika Theil (Buba), Augenärztin, geb. 27.4.1927 Sächsisch-Regen26
13Heinrich Drescher, gestorben in Malcoci26
14Andreas Rust und Ehefrau Olympia, zur goldenen Hochzeit27
15Geschenketisch goldene Hochzeit Andreas und Olympia Rust27
16Deutsche Siedlungsgebiete in Rumänien 1940, Gemälde von Otto Rösner28

Dobrudschabote Nr 27, September 1986

Inhalt der Texte

//////////////////////////////
Inhalt Heft 27
TitelAutorSeite
Liebe Landsleute!, VorspannOtto Rösner3
Pfingstsonntagvormittag, Bericht zum 37. BundestreffenAlbert Sandau4
Andacht, gehalten am Pfingstfest 1986Pfarrer Holzträger6
Das Brauchtum der Vorfahren in Ehren halten! Die MalcocerJohannes Klein, Mainaschaff8
Ostertreffen 1986 in BarbingKreisgruppe9
Bundesverdienstkreuz am Bande für ein dobrudschaner Mädle!TR9
Einladung zum HerbsttreffenAlbert Sandau11
Die erste deutsche Kindergärtnerin in Kobadin: Maria Winter geb. KlettGerlinde Stiller-Leyer, Maria Winger12
Die Schulerau (Poiana Brasov)TR14
Aus unserem Kanada-ReisebuchOlga und Erna geb. Rösner14
Vom Räuber Vasile VärlanChristian Brandenburger16
Es muss gestorben sein!Otto Rösner17
Getreide-Transport von Mamuslie nach KonstanzaAlbert Stiller18
Aus dem Kreise unserer Landsleute20
Informationen22
In RentensachenGerlinde Stiller-Leyer23
Die heimatliche Kochecke; Mamlik mit süßer MilchGerlinde Stiller23
Die BüchereckeGerlinde Stiller23
Das Sozialwerk der LM berichtet: Das HäftlingshilfegesetzGerlinde Stiller24
Spendenaufruf für das Heimatbuch, Für das Museum24
Hochzeit im Hause Johann Hoffmann 1985Regina Hoffmann25
Silberhochzeit im Hause RösnerT.R.26
Goldene Hochzeit im Hause Berthold und Klara FrankBerthold und Klara Frank26
Geburtstage, Geburtstage …27
Pakete nach Rumänien31
Unsere Toten32
Verstorbene Landsleute Pfingsten 1985 bis Pfingsten 1986 (soweit uns gemeldet)35
Bundesvorstandswahl36
Gute Nacht (Gedicht)Mihai Eminescu36

Bilder im Heft

//////////////////////
Bilder Heft 27
Bild Nr.BildtitelSeite
1Unser Landsmann Matthias Speicher in Privataudienz beim Papst Johannes Paul II.Titel
2Pfingsttreffen 18.5.1986, Bild aus dem Saal3
3Empfang der Urkunden, Friedrich Frank, Friedel Hoffmann, Otto Steinmann, Albert Sandau; 37. Bundestreffen5
4Erdhütte in Ober-Österreich 19516
520. Juni 1986: Landrat Dr. Löwenberg und Bürgermeister Börs10
6Kindergärtnerin Maria Winger geborene Klett12
7Das älteste dobrudschaner Ehepaar mit Gästen; Maria und Gotthold Knödel15
8Amanda Rösner und Eismarie Deiss20
9Braut und Bräutigam: Konni und Rainer Hendlmeier25
10Hochzeitsfoto Werner-Adam Sezonov und Frau, Eltern Emmanuel Sezonov und Frau, Erika geb. Sezonov mit Sohn Danny25
11Klara und Berthold Frank; Feier zur goldenen hochzeit26
12Geburtstagsfoto Maria Straub und Schwester Irene Wardt geb Straub28
13Alwine Schmidt, geb. Issler (Porträt) am 80 Geburtstag28
14Rechtsanwalt Waldemar Frank mit Frau und Gratulanten zum 80. Geburtstag30
15Johann Eppinger, Sohn Nikolaus, Enkel Nicholas John, Urenkel Nicholas Michael30
16Maria Hoffmann mit ihrer ältesten Enkeltochter Hannelore31
17Hannes Frank, am 11.11.1908 in Malkotsch geboren32
18Gottlob Bauer, geb. 7.7.1923 in Cogealia33
19Emil Ritter, am 12. September 1928 in Tariverde geboren33
20Max Heidrich, geb. 26.5.1903 in Karamurat34
21Johann Haupt, geb. 1.10.1926in Caliacra-Ceair34

Dobrudschabote Nr 28, Dezember 1986

Inhalt der Texte

//////////////////////////
Inhalt Heft 28
TitelAutorSeite
Liebe Landsleute!Otto Rösner3
Weihnachten Daheim (Gedicht)4
Weihnachtsbräuche bei uns daheimTheophil Hopp5
Eine unverhoffte FreudeGerlinde Stiller-Leyer6
Wölfe in der Dobrudscha, Geschichten in und um HoroslarOtto Rösner6
Winter im »sonnigen« SüdenElfriede Berg, Südfrankreich8
Baum-stark-VerpflanzungenS. M. B. Brimmers9
Beobachten macht SpaßEmmanuel Sezonov11
Rumänienfahrt 1986Veronika Fellner13
Bundesverdienstkreuz für Friedrich StuhlmüllerN.N.14
Hochzeiten!Matthias Speicher15
Weihnachten vor 70 Jahren in Braila, Der Passierschein von 1916Gerlinde Stiller-Leyer16
Geburtstage, Geburtstage …Elisabeth Büttner18
Zum Geburtstag von Christian SpeitelOtto Rösner18
Veranstaltungen19
Lied aus der alten HeimatKatharina Sandau,22
Unser diesjähriges SeniorentreffenTheophil Hopp23
Informationen24
Mein Fahrt nach CanadaPeter Baumstark26
Aus dem Kreise unserer Landsleute27
An die Heimat (Gedicht)Gertrud Knopp-Rüb28
Gespickter Hasenbraten – ein WeihnachtsessenGerlinde Stiller29
Neuerwerbungen der Landsmannschaft29
Spenden 198630
Unsere Toten31

Bilder im Heft

////////////////
Bilder Heft 28
Bild Nr.BildtitelSeite
1Aus Cogealac: Christkindel mit Begleitung, 3 MädchenTitel
2Schwester Maria Beatrix (ehemals Deonilla Baumstark)9
3Bundesverdienstkreuzträger Friedrich Stuhlmüller (Porträt)14
4Familie Nesper, Ehepaar Gertrud und Alfred Nesper und drei Kinder Horst-Werner, Hans-Dieter Herbert-Titus17
5Das »Christkind « aus Braila, Mutter mit Kind17
6Elisabeth Büttner geb. Adam18
7Lehrer Christian Speitel mit seinen Schülern(31) aus den Neuen-Weingärten18
8Die Sing- und Tanzgruppe aus Baden-Württemberg20
9Landestreffen Baden-Württemberg am 20. September 198621
10Die Lustigen Dobrogeaner!22
11Unser Altennachmittag am 18. Oktober 1986, viele Personen im Saal an Tischen23
12Im deutschen Club von Florida, 8 Personen26
13Auf Hasenjagd in Cobadin, Mann mit Gewehr29
14Herrn Gallo (Porträt)31
15Zum Totengedenktag November 1986, Auf dem Friedhof Heilbronn, Gedenkstein32

Dobrudschabote Nr 29, April 1987

Inhalt der Texte

///////////////////
Inhalt Heft 29
TitelAutorSeite
Liebe Landsleute!Otto Rösner3
Einladung zum Klassentreffen Jahrganges 1927/1928 KogealiaBerthold Amon4
Das Osterfest bei uns DaheimTheophil Hopp4
Erinnerungen an meine Kanadareise: Vancouver-Richmond, Quesnel, Williams LakePrälat Prof. Dr. Hieronymus Menges6
»Ich bin ein Dobrudschaner«Gerlinde Stiller11
Constanza, Anadolchioi, Palazul Mare und seine Plagen!Friedrich Isaak, Hamilton, Kanada12
Die Zigeunergeige!Irma Dörr13
Die Sofularer!Gerlinde Stiller-Leyer14
Aus dem Kreise unserer Landsleute18
Familientreffen Dermann - SchmiererEmilie Ritter22
Vereinsnachrichten 1986 vom Malkotscher HeimatvereinMonika Klein23
60 Jahre gemeinsamen Weges, Gotthilf und Therese Kraus geb. RösnerGerlinde Stiller24
Geburtstage, Geburtstage …25
Besuch aus Constanza-Rumänien1986G.Schon27
Informationen28
Unsere heimatliche Kochecke, Kürbsplatschinten30
Unsere Studienreise am 27. August 1986 nach Rumänien, Programm31
Unsere Toten32

Bilder im Heft

///////////////////
Bilder Heft 29
Bild Nr.BildtitelSeite
1Cogealia 1938: Philipp Mehl mit seiner Fußballmannschaft.Titel
2Monika Bachmeier, Urgroßenkelin (10 Monate alt), Großenkel Dan, Tochter Hildegard8
3Hinten: Albert Bruschinsky, Markus, Anna, Doris und Ricki (Kinder der Oma). Mitte: Kathrin Schmidt Vorne: Monika Bachmeier, Angelika und Benno Miller10
4Zigeuner aus der Dobrudscha12
5Sofularer im Umsiedlungslager 1942 (im Vordergrund Erika Wagner)15
6Ehepaar Alexander und Meta Bauer mit Frau Lydia Wagner17
71934: Peter R. Ruscheinski als Soldat und Pfarrer Anton Söhn am Schwarzen Meer in Constanta19
8Familie von Christian Albrecht, 15 Personen22
9Familientreffen Dermann-Schmierer am 4. Oktober 1986, 7 Personen22
10Familientreffen Dermann-Schmierer am 4. Oktober 1986, 6 Personen23
11Familie Kraus, Ehepaar und 2 Kinder24
12Therese u. Gotthilf Kraus an ihrem 50. Hochzeitstag am 13.2.1977 in Portland24
13Toni Stubert auf dem Ehrenfriedhof Hürtgen am Grabe ihres bei Aachen kurz vor Kriegsende gefallenen Bruders Traian Barbu25
14Maria Böttcher, geb. Gehres, geboren in Cogealia, 1986 ???26
15August Schon feiert seinen 78. Geburtstag27
16Johannes Sept 75. Geburtstag am 26. November 198627
17Ehepaar Georgescu aus Constanta bei Familie Käfer. Rechts unser Fotograf G. Schon28
18Papst Johannes Paul II, Teoctist Arapas, Johannes Willebrands30

Dobrudschabote Nr 30, Juni 1987

Inhalt der Texte

////////////////////////
Inhalt Heft 30
TitelAutorSeite
Liebe Landsleute!Otto Rösner2
10 Jahre DobrudschaboteT. Rösner3
Unsere Konfirmation 1928Jakob Bender4
Unsere RückkehrerGerlinde Stiller6
Der Wurzel-SeppAlbert Stiller6
Meine FamilieTheophil Hopp7
Vierzig Jahre danach; Ein Bericht von Josef Fähnrich, MeersburgJosef Fähnrich8
Es grünt so grün, wenn Spaniens Blüten blühen … (Bericht aus Spanien)T. Rösner, Limburg/Lahn8
Wichtige Mitteilung!10
Noch eine Mitteilung:10
Aus dem Kreise unserer Landsleute11
Geburtstage, Geburtstage…13
70. Geburtstag im Hause Johann Hoffmann in Ludwigsburg14
Goldene Hochzeit Max und Kat­harina Fähnrich (Karamurat)Matthias Speicher16
Goldene Hochzeit im Hause Ternes!16
Goldene Hochzeit und Besuch aus Deutsch­land am 9. November 1986 im Hause Müller in Chicago!Peter Müller + Benigna Hoffman18
Noch eine goldene Hochzeit! Familie Otto und Pauline KnechtGotthold Schon und Albert Sandau20
Die Caramurater feiern!Veronika Fellner21
Die heimatliche Kochecke; Kürbslesuppe mit gefüllten Kürbsle -Ciorba de dovlecei umplutiGerlinde Stiller23
Erste Sing- und Musizierwoche des Arbeitskreises Südostdeutsche Musik - ein vielversprechender Auftakt für 1987A. Md.24
Informationen25
Buchbesprechung; (entnommen aus dem Mitteilungsblatt der Bessarabiendeutschen)30
Unsere Toten31

Bilder im Heft

//////////////////
Bilder Heft 30
Bild Nr.BildtitelSeite
1Windmühlen aus der Norddobrudscha 1931Titel
2Konfirmation 1928 in Tariverde. Mädchen stehend (v.l.n.r.): Luise Lenz, Karoline Bether, Viktotria Ritter, Pauline Bossert, Erna Fischer. Sitzend: Rosina Klein, Viktoria Mayer, Sofia Berg, Lydia Weintz, Lydia Mayer, Maria Blumhagen, Maria Unterschütz. Buben stehend (v.l.n.r.): Alfred Raugust, Karl Arndt, Matthias Bossert, Friderich Fink, Gottfried Fried. Sitzend: Albert Schumaier, Jakob Bender, Philipp Buttau5
3Obstbaum in Spanien9
4An einem Werktag bei Otto Leyer im Hof 1937. Mareile (im Osten vermißt) und Titus10
5Titus Leyer als Mediascher Ackerbauschüler11
6Lager des Cobadiner Sonntagsberg11
7Frau Else Sept, geboren Rösner13
8Wally und Oskar Knodel13
9Haus Knodel in Barbing im sommerlichen Blumenschmuck14
10Johann Hoffmann am 70. Geburtstag14
11Max und Katharina Fähnrich am 15.11.1986 zur goldenen Hochzeit16
12Am 16.11.1986 in Ingolstadt: 50jähriges Jubiläum von Katharina und Johannes Ternes17
13Goldene Hochzeit in Chicago bei Familie Alois und Anna Müller18
14Ehepaar Knecht mit dem Pastor, Familie Otto und Pauline Knecht, geborene Grabotin; goldene Hochzeit19
15Goldene Hochzeit des Ehepaares Knecht und Herr Schon19
16Die Brücke von Agigea, die größte Hängebrücke in Rumänien. Es ist eine der sechs Riesenbrücken über den Donau-Schwarzmeer-Kanal25
17Fritz Pohl geboren am 21.11.1921 in Tariverde32

Dobrudschabote Nr 31, August 1987

Inhalt der Texte

///////////////////////
Inhalt Heft 31
TitelAutorSeite
Liebe Landsleute!Otto Rösner2
»Heimatbuch« - KontaktadressenT. Rösner3
»In Heilbronn ein Stückchen Heimat erleben«T. Rösner4
Ansprache von Dekan Hans Issler beim Bundestreffen der Dobrudschadeutschen 1987Hans Issler7
Friedhof Heilbronn Pfingsten 1987Albert Sandau8
Vortrag, gehalten von Herrn Erwin Hontscheri aus Constanza, jetzt Bremerhafen, Pfingsten 1987Erwin Hontscheri8
Ansprache von Herrn Matthias Speicher anläßlich des Ostertreffens der CaramuraterMatthias Speicher11
Brief von Hugo Bender, Calgary/KanadaHugo Bender13
Familie Wagner aus Caramurat!15
Der Strom ohne Ende; Roman über das Donaudelta und seine Bewohner; geschrieben 1936 von Oscar Walter CisekHans Holzträger16
Aus dem Kreise unserer Landsleite18
Geburtstag!20
Familientreffen Ritter-NagelHildegard Lochmann-Nagel20
»Dem Nachbarn über die Schulter gesehen« Der Malkotscher HeimatvereinGerlinde Stiller-Leyer21
Hochzeiten ... Hochzeiten …22
Geschäftsbericht über den Zeitraum März 1986 bis Februar 1987Berthold Amon23
InformationenT. Rösner25
SUCHMELDUNG!27
Die heimatliche Kochecke: Vanilleeis - im Hochsommer etwas KöstlichesGerlinde Stiller27
»Kammermusik aus Siebenbürgen« Stuttgarter Herbstkonzert diesmal in Heilbronn27
Unsere Toten28
Zum Tode von Daniel KlattTheophil Hopp28

Bilder im Heft

/////////////
Bilder Heft 31
Bild Nr.BildtitelSeite
1Fröhliche Traubenlese in Cogealac 1938, zwei Frauen mit KörbenTitel
2»Die lustigen Dobrudschaner« auf der Bühne5
3Chor der Caramurater6
410 Jahre »Dobrudscnabote«, 4 Personen bei der Ehrung6
51982 - Mitglieder der letzten deutsch-evangelisch-lutherischen Gemeinde in Constanza, nach einem Gottesdienst, vor der heutigen d.-ev. Kirche (die ehemalige ort.-bulgarische Kirche). Erste Reihe von links nach rechts: Tante Martha Ion (geb. Koch), ein ev. Pfarrer und Frau (aus Siebenbürgen), Erwin Hontscheriu und Frau. Zweite Reihe (oben) von rechts nach links: Blanaru V., Frau Paun, Nicu Ion (Marthas Sohn), Olga Munteanu, Frau Richter, u.a.9
6Christine Bender mit den Söhnen Hugo und Edi in Calgary/Canada14
7Hugo Bender mit Ehefrau Pamela und dem jüngsten Sohn James. Der vierte ist Willi, der Hüter des Hauses14
83 Bilder der Familie Wagner aus Caramurat in unterschiedlichen Jahren aufgenommen15
9Links: Johannes Wagner, geboren 5.9.1909, mit Gattin Antonia, aus dem Sudetenland15
10Rechts: Cornelius Wagner, auch noch in Caramurat geboren mit seiner Gattin15
11Goldene Hochzeit im Hause Karl und Erna Kühn in Neckarsulm! (Porträtfoto)22
12Christian Davitschek-Franciski aus Horoslar27

Dobrudschabote Nr 32, Dezember 1987

Inhalt der Texte

////////////////////////
Inhalt Heft 32
TitelAutorSeite
Liebe Landsleute!Otto Rösner2
Alle Jahre wieder, kommt das ChristkindT. Rösner3
Unsere Rumänienreise vom 27.8.-10.9.1987Gertrud Knopp-Rüb4
Jahresversammlung der Priester aus Rumänien vom 3. - 5. August 1987 in Limburg/LahnT. Rösner11
Ergänzung zum Artikel von Friedrich Isaak aus Hamilton, Canada. Erschienen im Dobrudschabote Nr 29Otto Rösner13
Unser HeimatbuchTheophil Hopp14
Ansprache von Albert Sandau, Leiter der Singgruppe »Lustige Dobrudschaner«, anläßlich der Herbstveranstaltung dieser GruppeAlbert Sandau15
Ansprache zum Pfingsttreffen 1987 vom Landesvorsitzenden Berthold AmonBertold Amon15
Große Fahrt nach Rumänien!16
Kurzurlaub an der Côte d’Azur!Veronika Fellner16
Meine Reise nach AmerikaGotthold Schon17
Umsiedlerschicksal - ein bewegtes Leben; Lebenslauf einer Familie aus CiuvurovaGerlinde Stiller-Leyer20
»Sterzenhausen« im Hessenpark!T. Rösner22
Aus dem Kreise unserer Landsleute!23
Drum prüfe, wer sich ewig bindet ... Irm­gard und Fritz Strohmaier vor 50 Jahren am 8.12.1937 in KonstanzaGerlinde Stiller-Leyer25
Geburtstage…27
Informationen28
Die heimatliche Kochecke; Gefüllter Hecht - ein Fischgericht aus MalkotschVon Elisabeth Türk31
Spenden für das Museum32
Heimatliche Veranstaltungen!Albert Sandau32
Unser Senioren-Nachmittag am 17.10.1987!33
Sitzung der Kreisgruppe Neutraubling am 12. September 1987!33
Unsere Toten33

Bilder im Heft

////////////////
Bilder Heft 32
Bild Nr.BildtitelSeite
1Letzter deutscher Grabstein auf dem Friedhof in Mangeapunar. Die Inschrift lautet: Hier ruht Eva Martin geborene Sreiber Gestorben im Jar 1937 am 6. JanuarTitel
2Die Reisegruppe, Rumänienreise vom 27.8.-10.9.19875
3Straße von Constanza nach Kobadin, Reise 19878
4Die Kinder meines (Gotthold Schon) Bruders Martin (von rechts): Die Mutter Magdalena, Schwiegertochter Lianne, Sohn Heinz, Onkel G. Schon, Tochter Irma, Schwiegersohn Gene, Sohn Willi.17
5Bei Christian Ritter in North-Dakota (von rechts): Jakob Maier, Cananda; Fr. Lick, USA; Christian Ritter; Gotthold Schon; Bennie Schon, USA. Stehend (von rechts): Fr. Buck; Fr. Ruth Schon, USA; Fr. Maier, Canada; Frau Trude Ritter18
6Fritz Look mit Familie, der 1929 nach Kanada ausgewandert ist.19
7(siebenbürger) Trachtengruppe im Hessenpark22
8Frau Hildegard Walter geborene Käfer in ihrem Gewächshaus.23
9Familie Strohmaier (14 Personen)26
10Geburtstagskind 80. Geburtstag Monika Gedack, geb. Müller im Kreise ihrer Geschwister (5 Personen)27
11Frau Maria Hoffmann geborene Siewert aus Cogealac mit Urenkel28
12Frau Anna Gottschalk geb. Blumhagen geboren am 12. September 1918 in Cogealac34
13Herr Adam Gedak geboren am 16. Juli 1925 in Karamurat35
14Franz Speicher35
15Friedrich Isaak geboren am 18. Oktober 1907Cogealac36

Dobrudschabote Nr 33, April 1988

Inhalt der Texte

///////////////////////
Inhalt Heft 33
TitelAutorSeite
Große Trauer bei den Dobrudschadeutschen /Zum Tod von Otto Rösner)Gerlinde Stiller-Leyer3
Auszüge aus der Predigt anläßlich der Beerdigung von Herrn Otto RösnerPfarrer Hans Holzträger4
Ing. agr. grad. Otto Rösner; Bundesvorsitzender der Landsmannschaft der Dobrudscha- und BulgariendeutschenDr. Florian Müller5
Meine liebe Titti, Deine mittrauernden Kinder und Enkelkinder, liebe Landsleute, werte Trauergemeinde.Gerlinde Stiller-Leyer6
Zu Otto Rösners Gedenken!Dr. Hartwig Golf8
Grabrede unseres Landesvorsitzenden von Baden-Württemberg, Berthold Amon, zu Otto RösnerBerthold Amon9
Liebe Angehörige, liebe Trauergemeinde!Albert Sandau11
Ostern in Braila (Brăila)Victoria Zielinski11
1. Fortsetzung: Unsere Rumänienreise vom 27.8.-10.9.1987Gertrud Knopp-Rüb14
Zum Muttertag!Mirella Feldmann21
Goldene Hochzeit in Maubach (Christian Albrecht und seine Ehefrau Emilie geb. Lenz)Gerlinde Stiller21
Diamantene Hochzeit ( Reinhold und Mathilda Hoffmann, geb. Burgemeister aus Cogealac)Albert Sandau22
Goldene Hochzeit in Nordhausen (Andreas und Alwina Rösner geb. Haber­mann)Theophil Hopp23
Geburtstage, Geburtstage …26
Aus dem Kreise unserer Landsleute27
Österliche Bauernregel!Gerlinde Stiller28
Bericht über das Klassentreffen des Jahrganges 1926-29 aus Kogealia am 26.9.1987Berthold Amon28
Liebe Landsleute!Matthias Speicher30
Jahresbericht des Malkotscher HeimatvereinsA. Kiefer30
Liebe Landsleute und Klassenkameraden aus der Ortschaft Kogealia!Berthold Amon31
Unsere Toten33
Stille HelferAlbert und Gerlinde Stiller34

Bilder im Heft

///////////////////
Bilder Heft 33
Bild Nr.BildtitelSeite
1Unser Bundesvorsitzender Otto Rösner starb am 15. Dezember 1987Titel
2Beerdigung Otto Rösner5
3Beerdigung Otto Rösner (mit Berthold Amon ?)9
4Beerdigung Otto Rösner10
5Beerdigung Otto Rösner10
6Beerdigung Otto Rösner10
7Diese Osterkarte aus dem Jahre 1912 wurde uns von Herrn Friedlieb Hoffmann zur Verfügung gestellt.13
8Straßenschild in der Dobrudscha 1987, Richtung Cobadin15
9Bei Toni (Anton Oprea) unterm Nussbaum (in Kobadin)17
10Am Friedhofstor (in Kobadin): Herr Müller, Frau O. Grieb, Toni, Frau Brücker, Herr Czernoch, Frau G. Knopp-Rüb.18
11Das goldene Hochzeitspaar (Christian Albrecht und seine Ehefrau Emilie geb. Lenz) mit Enkelin Melanie und den Urenkeln Sascha und Rene vor dem Kirchenportal in Maubach.22
12Das »diamantene« Paar Reinhold und Mathilda Hoffmann.23
13Goldene Hochzeit in Nordhausen: Andreas und Alwina Rösner25
14Ein Teil der Besucher des Klassentreffens /Jahrgang 1926-29 aus Kogealia) in Neckarsulm 198729
15Weihnachtsfeier des Malkotscher Heimatvereins 198731
16Luise Klett (2 Frauen)33
17Hieronymus Schäfer geboren am 10.7.1914 in Karamurat34
18Umsiedlerlager Obersiebenbrunn bei Wien 1941: Der erste Muttertag im Leben unserer Karamurater Bäuerinnen35

Dobrudschabote Nr 34, Juni 1988

Inhalt der Texte

///////////////////
Inhalt Heft 34
TitelAutorSeite
Liebe Landsleute!Gerlinde Stiller-Leyer2
Lebensmittelgeschenksendungen nach Rumäniendod2
Unser 39. PfingsttreffenTheophil Hopp3
Zur Seligsprechung von Bischof Dr. Anton DurkowitschProf. Dr. Florian Müller4
Christi Himmelfahrt (Heldengedenktag in Fachria)Theophil Hopp7
2. Fortsetzung: Unsere Rumänienreise vom 27.8.-10.9.1987Gertrud Knopp-Rüb8
Ciucurover Familienforscher!Gerlinde Stiller15
Besuch im Altenheim! (Bei Jakob Fechner, Cogealac)Gotthold Schon16
Das Fest der eisernen Hochzeit (Karl und Maria Ruff, geb. Hammer)Lydia Brandenburger17
Ein altes Kochbuch!Gerlinde Stiller-Leyer18
Unsere Reise nach Florida, USA, sowie nach Kanada!Johannes und Katharina Ternes19
Die Kreisgruppe Neutraubling gibt bekannt21
Ostern 1988M. Speicher22
Informationen23
Geburtstage … Geburtstage27
Aus dem Kreise unserer Landsleute29
Die Heimatliche Kochecke! »Rosensyrup aus Dulceatarosen (Dultscheaza rosen)«Olga Steinke-Leyer30
Unsere Toten30

Bilder im Heft

////////////
Bilder Heft 34
Bild Nr.BildtitelSeite
1Die Cogealacer Spielgruppe mit Lehrer Wernick, 1938Titel
2Teilnehmer des Priestertreffens in Limburg 1987. Erste Reihe von links: 3. Florian Müller, 4. Ex-Weihbischof Kampe, 5. Dr. Menges5
3Die Reisegruppe vor dem Deltamuseum Tulcea (Rumänienreise vom 27.8.-10.9.1987)10
4Auf der Rathaustreppe in Tulcea. In der Mitte der Bürgermeister (Rumänienreise vom 27.8.-10.9.1987)12
5Typisches Bauernhaus im Delta. (Rumänienreise vom 27.8.-10.9.1987)14
6Brautpaar Adolf Blumhagen und Maria Brandenburger16
7Jakob Fechner, geboren in Cogealac 191616
8Karl und Maria Ruff (Feier zur eisernen Hochzeit)17
9Berthold Amon, Landesvorsitzender der Landsmannschaft der Dobrudscha- und Bulgariendeutschen e.V. feierte am 5. Mai seinen 60. Geburtstag.27
10Dr. August Steinmann und seine Gattin Rosi feiern das Fest der goldenen Hochzeit28
11Adolf Hoff aus Kobadin leistete seinen Militärdienst bei der »Escortă Regală« - »Königliche Garde«. Hier in der Gardeuniform im Jahre 1926/27 in Bukarest.29

Dobrudschabote Nr 35, September 1988

Inhalt der Texte

////////////////////////////
Inhalt Heft 35
TitelAutorSeite
Liebe Landsleute!Gerlinde Stiller-Leyer2
Verehrte Gäste, liebe Landsleute, Pfingstrede am 22.5.1988Erwin Issler3
Liebe Landsleute, liebe Gäste, sehr verehrte Damen und Herren! Pfingstrede am 22.5.1988Gertrud Knopp-Rüb4
In eigener SacheTitti Rösner6
Feier auf dem Friedhof in Heilbronn! Gestaltet von den »Lustigen Dobrudschanern«7
3. Fortsetzung und Schluss: Unsere Rumänienreise vom 27.8.-10.9.1987Gertrud Knopp-Rüb8
Wiedersehen mit unserem Heimatdorf Fachrie!ElsaSchmidt-Hause14
Wie kam ich in den Bundesvorstand unserer Landsmannschaft?Gotthold Schon15
Fîntîniţa (Fântâniţa)(Das Höhlenensemble Murfatlar)Willi Erlach18
Erinnerungen an meinen letzten Sommer in Siebenbürgen; Homers »Odyssee« inDeutsch-Zepling und mein Freund IwanHans Holzträger19
25 Jahre Malcotscher Heimatverein22
»25 Jahre Malkotscher Heimatverein« (Gedicht)Elisabeth Türk23
Die Kreisgruppe der Dobrudschadeutschen Landsmannschaft (Karamurat) gibt bekannt:Veronika Fellner24
Volkstumsnachmittag24
Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich das Herz zum Herzen findet…25
Lichter der Heimat25
Aus dem Kreise unserer Landsleute26
Geburtstage, Geburtstage…27
Informationen29
Liebe Landsleute und Klassenkameraden aus der Ortschaft Kogealia!Berthold Amon33
23. April 1988: SitzungVeronika Fellner33
Pfingst BerichtVeronika Fellner33
»Haus der Heimat« in Karlsruhe ist Wirklichkeit gewordenDer Vorstand i.A. Makschin34
Buchbesprechung: „Licht im Osten“Hans Holzträger35
Dringende Bitte:Gerlinde Stiller36
Unsere Toten37
Spenden im Jahre 198739

Bilder im Heft

/////////////////
Bilder Heft 35
Bild Nr.BildtitelSeite
1»Deutsches Bauerngehöft in Caramurat« (davor Schafe und Pferdefuhrwerk)Titel
2Titi Rösner2
3Otto Rösner und Titi, geborene Müller, frisch verheiratet in einem Wagenkasten sitzend2
4Totengedenkfeier auf dem Friedhof in Heilbronn. Die lustigen Dobrudschaner7
5Frauenkloster Agipia (Rumänienreise vom 27.8.-10.9.1987)9
6Kloster Neamt (Rumänienreise vom 27.8.-10.9.1987)10
7Eines der schönsten Klöster der Moldau. (Rumänienreise vom 27.8.-10.9.1987)11
8Herr Schon an seinem Arbeitsplatz.15
9Dia- und Fotowart Schon mit Bundesvorsit­zenden Rösner und Frau.16
10Besuch im Museum: Frau Schon und Herr Hopp.17
11Bild Festveranstaltung 25 Jahre Malkotscher Heimatverein23
12Wolfgang Jung, der Sohn von Klara, Familie Schreier Hesky mit Partnerin25
13Simon Sept feiert seinen 75. und einen Tag später seine Frau Irmgard geborene Rösner ihren 65. Geburtstag.28
14Emanuel Borth geboren am 15. März 1915 in Cogealac37
15Wilhelm Bruneski * 20.06.1912 f 23.07.198837
16Alois Götz * 23.06.1904 t 28.06.198838

Dobrudschabote Nr 36, November 1988

Inhalt der Texte

///////////////////
Inhalt Heft 36
TitelAutorSeite
Vor 60 Jahren in Alakap4
Weihnachtsgespräch4
Franz Josef Strauß zum Gedenken5
Ein unvergessener: Otto Klett6
20 Jahre soziales Frauenwerk unserer Landsmannschaft7
Liebe Landsleute!Gerlinde Stiller-Leyer8
In eigener Sache10
Hohe Auszeichnung für eine Kobadinerin: Gertrud Knopp-Rüb12
Übergabe unserer BibliothekGerlinde Stiller13
Heimat- und Kochbuch, Neuauflage14
Der Glockenturm zu Sarighiol15
Nachrichten und Meldungen15
Aus dem Jahresbericht der Landesgruppe Baden-WürttembergBerthold Amon16
Das Dobrudschatreffen der Landesgruppe in Heilbronn16
Aus dem Jahresbericht der „Lustigen Dobrudschaner“18
Die Landesgruppe Bayern teilt mit:Cornelius Wagner19
Aus dem Kreise unserer Landsleute21
Todesanzeigen25

Bilder im Heft

//////////////////
Bilder Heft 36
Bild Nr.BildtitelSeite
1Mangeapunar: Innenraum der KircheTitel
2Porträt von Franz Josef Strauß am Mikrofon5
3Otto Klett glücklich inmitten seiner Familie 1967, in Kobadin6
4Die Sozialreferentin der Landsmannschaft der Dobdrudscha- und Bulgariendeutschen, Frau Gerlinde Stiller-Leyer (zweite Reihe, zweite von rechts), während eines Seminars in der Konrad-Adenauer-Akademie in Eichholz-Wesseling bei Köln7
5Dietrich Mehl, jüngster Sohn von Philipp Mehl aus Cogealia (Porträt)9
6Friedrich Frank, in Ciucurova am 1.11.1897 geboren11
7Johannes und Marie Schöttle zu goldenen Hochzeit11
8Gertrud Knopp-Rüb (Porträt)12
9Herr Speitel übergibt Theo Hopp das Bibliotheksregister13
10Am 7.Juni 1987 wurde in Sarighiol der Glockenturm eingeweiht. Herr Dekan Petri mit Gattin15
11Zufrieden nach dem Auftritt beim Jahrestreffen der Landesgruppe bedankt sich Berthold Amon, umrahmt von Mitglidern des Chores, beim Dirigenten R. Gebhard17
12Am 17.9.1988 wurde zum Gedenken an unsere verstorbenen Landsleute am Ehrendenkmal in Heilbronn ein Kranz niedergelegt17
13Die Kirche von Kogealia19
14Pfingsttreffen 1988; Von rechts nach links: Herr Erster Bürgermeister, Professor Giebler, Herr Stadtrat Bauer, Herr Oberbauverwaltungsrat Heinle vom Hauptamt der Stadt Heilbronn20
15Pfingsttreffen 1988;.zum gemütlichen Teil des Pfingsttreffens, Tanz im Saal20
16Friedrich Kern * 14.12. 1898 + 16.8.198825
17Frau Regina Ternes geb. Ruscheinski26

Dobrudschabote Nr 37, März 1989

Inhalt der Texte

/////////////////
Inhalt Heft 37
TitelAutorSeite
Einladung zum 40. Bundestreffen in HeilbronnGerlinde Stiller-Leyer1
Gedenken am MuttertagW. Kaulisch4
Die Kobadiner Pastorenfrau: Edith Han geb. Klett wird 80 Jahre5
Die älteste Fachrierin: Pauline Fruck geb. Buchholz6
Die Landsmannschaft ehrt ihren Geschäftsführer Johannes SchöttleAlbert Stiller7
Goldene Hochzeit im Hause Karl Arndt und Regina geb. Bossert8
Ehrung Frau Freda von Loesch geb. Gräfin Fink von FinkensteinGerlinde Stiller9
Mitarbeiterkongress des BvD (Bund der Vertriebenen)9
Panne oder Nachlässigkeit vom Versand des Boten Nr. 34Gerlinde Stiller-Leyer11
Unsere Landsmannschaft hat Sorgen - nicht gezahlte MitgliedsbeiträgeGerlinde Stiller-Leyer12
Einladung zum Ostertreffen Barbing, Neuwahlen der Landesgruppe BW13
Lebensweg der Eltern von Gotthold Schon - Matthias Schon und Wilhelmine geb. Jeske14
Adam, der Hundebändiger - Ein Erlebnis aus der alten HeimatTheophil Hopp16
Bericht von der Weihnachtsfeier der Kreisgruppe NeutraublingAnni Schaal18
Aus dem Kreis unserer Landsleute19
Spenden im Jahre 198844

Bilder im Heft

//////////////////////////////////
Bilder Heft 37
Bild Nr.BildtitelSeite
1Tariverde: Aufträger bei einer Hochzeit1
2Händedruck - der Vorsitzende dankt seiner Stellvertreterin für die Arbeit am Heimatbuch (Rösler, Stiller)3
3Dekoration zum Thema Frohes Osterfest3
4Muttertag: eine alte Frau strickt, eine alte Frau kocht auf einem behelfsmäßigen Herd4
5Familie Klett: Ida geb. Leyer, Albert, Edith, Willy. Otto nicht auf dem Bild6
6Goldene Hochzeit Johannes Schöttle und Marie7
7Gesellschaft auf der Goldenen Hochzeit von Johannes und Marie Schöttle8
8Karl Arndt und Regina geb. Bossert Goldene Hochzeit8
9Freda von Loesch geb. Gräfin Fink von Finkenstein9
10Matthias Schon und Wilhelmine geb. Jeske - die Eltern von Gotthold Schon14
11Gotthold Schons Elternhaus in Cogealac 1940 vor der Umsiedlung15
12Singend marschiert die Spielgruppe auf der Weide von Kobadin in den Sommer hiein22
13Elternhaus von Eduard Steiger 194022
14Herr Sandau (links) im Gespräch mit Bekannten23
152. von rechts Gotthold Schon, unser langjähriger Bilderwart23
16Rechts: die läteste Besucherin beim Altennachmittag 1988 - Frau Emma Amon, Cogealia23
17Der strahlende Herr Karl Straub24
18Der leidenschaftliche Musikant24
19links: Das Ehepaar Helmut Reule, Alakap, zu Besuch aus der DDR24
20Lydia Nähr geb. Siegle, verw. August Fink aus den Neuen Weingärten zum 87. Geburtstag25
21Marianne Speicher feiert ihren 80. Geburtstag26
22Nelly geb. Leyer mit Familie28
23Regina Hoffmann aus Cogealac zum 70. Geburtstag31
24Poldy Rottenburg mit Ida und Arnold Steinmann und Arthur32
25an einem Sonntag im Wald von Murfatlar - Waldemar Kratsch, Maria Deeg, Poldy Rottenburg, Philipp Mehl, Gerline Leyer32
26Goldene Hochzeit Friedrich Ritter und Maria geb. Schugurski 1934 in Tariverde33
27Theodor Rösner aus Cobadin mit seinen Nichten Frieda und Erika35
28Diamantene Hochzeit Ehepaar Josef und Pauline Bachmeier36
29Goldene Hochzeit Anton und Anna Politzki mit 3 Geschwistern der Braut37
30Goldene Hochzeit Anton und Barbara Hoffart mit Enkelin Lisa38
31Paul Sezonov in Melbourne40
32Monika Arnold geb. Ruscheinski 1906-198841
33Gustav Hördt 1908-198842

Dobrudschabote Nr 38, Juli 1989

Inhalt der Texte

/////////////////////////////////
Inhalt Heft 38
TitelAutorSeite
Meilensteine des Gedenkens 1789-1939 und 1949-1989Erwin Issler2
Ansprache von Dekan Hans Issler, WeißenburgHans Issler12
Begrüßung zum 40. Bundestreffen durch die 2. Vorsitzende, Frau Gerlinde Stiller-LeyerGerlinde Stiller-Leyer15
Grußworte - u.a. Gertrud Knopp-Rüb, Innenminister Dr. Wolfgang Schäuble, Herr Baumstark16
Weitere Programmpunkte, u.a. Gedenken, Ehrungen (Fleck, Fähnrich, Knauer) Gerlinde Stiller-Leyer20
In Sachen Lastenausgleichs-AnsprücheGerlinde Stiller-Leyer28
Die Kreisgruppe Neutraubling berichtetVeronika Fellner29
Amerika-Besuch bei Familie Wagner in Regensburg: Therese Herch geb. RuscheinskyCornelius und Elisabeth Wagner32
Aus dem Kreise unserer Landsleute33
Schicksal der Emilie Krüger aus AlakapEmilie Stefan geb38
Heimgekehrt nach 45 Jahren - Spätheimkehrer Stubert, ScholppGerlinde Stiller-Leyer39
70. Geburtstag von Regina Hoffmann41
Todesanzeige Eheleute Ruscheinski, Richmond, CanadaElisabeth Biro42
Schatzmeister Johannes Schöttle tritt aus Altersgründen ab. Neue Schatzmeisterin Hildegard Lochmann geb. Nagel43
Todesanzeige Sophie Amon geb. Ambrosimov 1897-1989Gottlieb und Dorothea Hamann43
Goldene Hochzeit von Emanuel Sezonov und Ina geb. Höhn44
Wolfgang Jung, Sohn von Klara Jung geb. Schreier, Enkel von Samuel Rösner aus Horoslar45
Buchbesprechung „Der Herbstwind trocknet die Tränen“ von Dr. Hugo SchneiderTiti Rösner46
Zur Lage unserer Verschleppten47
Nachruf für Frau Pastor Edith Hahn geb. Klett Gerlinde Stiller-Leyer49
Todesanzeige Adele Mehl 1923-198952
Todesanzeige Johann Tuchscherer 1911-1988Elisabeth Türk52
Todesanzeige Lydia Reule geb. Blumhagen 1913-198953
Todesanzeige Renate Garling geb. Rösner 1914-198953
Todesanzeige Marianne Fähnrich 1918-198953
Todesanzeige Antonia (Tonka) Frank geb. Bontschef 1904-198954
Todesanzeige Rosina Burgemeister geb. Isaak 1899-198954
Todesanzeige Konrad Lutz 1929-198955
Todesanzeige Norbert Nathanael Wilske, Lehrer, 1916-198855
Todesanzeige Paul Ruscheinski 1926-198955
Todesanzeige Rosine Fechner geb. Buttau 1911-198956
Liste der im Jahre 1988/1989 gestorbenen Landsleute57

Bilder im Heft

//////////////////////////////
Bilder Heft 38
Bild Nr.BildtitelSeite
1Heilbronn Trappensee 12. Bundestreffen Pastor Hahn, Christian Speitel, Christian Strom, Traugott Schwandt u.a.1
2Neutraubling 1955: Kreistreffen. In der Mitte Pastor Hahn, Frl. Würth, Herr Steinke2
3Bundestreffen 1958 Lehrer Speitel mit Herrn Littau, Brüder Johannes und Ludwig Weintz mit Gottlieb Ritter2
4Bundestreffen 1958 Rechtsanwalt Frank und Herr Issler2
5Malkotscher Frauen beim Kreistreffen 1967 in Würzburg2
6Ansprache von Dekan Hans Issler, Weissenburg12
7Begrüßung durch die 2. Vorsitzende, Frau Gerlinde Stiller-Leyer15
8Herr Märtsch vom BdV-Heilbronn richtet ein Grußwort an unser 40. Bundestreffen17
9Herr Josef Fähnrich und Herr Emil Knauer nach Überreichung der Ehrennadel17
10Tisch der Ehrengäste: Bürgermeister, Dekan Issler, Erwin Issler u.a.17
11Die dichtbesetzte Festhalle Harmonie18
12Totenehrung am Mahnmal durch die Singruppe der Ludwigsburger Kreisgruppe19
13Bürgermeister Hägele überreicht die Ehrennadel an Emil Knauer für seinen Einsatz 194920
14Frau Fleck, Herr Fähnrich und Herr Knauer vor der Auszeichnung23
15Die Heilbronner Singgruppe bei ihrem Vortrag in der Festhalle24
16Heimatverein Malkotsch singt „Gott segne dich mein Heimatland“ 25
17Heimatverein Malkotsch trägt eine „Hora“ vor26
18Kreistruppe Neutraubling; 1955 Kreistreffen mit Musikantennachwuchs30
1965. Geburtstag am 6. Jan. 1988 von Peter Baumstark, Vorsitzender der Kreisgruppe Neutraubling30
20Frohe Malkotscherinnen - 6 Frauen mit verzierten Blusen31
21Im Hause des Fabrikanten Steinke 1936. 13 Personen, namentlich genannt36
22Spätheimkehrer Albert Scholpp mit Geschwistern und Mutter Martha Scholpp41
23Eheleute Ruscheinski, beide inzwischen verstorben. Foto von Elisabeth Biro42
24Johannes Schöttle, Schatzmeister der Landsmannschaft, am Schreibtisch43
25Hildegard Lochmann geb. Nagel: neue Schatzmeisterin43
26Emanuel Sezonov und Ehefrau Ina geb. Höhn beim Wandern (Goldene Hochzeit)44
27Wolfgang und Fay Jung, er ein Urenkel von Samuel Rösner aus Horoslar45
28Adele Mehl 1923-1989 Portrait52
29Paul Ruscheinski 1926-1989 Portrait55

Dobrudschabote Nr 39, November 1989

Inhalt der Texte

//////////////////////////
Inhalt Heft 39
TitelAutorSeite
Gruß zum Sonntag - Nachbetrachtung zum ErntedankfestWeihbischof W. Kampe2
Wahl zum Bundesvorstand. Protokoll, Ergebnis, Grußwort des neuen Vorsitzenden Erwin Issler4
Schließung der Geschäftsstelle, Anschriften der Geschäftsführerin, des ersten und der zweiten Vorsitzenden7
Europakundgebung des BdV Landesverbandes Baden-WürttembergHelmut Fiedler8
Fotoalben der Landsmannschaft - Anzahl von Bildern pro Ortschaft10
Ministerpräsident Lothar Spätz sprach beim Landestreffen der Banater Schwaben11
Verwandtentreffen in der Wetterau im Hause Samuel Bachmann und Lisbeth geb. SchultesGerlinde Stiller12
Aus dem Kreise unserer Landsleute - kurze Meldungen15
Aus dem Vereinsleben20
Johannes Wagner 80. GeburtstagCornelius Wagner25
Das Glück kam per Post - Goldene Hochzeit Adolf Lück und Ehefrau Mariabag/KRZ26
Karl Dürr feierte 70. GeburtstagHerr Hagel26
Alfred Hopp lebte nache einer Herztransplantation noch 6 MonateTheophil Hopp28
87. Geburtstag Elsmarie Deiss (Cobadin)31
Zum Tode von Katharina Ritter 1909-1989Theophil Hopp32
Todesanzeige Dr. Otto Broneske 1899-198933
Todesanzeige Robert Isaak 1913-198934
Todesanzeige Valentin Lenz 1909-198934
Todesanzeige Wilhelm Adam 1904-198934
Todesanzeige Sofia Nas geb. Hinz 1895-198835
Todesanzeige Elisabeth Melle geb. Tuchscherer 1911-198935
Todesanzeige Ignaz Tuchscherer 1906-198935
Alfred Hopp 1927-1989Arthur Döffinger35
Spenderliste Januar bis Mai 198936
Danke für viele Glückwünsche zum 70. GeburtstagGerlinde Stiller-Leyer37

Bilder im Heft

/////////////////////////////
Bilder Heft 39
Bild Nr.BildtitelSeite
1auf dem Dreschplatz (3 Männer, ein Junge, ein Pferd)1
2Erntedank im Kobadiner Bethaus (man sieht leere Kirchenbänke, am Altar Gaben)3
3Arbusenernte (Wassermelonen) in Horoslar: Otto Rösner, Lore Dermann, Frau des Johann-Robert Rösner3
4Letzte Tomatenernte 1940 in Neue Weingärten. Lydia Fink (August) mit ihren Söhnen, Wilhelm Friedrich und Ehefrau3
5Pfingsttreffen 1956: Herr Steinke und Frl. Würth beim Einziehen der Jahresbeitrage4
6Der neue Bundesvorstand: Issler, Sandau, Mehl, Feldmann, Streicher, Lochmann, Stiller, Hoffmann5
7Andreas und Lydia Bachmann mit Tochter und vier Söhnen. Insges. ca 18 Personen12
8Gäste zum 70. Geburtstag von Lisbeth Bachmann aus Horoslar, Alakap, Cogealac und Cogealie. Über 20 Personen14
9Martha Scholpp 80. Geburtstag17
10Hochzeitsbild Maria Scholpp und Heiner Kunz
11Maisfest der „Lustigen Dobrudschaner“. Etwa 15 Personen, nur wenige Gesichter erkennbar20
12Ausflug des Chors der Heilbronner Sing- und Trachtengruppe. B. Amon. Über 20 Personen21
13Tanzpaar der Kreisgruppe Neutraubling22
14Tanzpaar der Landesgruppe Baden-Württemberg (AE 2020: ursprünglich stand hier: Kreisgruppe Heilbronn)22
15Teil der Gruppe „Die Lustigen Dobrudschaner“. 5 Personen22
16Nachwuchs der Landesgruppe Baden-Württemberg mit Frau Fleck und Herrn Strom. 2 Erwachsene, 4 Jugendliche23
17Kreisgruppe Neutraubling beim Pfingsttreffen in der Harmonie. Etwa 10 Personen23
18Malkotscher Heimatverein beim Pfingsttreffen 1989. Gut 10 Personen23
19Pfingsten 1987; Aufmarsch der Kreisgruppe Neutraubling in der Harmonie. 4 Personen24
20Herr Rösner beuscht 1977 die Kreisgruppe Neutraubling. Etwa 16 Personen24
21Tanzgruppe Fleck beim Pfingsttreffen in der Harmonie. Etwa 8 Personen24
22Johannes Wagner 80. Geburtstag Mit Ehefrau Antonia sowie Urenkel. 25
23Goldene Hochzeit Adolf Lück und Ehefrau Maria26
2470. Geburtstag Karl Dürr mit Trachten-Singgruppe Heilbronn. 9 Personen27
2587. Geburtstag Elsmarie Deiss (Cobadin) mit zwei Schwiegersöhnen31
26Familienbild Familie Grohn / Deiss / Strohschein 1943 im Lager Sonntagberg31
2780. Geburtstag Katharina Ritter geb. Rösner. Etwa 14 Erwachsene und 4 Kinder32
2819.2.1939 - 12.2.1989 Alacap-Kriftel. Albert und Gerlinde Stiller Goldene Hochzeit37

Dobrudschabote Nr 40, Dezember 1989

Inhalt der Texte

//////////////////////////
Inhalt Heft 40
TitelAutorSeite
Weihnachtsmotiv. Gruß von Pastor Hahn. Foto vom Weihnachtsbrauch in Cogealac. Gruß der Landsmannschaft2
35 Jahre Patenschaft durch die Stadt Heilbronn. Ein Rückblick4
Im Zeichen der 40-Jahrfeier. Kurzer Gang durch die Treffen der LM11
1939 - vor 50 Jahren. Ausbruch des Zweiten Weltkrieges14
Gedenkstunde des Bundes der Vertriebenen „Vierzig Jahre Arbeit für Deutschland“17
Rundbrief Nr. 329 vom Juli 1975 - eine Würdigung der Arbeit von Pastor Hahn, seiner Ehefrau Edith geb. Klett und der Tochter Frau Kröner20
Aus dem Kreise unserer Landsleute22
Geburtstage und Ehejubiläen30
Herbstfest der Malkotscher - Bericht31
Unsere Fahrt nach Rumänien - Bericht der Kreisgruppe NeutraublingPeter Baumstark33
Goldene Hochzeit in USA: Blasius Müller und Cordelia geb. SöhnBlasius Müller35
Eiserne Hochzeit Friedrich Frank und Karloine geb. SerrErwin Issler36
Gebet „Gebet“Hans-Georg Wiedemann38
„Bitte um Gottes Zeit“Christof Warnke38
Herbstfeier der Singgruppe Großbottwar39
Erinnerungen - Weihnachten daheim in AtmageaAnni Gaier geb. Hintz41
Von Ostpreußen nach Tschukurowa. Familienchronik Teil 1Christian Liedtke45
Eine Fahrt in die Weihnachtsferien - Von Bessarabien in die Dobrudscha mit der EisenbahnA. Stiller49
Bücherei-Bestand der Landsmannschaft - Anzahl der Bücher nach Themen (Musik, Kirche, Dobrudscha usw)Theophil Hopp, Andreas Rösner, Albert Stiller52
Spenderliste Mai bis November 198953
Nachruf für Theophil Krauss 1904-1989Gerlinde Stiller55
Todesanzeige Ferdinand Hintz 1922-198959
Todesanzeige Regina Hoffart geb. Ehret 1896-1989Elisabeth Türk59
Todesanzeige Theophil Kraus 1904-198959
Todesanzeige Marianne Speicher geb. Ternes 1908-1989, mit Ansprache im Requiem und Danksagung60

Bilder im Heft

////////////////////////////////////
Bilder Heft 40
Bild Nr.BildtitelSeite
126. Bundestreffen in der Harmonie. Otto Klett mit Bürgermeister und Christian Fiess1
2Christkind mit seinen Helferinnen + Belzebock mit Anführer. Cogealac2
3Bundestreffen 1964: Eröffnungsfeier Pfarrer Hahn und Pfarrer Dr. Müller5
4Bundestreffen 1964: Übergabe der Patenschaftsurkunde6
5Bundestreffen 1964: Die Patenschafts-Urkunde7
6Oberbürgermeister Meyle. Portrait. Als fröhlicher, lachender Patenonkel9
7Oberbürgermeister Meyle. Portrait. Als mahnender Patenonkel9
81964 Stadtoberamtmann Weil, Bürgermeister Dr. Nägele, Pfr. Hahn, Dir.Siegf. Leyer10
91964 Geschäftsführer Steinke, Pfr. Dr. Müller, Robert Brenner10
10Treffen in Würzburg 1967. Malkotscher und Kogealaker im „Luisengarten“10
111954 Otto Klett in Miltenberg11
121954 Dr. med.vet. Josef Schuldner in Miltenberg11
131956 Pfingsttreffen im Gasthaus „Trappensee“12
141956 erste kleine Ausstellung von Museumsstücken12
151956 Ehepaar Robert Würth und Anna geb. Steinke12
161959 Bundestreffen. Pfr. Dr. Müller mit Karamurater Landsleuten. Sehr viele Personen13
171976 Bundestreffen. Otto Klett und Robert Brenner13
181975 Otto Rösner, Frau Klett, Bürgermeister Haldy, Tragut Schwandt13
191972 Deutscher Soldatenfriedhof in Constanza15
201930 Heldenfriedhof Mircea-Vodá16
21Titelseiten vom Rundbrief Nr. 1 Januar 1949 sowie Nr. 19/20 Juli/August 195022
221987 Frau Rösner beim Bundestreffen26
23Pfr. Geisler und Schwester, Pfr. Tuchscherer, Franz-Josef Kost26
241987 Bundestreffen. Verkauf des Heimat- und Kochbuchs. Albert und Gerlinde Stiller29
25Malkotscher Herbstfest : Elisabeth Türk, Ignaz Anker, Gerlinde Stiller, Willy Tuchscherer mit Ziehharmonika31
26Malkotscher Herbstfest : Horst Jahr, Johann Klein, Hieronymus Ankert, Ambros Kiefer, Willy Tuchscherer
27Pfingsttreffen 1987: Aufmarsch der Kreisgruppe Neutraubling34
28Herr Rösner mit Ehepaar Zehner aus Australien. Herr Prälat Menges und Pfr. Müller34
29Goldene Hochzeit: Blasius Müller und Cordelia geb. Söhn. mit 3 Töchtern35
30Ehepaar Friedrich Frank und Karoline geb. Serr bei der Eisernen Hochzeit36
31Der Chor der Lustigen Dobrudschaner. Mehr als 12 Personen40
32Laden von Christian Liebelt und Ehefrau Rosa geb. Hinz mit Tochter Hilde42
33Pferd des Christian Liebelt in Atmagea44
341930 Hochzeitspaar Theophil Krause und Johanna Schlaps58
35Weihnachtsfeier Neutraubling 1968 - 6 Kinder mit aufwändigen Kostümen64

Dobrudschabote Nr 41, März 1990

Inhalt der Texte

//////////////////////////////////////////////////
Inhalt Heft 41
TitelAutorSeite
Einladung zur Gedenkfeier der Dobrudschadeutschen Landsmannschaft in die HarmonieErwin Issler2
In eigener Sache - Der Rundbrief wird eingestellt, alle Leser erhalten den DobrudschabotenErwin Issler4
Mit gutem Beispiel voran - erste Lieferung von Hilfsgütern, organisiert von Friedrich und Adam Serr6
Andacht: „Mein Gott, warum hast du mich verlassen?“Karin Kröner8
Ostern daheim - ErinnerungAnni Gaier10
„Hunger - Kälte - Babysterben“ - Aufruf zu Spenden für RumänienErwin Issler11
Rumänien nach der Revolution - Streifzug durch die rumänische Presse14
Wie die Politik unser friedliches Bauerndorf teilteTheophil Hopp18
Aufruf: Goldene Konfirmation Jahrgänge 1925/26 CogealacDorothea Hamann27
Kreisverband Heilbronn: Sing- und Tanzgruppe, Wahlen des Kreisverbandes28
Bericht über die Jahresarbiet der Kreisgruppe Neutraubling30
Altere Fotos aus Tariverde zur Veröffentlichung: Burschen 1936, Familie Arndt 1940, Frauenverein 1926, Dt. Jugend 1931Gottfried und Regina Arndt32
Andreas Heidrich in Vancouver bedankt sich für die Heimatbücher34
Eduard Strom aus Winnipeg spendet34
Oswald Frank hatte am 10.5.1988 seinen 80. Geburtstag34
Theodor Rösner aus Willowdale wird bald 87, seine Frau Amanda geb. Vogel wurde 8634
Josef Tuchscherer in Lumsden (Sask) spendet und berichtet über den Familienstammbaum sowie über Egidius und Matthias SöhnJosef Tuchscherer35
Bericht aus Kalifornien, Sorge um den RundbriefAlois Ruscheinsky38
Grüße aus Kamloops (B.C.) und Lob für das HeimatbuchMonika und Peter Ruscheinski39
Franz Liebelt lebt seit 5 Jahren in der BRD, seine Eltern in BurgwerbenJakob und Regina Liebelt39
60. Geburtstag von Georg HeidrichPeter Baumstark39
kurzer Bericht von Ansiedlung, Flucht, jetzt im AltersheimTheresia Ternes geb. Theiss40
Eine alte Nachricht von Maria Käfer/Machau über Männer, die 1918 von rumänischen Gendarmen abgeholt wurden40
Umzug von Winnipeg nach Kelowna (B.C.) , wo außer Oskar Schon noch 4 weitere Dobrudschaner legenOtto Steinmann41
Dank für Heimat- und KochbücherGeorg Bruschinsky43
Milder Winter ind Grippewelle in KelownaReinhold und Voctoria Sommerfeld43
Geburtstag in Orb (Spessart): 75. Geburtstag von Ernst LeyerTitti Rösner44
Zwei Schulfreunde aus Tschukurowa: Karl Ponto und Jakob BrandenburgerChristian Brandenburger47
Gedicht zum MuttertagJulia Feldmann50
80. Geburtstag von Maria Breitkreutz geb. Schmierer51
Ein interessierter Enkel - Brief von Aubrey Marthaler52
Goldene Hochzeit in Wandersleben Ehepaar Gottlieb Unrath und Emma geb. ReuleLydia Buttau-Schultes53
Arnoldt Steinmann und Ehefrau Gretel Urlaubspläne54
Diamantene Hochzeit Wilhelm Kühn und Wilhelmine geb. Ziel. Artikel aus einer LokalzeitungAlbert Sandau55
Diamantene Hochzeit Johannes Baumstark und Philomena geb. Türk57
Von Ostpreußen nach Tschukurowa. Familienchronik Teil 2Christian Liedtke60
Herzliche Grüße von Christian und Katharina LiedtkeChristian Liedtke62
Bücherecke: Hugo Schneider „Der Herbstwind trocknet die Tränen“Ernst Leyer63
Todesanzeige Regina Groß 1910-1989Mathias Speicher64
Todesanzeige Therese Kraus geb. Rösner 1905-1989Wilhelm Rösner65
Todesanzeige Renate Garling geb. Rösner -1989Wilhelm Rösner65
Todesanzeige Paul Ruscheinski 1926-1989Karl Ruscheinski66
Todesanzeige Jakob Heidrich 1934-1988Cornelius Wagner67
Todesanzeige Karl Kusinski 1905-1989Emil Raugust67
Todesanzeige Anton Fähnrich 1910-1989Benigna Hoffmann geb. Fähnrich68
Todesanzeige Adolf Schmierer 1911-1989Albert Schmierer69
Todesanzeige Friedrich Frank 1909-198970
Todesanzeige Martin Ternes 1900-1989Wendelin Ternes70
Todesanzeige Samuel Bachmann 1912-198971

Bilder im Heft

//////////////////////////
Bilder Heft 41
Bild Nr.BildtitelSeite
1Umsiedlung der Dobrudscha-Deutschen im November 1940. Einschiffung in Cerna-Voda1
2Osterbrauch in Atmagea: Eierlesen11
31989 Johannes Sept und Else geb. Rösner 24
41925/1926 Konfirmation in Cogealac (9 Jungen, 13 Mädchen, Pastor Wildermuth)27
51989 Sing- und Tanzgruppe, u.a. Herr Issler, Frau Stiller, Frau Lochmann29
61989 letzte Bundesvorstandssitzung mit dem alten Vorstand31
71936 5 Burschen aus Tariverde: Christian Ritter, Alfred Raugust, Jakob Mayer, Gottfried und Karl Arndt32
81940 Familie Andreas Arndt auf ihrem Hof in Tariverde (3 Erwachsene, 2 Kinder)32
91926 Tariverde: Frauenverein (21 Frauen)32
101937 deutsche Jugend von Tariverde (sehr viele Personen) (AE 2020: ursprünglich stand hier 1931)32
111988: Josef Tuchscherer, Loretta, Michael, Agathe, Anton, Paul, Maria Tuchscherer, Anna-Maria36
121987 Gotthold Schon, sein Bruder Oskar, Frau Griffel, Schwägerin Martha Schon geb. Klukas42
131989 Jakob Brandenburger und Karl Ponto48
141989 gepflegte Milchkühe im Stall von Karl Ponto49
15Ältere Frau mit Kopftuch und Kind auf dem Arm. Keine weiteren Infos, vermutlich vor 194050
16Maria Breitkreutz geb. Schmierer bei der Taufe einer Urenkelin51
171988 80. Geburtstag und Familientreffen Schmierer-Dermann. Viele Personen51
18vor 1940: Osterlämmer in Horoslar54
191989 Wilhelm Kühn und Wilhelmine geb. Ziel mit 3 Söhnen56
201989 Johannes Baumstark und Philomena geb. Türk Portrait58
211989 Diamantene Hochzeit Eheleute Baumstark. Viele Gäste vor der Gaststätte59
221976 Christian und Katharina Liedtke Portraits61
231986 Christian und Katharina Liedtke mit Geschenken62
24Anton Fähnrich und Bruder Maximilian im Gespräch auf einer Feier68
25ca. 1989 Friedrich Frank Portrait70

Dobrudschabote Nr 42, Juni 1990

Inhalt der Texte

///////////////////////////////////////////////////////////
Inhalt Heft 42
TitelAutorSeite
Programmfolge des 41. Bundestreffen am Pfingstsonntag 19902
Bericht über das Pfingsttreffen - Grußworte3
Referat während des Pfingsttreffens zur Einwanderung aus Russland ab 1990Bürgermeister a.D. Günther Jakobi7
Referat während des Pfingsttreffens zur Umsiedlung 1940Erwin Issler10
Grußwort während des Pfingsttreffens vom InnenministerDr. Wolfgang Schäuble18
Hilfsaktion für die Dobrudscha unter Führung von Peter Baumstark. Dritte Maiwoche 1990. 3 LKWsErwin Issler20
Hilfstransport nach Rumänien. Gründonnerstag 1990, 11 LKWsTitti Rösner21
Tag für Tag kommen um die 1000 Rumäniendeutsche. Immer schwieriger, Wohnraum bereitzustellen23
Rumäniendeutsche fordern Minderheitenschutz25
Banca Populara - die deutsche Volksbank Cogealac. Aus der ErinnerungGotthold Schon27
Berichte über Tagungen und Ausstellungen31
Der letzte Potemkiner: Iwan Beshoff mit 104 Jahren in Dublin gestorben. Letzter Deutscher Gottliebvetter Weinberger aus FachriaHöchster Kreisblatt39
Großes Ostertreffen der bayerischen Dobrudschaner in Barbing40
Grüße aus Kamloops (B.C.) Peter und Monica Ruscheinski53
Bericht über die Fahrt mit Hilfsgütern in die DobrudschaPeter Baumstark56
Rumänienhilfe aus Illinois: Josef Bachmaier sammelt 220 US$62
93. Geburtstag Maria Hintz in Niederaula am 10.2.199063
90. Geburtstag Adele Siewert geb. Lück (Cogealac) am 19. Januar 1990 - BerichtGerlinde Stiller-Leyer63
75. Geburtstag Christine Tillmann geb. SchaloGerlinde Stiller-Leyer64
80. Geburtstag Elisabeth Türk geb. Schmidt aus Malcoci. Würdigung ihrer Arbeit in der Packstelle des Sozialen HilfswerksGerlinde Stiller-Leyer65
Fritz Sandau verstarb 1971 verarmt und gebrochen in Rumänien, ein Kind hat es nach Deutschland geschafftGerlinde Stiller-Leyer69
Auch Witwe Apollonia Schmierer geb. Arnold aus Caramurat hat es 1984 nach Deutschland geschafftGerlinde Stiller-Leyer70
Suchanzeige Ida Hauser, geb. 15.9.1927 in Cogealac, Tochter des Johannes Hauser und der Christine geb. ButtauGerlinde Stiller-Leyer70
75. Geburtstag Jakob Gehres aus KodschaliaGerlinde Stiller-Leyer71
Telefonisch meldet sich Wilhelm Götz (Cobadin) aus St. Davids / OntarioGerlinde Stiller-Leyer71
10 Jahre „Die Lustigen Dobrudschaner“. Einladung zur Feier72
Goldene Hochzeit Friedrich Bossert und Emilie geb. FrankFriedrich und Emilie Frank74
Goldene Hochzeit Anton Stiege und Pauline geb. Walter aus Richmond Hill / OntarioAnton Stiege75
Goldene Hochzeit Johann und Hedwig BaumstarkElisabeth Türk75
Frieda Voda geb. Burgemeister nach 7 Jahren wieder mit Tochter Monika vereintGerlinde Stiller-Leyer76
Goldene Hochzeit Theophil Hopp und Erika geb. Rösner - Ausführlicher LebensberichtErwin Issler76
Goldene Hochzeit Oskar Käfer und Alida geb. Grabotin80
Goldene Hochzeit von Arnold Hopp und Alma geb. Tiederle, beide schon seit 50 Jahren ausgewandertTheophil Hopp81
Eiserne Hochzeit Friedrich Freimuth und Klara geb. ZiebartGerlinde Stiller-Leyer83
Suchanzeige Karl Liebelt und Ehefrau Sophie geb. Ponto aus HoroslarGerlinde Stiller-Leyer83
Spender-Liste „Hilfe für Rumänien“84
Rechtsanwalt Waldemar Frank hat besonders viel gespendet, außerdem wurde er am 29.3.1990 84 Jahre alt86
Spender-Liste für die Landsmannschaft88
Schülerdienst - eine Begebenheit aus Fachria mit Konrad Sept, Lehrer Otto Oswald u.a.Simon Sept89
Todesanzeige Rudolf Mahler 1914-1989Christine Tillmann geb. Schalo91
Todesanzeige Anna Brandt 1928-1988Elisabeth Türk91
Todesanzeige Regina Mezinu geb. Brandt 1924-1989Elisabeth Türk91
Todesanzeige Maria Bone geb. Brendel 1906-1989Elisabeth Türk91
Todesanzeige Franz-Josef Kost 1900-1990Elisabeth Türk91
Todesanzeige Alexius Fähnrich 1920-199092
Todesanzeige Gertrud Schick geb. Sept 1922-198992
Todesanzeige Felizia Kuckert geb. Ankert 1901-199093
Todesanzeige Willibald Nitsche 1919-1989Rudolf Nitsche93
Todesanzeige Hieronymus Ternes 1924-1989Otto Ternes93
Todesanzeige Johann König 1900-199094
Todesanzeige Wendelin Klein 1935-1989Josef Klein94
Lebenslauf Adele Mehl geb. NissmaierSiegfried Mehl95
Nachruf für Karl Raugust, erschienen in der deutschsprachigen Zeitung „Kanada Kurier“Emilie Raugust geb. Waldbauer96
ein Gedicht als lieber GrußAlexander Grigore97
Todesanzeige Alexander Grigore 1912-198997
Todesanzeige Ludwig Moser 1905-199099
Liste der gestorbenen Landsleute 1989/1990101
Todesanzeige Johann Klein 1916-1975Josef Klein

Bilder im Heft

////////////////////////////////////////////
Bilder Heft 42
Bild Nr.BildtitelSeite
1November 1940: im Hafen von Cernavoda stehen Schiffe bereit, um die Debrudschadeutschen abzutransportieren1
241. Pfingsttreffen 1990 Pfr. Schaser bei der Ansprache4
341. Pfingsttreffen 1990 Pater Müller bei der Ansprache4
441. Pfingsttreffen 1990 Erwin Issler mit umgehängter Kennkarte „Deutscher Umsiedler“5
541. Pfingsttreffen 1990 Bürgermeister Casse bei seiner Ansprache6
641. Pfingsttreffen 1990 Blick in den Saal (sehr viele Leute, keine gesichter erkennbar)15
741. Pfingsttreffen 1990 Blick in eine Tischreihe (viele Leute, etwa 5 Gesichter erkennbar)15
841. Pfingsttreffen 1990 Tischreihe, zwei ältere Damen erkennbar16
941. Pfingsttreffen 1990 großer Chor, etwa 20 Personen auf der Bühne16
1041. Pfingsttreffen 1990 Dr. Jacobi während seines Vortrags17
1141. Pfingsttreffen 1990 Rechtsanwalt Frank (84 Jahre) und Friedrich Frank (91 Jahre) im Gespräch mit Karin Kröner geb. Hahn17
12Banca Popular in Cogealac vor 194027
131990 Ostertreffen in Barbing - der Festzug formiert sich (viele Personen in einer 4er Reihe)40
14Innenansicht der Kirche in Barbing41
15Kirche in Karamurat43
161990 beim Ostertreffen: Anna Speicher, Kath. Fähnrich, Rosalie Ostermann, Math. Speicher51
171990 beim Ostertreffen: 4 Chöre singen gemeinsam. Über 20 Personen auf der Bühne51
181990 beim Ostertreffen: Anni Schaal mit ihrer Singgruppe Neubtraubling. Etwa 13 Personen auf der Bühne52
191990 beim Ostertreffen: Anni Schaal mit Tochter52
201990 beim Ostertreffen: Der Gastverein „Die lustigen Dobrudschaner“. 9 Personen auf der Bühne54
211990 beim Ostertreffen: Im Gespräch Max Fähnrich, Zachäus Ternes, Josef Speicher54
221990 beim Ostertreffen: die Ternes Brüder Hieronymus, Otto, Paul55
23Otto Ternes und Frau Anna vor ihrem Bungalow55
241990 Peter Baumstark und seine Frau Tina60
251990 Hilfslieferungen für Rumänien werden verpackt. Peter Baumstark61
261990 90. Geburtstag. Adele Siewert geb. Lück mit ihrer Schwester Klara Frank geb. Lück63
271990 75. Geburtstag Christine Tillmann geb. Schalo aus Cobadin64
281990 80. Geburtstag Elisabeth Türk geb. Schmidt aus Malcoci65
291990 Frieda Voda geb. Burgemeister (Cogealac) mit Tochter und Enkelin67
30ca. 1970 Fritz Sandau mit Familie vor seinem ärmlichen Haus69
311990 Apollonia Schmierer mit 3 Söhnen70
321990 75. Geburtstag Jakob Gehres mit Ehefrau Victoria geb. Suckert71
331989 Goldene Hochzeit Friedrich Frank und Emilie geb. Bossert74
341990 Goldene Hochzeit von Theohil Hopp und Erika geb. Rösner. Über 30 Personen, alle mit Namen79
351989 Goldene Hochzeit Oskar Käfer und Alida geb. Grabotin80
361988 Goldene Hochzeit von Arnold Hopp und Alma geb. Tiederle, Vancouver81
371929 Drei Buben aus Fachria: Edmund Habermann, Hugo Stiller und Albert Stiller90
381987 Gertrud Schick geb. Sept 1922-198992
39ca 1988 Hieronymus Ternes 1924-198993
40Adele Mehl geb. Nissmaier 1923-1989 als Krankenschwester mit einem Kleinkind95
411932 Pfarrer Zimmerling jun. in Atmagea mit einer Jugendgruppe. 23 Personen, alle benannt99
421928 Pastor Hahn, Frau Rüb mit Töchterchen Gertrud, Herr Rüb (einst Lehrer in Cobadin)100
43unbekanntes Mädchen, etwa 3-4 Jahre alt. Foto wohl vor der Umsiedlung gemacht100

Dobrudschabote Nr 43, September 1990

Inhalt der Texte

////////////
Inhalt Heft 43
TitelAutorSeite
Die Umsiedlung der Bessarabien- und Dobrudschadeutschen2
Das Wort zum AlltagVikar Joachim Waldorf9
Dobrudscha-Hilfsaktion10
Nachrichten des Gesamtverbandes und aus der Presse11
Pfingsttreffen - Streiflichter21
Aus dem Kreise unserer Landsleute25
Kleine ErinnerungFrida Sager geb. Arndt41
Goldene Konfirmation in Pfaffenhofen43
Geburtstage47
Spenden52
Unseren Toten zum Gedächtnis55

Bilder im Heft

////////////////////////////
Bilder Heft 43
Bild Nr.BildtitelSeite
1Semlin-November 1940: Eingangstor des DurchgangslagersTitel
2Umsiedlungslager Semlin - rechts: Donaubrücke3
3Im Lager Semlin - links die Rotkreuzbaracken3
4November 1940: Registrierung der Umsiedler. Gauobmann Johann Klukas - Kodschalak4
5Registrierung in Murfatlar4
6Ein Taxator schätzt lebendes Inventar in Caramurat5
7Abtransport des Umsiedler-Großgepäcks-Cogealia5
8Am Büchertisch: Das unermüdlich im Dienste des Heimatbuchverkaufs stehende Ehepaar Erika und Theophil Hopp sowie Lehrer a.D. Albert Stiller.21
9Frau Hildegard Lochmann22
10"""Original Dobrudscha-Musikanten"" Gotthold Baier und Sohn"23
11Eberhard und Karin Kröner24
12Frau Elena Crake mit Adoptivtochter Anna (Neacşu) Braila (1942)26
13Peter und Bertha Söhn aus Florida mit Tochter Martha und zwei Enkeln29
14Dobrudscha-Jugend musiziert bei Familie Arndt auf dem Hof in Liesnitz/Tschechoslowakei 194242
15Goldene Konfirmation in Pfaffenhofen der Jahrgänge 1924/1926 aus Cogealac/Tariverde43
16Gruppenfoto 1 der goldenen Konfirmanden44
17Gruppenfoto 2 der goldenden Konfirmanden45
18Herr Pfr. B. Wildermuth und seine Gattin etwa 1937 in Kodschalak46
19"Robert ""Rob"" Griffel und Ehefrau Ida geb. Steinmann an seinem 80. Geburtstag auf Hawaii"47
20Victoria Preskar geborene Pohl aus Fachria 198748
21Frau Susi Heidler geb. Both49
22Frau Maria Götz geborene Wangeli50
23Hans und Felizitas Zerr geborene Both51
24Maria Hintz 1897-199057
25Georg Barbu 1913-199058
26Amalia Bogoloski 1921-199059
27Helmut,Theolidia,Mutter Christine, Siegfried und Hermann Horst.59

Dobrudschabote Nr 44, Dezember 1990

Inhalt der Texte

//////////////////////////////////////////////////////////////////
Inhalt Heft 44
TitelAutorSeite
Dank an alle aktiven Mitglieder und SpenderErwin Issler2
Lukas-Evangelium 2, 8-203
Zeichen gegen die Angst (kurzer Predigttext)Lothar Simmank4
Die Umsiedlung der Dobrudschadeutschen im Jahre 1940 (Teil 1)Otto Klett5
Was wir nicht vergessen und aus der Geschichte lernen solltenErwin Issler11
Elf plus fünf. Die deutschen Länder. Kurzvorstellungen (Teil 1)18
Auszug aus „Die Bunte“-Illustrierte Nr. 60. Grafik über erwartete Asyl-Anträge21
1990 80. Geburtstag Pfarrer Prof. Dr. Johannes Müller. Würdigungen22
1954 Schreiben der wegen der Übernahme der Patenschaft durch die Stadt Heilbronn25
Nachrichten aus dem Gesamtverband (DOD u.ä.)26
Auftritt der Heilbronner Sing- und Tanzgruppe beim Altennachmittag in Stangendorf30
Beiträge Landsmannschaft: Säumigen Mitgliedern zur gefälligen Kenntnisnahme31
Die Hilfsaktion der Lansmannschaft: 3 LKW. Zachäus Ternes, Nelu Ion, Albert Sandau, Edwin Ritter u.v.m.32
Besuch von Alida Kleinknecht geb. Bobermann (Cobadin) bei ihrer Schwester39
Nachfahren von Michael Arndt und Karloline geb. Bälder aus Ciucurova - Urenkelin aus Kanada rief anInez Schuster39
Dank an Ernst Balthes für Informationen über Ferdinand und Julia Bayer-Novotny41
Dank an Herrn Hugo und Frau Margot Göhnert für Ergänzungen Heimatortskartei41
Dank an Sophie Hahn geb. Büttner (Ebechioi) für Informationen über Kindern von Ferdinand Richter und Katharina geb. Hust41
Suchanzeige nach Ida Hauser erfolgreich. Sie heißt heute Saft und wohnt in Suhl41
Gottfried und Regine Arndt (Tariverde) waren angetan vom Pfingsttreffen42
Berta Strupies geb. Fuchs aus Sofular gittet um Anschrift von Constantin Ardeleanu43
Anton und Barbara Hoffarth sind bewegt von den Umwälzungen. Sie hatte sich den Oberarm gebrochen43
Roger und Pauline Gaddies geb. Liedtke (Ciucurova) waren in Deutschland zu Besuch44
Helene Deland geb. Ternes, Tochter von Josef und Martha schreibt über Umsiedlung, Verschleppung und schickt ein Gedicht44
Auszeichnung für Elisabeth Türk für Verdienste im Kulturellen45
Maisfest der „Lustigen Dobrudschaner“ - BerichtAlbert Sandau47
Anruf Monika Ruscheinski wegen fehlender Urkunde47
Geburtstagsglückwünsche: Wilhelm Rösner (Cobadin) zum 80.47
Geburtstagsglückwünsche: Eduard Hannemann (Fachria) zum 80.47
Geburtstagsglückwünsche: Else Mayer-Unrath (Alakap) in Calgary zum 75.47
1988 Geburtstagsglückwünsche: Willy Janz, Ehemann von Maria Strom (Fachria) zum 75. 47
Geburtstagsglückwünsche:47
Frieda Müller geb. Rösner 70. Geburtstag mit Lebenslauf48
Bericht vom zehnjährigen Bestehen der Singgruppe „Die Lustigen Dobrudschaner“Albert Sandau51
Diamantene Hochzeit Christian und Katharina Liedtke. Bericht und LebenslaufChristian Liedtke53
Weihnachtspredigt von Pastor Herbert Hahn 1961Pastor Hahn57
Gedicht „Land o Land...“Gertrud Knopp-Rüb59
Das Los einer Verschleppten nach SibirienMaria Tschernikow geb. Bauer62
Spenderliste August bis Oktober 199063
1989 Umzug Familie Helmut und Brigitte Machau nach Leverkusen. Eltern aus Cogealac, galten als vermisst65
1990 Eine Reise nach Brasilien zu Familien Frieda Müller, Furch, FähnrichBlasius Müller66
Heimgekehrt nach 45 Jahren: Jeske, Muster, Ziebart, Schnabel, Ploltzki, Blumhagen, Ponto, Menges, Fode u.v.m.73
Todesanzeige Maria Hoffmann 1895-198973
Todesanzeige Emertina Tuchscherer geb. Ehret 1911-199073
Todesanzeige Jakob Lück 1923-199073
Todesanzeige Emma Metzger geb. Pfahl 1899-199074
Todesanzeige Dipl.-Ing. Julius Gall / Jussi 1910-199074
Todesanzeige Adele Siewert geb. Lück 1900-199075
Todesanzeige Victoria Damian geb. Reimann 1912-198975
Todesanzeige Katharina (Katja) Barthelmie geb. Brenner 1901-1990Alida Schielke-Brenner75
Todesanzeige Anna Blumhagen geb. Reule 1918-199076
Todesanzeige Friedrich Hüther 1899-199076
Todesanzeige Katharina Sandau geb. Ruf 1905-199077
Todesanzeige Regina Eberle geb. Fähnrich 1899-199077
Todesanzeige und Würdigung Hans Diplich 1908-199078
Todesanzeige und Nachruf Otto Schmierer 1947-1988 (Flugzeugabsturz)79
Todesanzeige Wilhelm Müller 1920-1990Regina Hoffmann80
Todesanzeige Emilie Koch geb. Müller 1911-1990Regina Hoffmann80
Todesanzeige und Schilderung des plötzlichen Todes Konstantin Schmierer 1953-199081
Todesanzeige Robert Griffel 1910-199082
Weihnachtsgedicht „Die größte Kunst“Sophie Deitsche (Winnipeg)83
Ernennung Sebastian Kräuter zum Bischof Temeswar ernannt85
Mein Flocki - Geschichte eines HundesGertrud Knopp-Rüb88
Zum Jahreswechsel: Worauf warten wirRenate Kirsch94
Die Landsmannschaft in eigener Sache: woher kommen neue MitwirkendeErwin Issler95

Bilder im Heft

///////////////////////
Bilder Heft 44
Bild Nr.BildtitelSeite
11940 Empfang der dobrudschadeutschen Umsiedler in Graz1
21940 Dekan Petri in Cobadin am Tor zum Friedhof10
31940 Cobadin Feierlicher Abschied am Kriegerdenkmal. Petri, Klett, Schlaps, Hartmann mit Bläserchor10
41989 befürchtete Einwanderung nach Deutschland. Bild aus der „Bunten“ Illustrierten21
5Prof. Dr. Joh. Florian Müller. Portrait23
6Rumänienhilfe: Verladung von Spenden für Rumänien. Eine Person mit Radlader mit etlichen Paletten33
7Rumänienhilfe: 5 Personen arbeiten an einem Tisch. Gesichter nicht erkennbar34
8Rumänienhilfe: Entladung eines LKWs. 7 oder 8 Personen tragen Dinge.35
9Rumänienhilfe: 4 junge Männer mit Kartons in einem LKW.36
10ca. 190x Michael Arndt mit Familie (11 Personen, Qualität mäßig)40
111983 Inez Schuster und Ehemann Pat in Cranbrook, BC40
12Ida Saft geb. Hauser Portrait42
131988 Willy Janz, Maria Janz geb. Strom sowie 2 weitere Personen48
141990 Frieda Müller geb. Rösner sowie 2 weitere Frauen beim Geburtstag (Bild sehr hell)49
15Heuernte in der Rhön bei den Rösners: Christoph und Jakob50
16Albert Sandau stehend52
17Christian und Katharina Liedtke Diamantene Hochzeit mit dem Oberbürgermeister Ludwigsburg53
181986 Otto Schmierer mit Ehefrau und Tochter79
191990 Robert Griffel mit Familie (insges. 4 Personen)82
20P. Andreas Horn 1937-1940 Ferdinand I, Dobrudscha, Rumänien. 4 Gebäurde, ein Mann im Portrait86
211940 Donauaufwärts nach Semlin (mehrere Schiffe mit dem Ufer verbunden)82
22Wer kennt diese 3 Kinder? Ein zweijähriges Kind, ein Mädchen 3-4 Jahre, ein Mädchen Teenager93

Dobrudschabote Nr 49, April 1992

Inhalt der Texte

///////////////////
Inhalt Heft 49
TitelAutorSeite
Forschungsauftrag für Prof. Dr. Dr. Niermann2
Weihnachtswünsche4
Oster-Feiern6
Familienmeldungen11
Herbstfest der Sing- und Tanzgruppe Heilbronn18
Über das Schicksal der Familie Johann Bohnet20
In den Medien entdeckt21
Erstes Treffen von Volksgruppen in Bonn22
3 Hilfegesuche24
Nachdruck von Hans Petris „Geschichte der deutschen Siedlungen in der Dobrudscha“28
Silberhochzeit Familie Stiller36
Grüße aus Übersee39
Geburtstage41
Goldene Hochzeiten44
Geschichte einer kleinen UmsiedlertruheNathalie Grieb geb. Döbler50
Wie wir das Ende des Krieges erlebten - 2. TeilTheophil Hopp55
Besuch aus Australien58
Zum Gedenken61

Bilder im Heft

////////////////
Bilder Heft 49
Bild Nr.BildtitelSeite
1Frauen in Tracht verlassen einen FriefhofTitel
2Arnold Steinmann (Horoslar) mit Frau Gretel und Sohn Roland aus Winnipeg12
3Emilie Ritter in Tracht trägt ein Gedicht vor19
4Die lustigen Dobrudschaner25
5Gruppenfoto aus Mihael Kogalniceanu, eingesandt von Gymnasiallehrer Willy Wisoschefski26
6Hugo und Maria Stiller (Hochzeitsfoto)36
7Wilhelmine Jasmann. geborenen Friess an ihrem 85. Geburtstag41
8Andreas und Olympia Rost42
9Ella und Wilhelm Rösner43
10Johannes und Else Sept44
11Gottfried und Regina Arndt45
12Isaak und Emilie Nas45
13Franz und Lydia Born und Gäste der Goldenen Hochzeit46
14kleine Umsiedlertruhe52
15Wanderwege der Umsiedler54

Dobrudschabote Nr 50, Juli 1992

Inhalt der Texte

//////////////
Inhalt Heft 50
TitelAutorSeite
Berichte und Reden zum Bundestreffen3
Leserbriefe20
Deutsche Siedlungen in der Dobrudscha Teil 2 – überarbeitetetUte Frank, Stockdorf25
In den Medien entdeckt39
Geburtstage40
Goldene Hochzeit42
Ehe-Jubiläen43
Ostertreffen der Neustraublinger Kreisgruppe44
Grußwort des Bundesministers des Innern anlässlich des Pfingsttreffens der deutschen Vertriebenen 199250
Heimatdichterin Alida Schilke verstorben52
Besuche58
Zum Gedenken61
Wahlaufruf64

Bilder im Heft

//////////////////////
Bilder Heft 50
Bild Nr.BildtitelSeite
1Tanzgruppe bei BundestreffenTitel
2Bundestreffen: Blick in den Saal5
3Bundestreffen: Gespräche6
4Bundestreffen: Heilbronner Singgruppe10
5Bundestreffen: Neustraublinger Jugend10
6Bundestreffen: Gesellschaftstanz11
7Bundestreffen: Neustraublinger Sing- und Tanzgruppe11
8Bundestreffen: Erwin Issler13
9Bundestreffen: Zuhörer15
10Bundestreffen: Aufbruch18
11Emmanuel und Ina Sezonov41
12Benno und Lisbeth Ruscheinski42
13Die Neustraublinger Jugendgruppe44
14Die Ehrennadel mit Ehrenurkunde der Landsmannschaft für besondere Verdienste erhielt Prälat Professor Dr. Hieronymus Menges (links) von Bundesvorsitzender Erwin Issler.47
15Ebenfalls mit Ehrennadeln und Ehrenurkunden für besondere Verdienste ausgezeichnet wurden (von links nach rechts) Matthias Speicher, Zachäus Götz, Bundesvorsitzender Erwin Issler, der die Ehrennadeln überreichte, Karl Ruscheinski und Paul Ternes.48
16Friedrich Knodel und Lydia Dürr49
17Sergej Tschernischow und Maria Bauer am 16.5.1992 anlässlich ihres 67. Geburtstages.43
18Alida Schilke 1907-199254
19Erwin Issler und Rainer Cassee58
20Anna Politzki, Josef Müller und Frau Erna, Marianne Götz, Raimund Ternes, Josef Götz, Regina, geb. Müller59
21Rückkehrerfamilie Arthur Stöbert24

Dobrudschabote Nr 51, September 1992

Inhalt der Texte

///////////////////////////////
Inhalt Heft 51
TitelAutorSeite
Dobrudscha-Fahrt im kommenden Jahr2
Wieder die Heimat besucht - Erwin Issler mit Brüdern auf einer RumänienreiseErwin Issler3
Aufruf zum Tag der Heimat 1992 „Für Recht und geschichtliche Wahrheit“9
In den Medien entdeckt - Ein ganzer Monat Arbeit für ein paar Salami10
Demokratisches Forum in Rumänien - Ein Bericht unseres Gewährsmannes Ingenieur Ion Ion, Bad FriedrichshallIon Ion13
S' Heilbronner 'Treffa (Gedicht)Gerlinde Stiller16
Leserbriefe (Gisela Ohlhausen, Beatrix Baumstark, Elisabeth Türk, Hedwig Klein, Christian Albrecht, 17
Geburtstage (Sofie Schon zum 88.)19
Leserbriefe (Walter Kühn, Regina und Gottfried Arndt)20
Deutsche Siedlungen in der Dobrudscha, Teil 3 (Nach Hans Petri)Ute Frank21
Ein wichtiges Bindeglied unserer Landsmannschaft36
Damals - im Herbst 1937 in Sarighiol Von Lilly Brömme-Strom-TeutschenthalLilly Brömme-Strom38
Liebfrauenschule Ratingen hilft MalkotschBeatrix Baumstark40
60 Jahre glücklich verheiratet (Christian Liedke und Frau ????)Christian Liedke47
Großmutters KochbuchElise Berg-Fischer52
Unsere Reise nach KanadaChristiane Grieb53
Was die meisten von uns nicht wussten... Ein Bericht von Johann Menyes, Kobadin, 1942Johann Menyes56
Spendenliste vom Februar bis Juni 1992 in DM59
Zum Gedenken: Regina Stubert geb. Eni 1912-199261
Zum Gedenken: Dr. jur. Herbert König 1912-199261
Zum Gedenken: Maria Weintz geb. Burgemeister 1904-199262
Zum Gedenken: Herbert Merz 1911-199262
Zum Gedenken: Maria Agnes Ruscheinski 1915-199262
Nachruf für Schwester AgnesKarl Ruscheinski62
Zum Gedenken: Reinhold Berg 1922-199263
Zum Gedenken: Alexandrine Raugust geb. Schmidt 1906-199263
Zum Gedenken: Wilhelmine Hintz, geb. Nagel 1911-199263
Zum Gedenken: Alois Müller 1914-199264
Zum Gedenken: Edmund Habermann 1917-199264
Das Interesse an den Ahnen wächst64

Bilder im Heft

//////////
Bilder Heft 51
Bild Nr.BildtitelSeite
1Kirchenspruch in der Dobrudscha - Deutsch, Russisch, RumänischTitel
2Donaudelta (Blick von einem Schiff auf die Donau)6
3Frau Antoinetta Stubert, geh. Barbu (Fachria) in Frankfurt/Main, Risseisteinweg 18, hat am 3. März 1992 zusammen mit ihren Kindern, Schwiegerkindern, Enkeln, Freunden und vielen Gratulanten bei guter Gesundheit ihren 75. Geburtstag gefeiert.19
4Beatrix Baumstark mit Schülerinnen beim Beladen des LKW 's40
5Eintreffen der LKW's auf dem Marktplatz von Malkotsch43
6August Liedtke - rechts: Adolf Blumhagen mit seiner Frau Luise, geborene Ziel, des­sen Vater Joachim zu der ersten Einwanderungswelle nach Kodschalak in den Jahren 1856/1857 zählt.51
7Ein Teil der Griebs (v.l.n.r.): Brigitte Grieb, ihre Mutter Edmund und Adolf, dahin­ter: Renate, Nicole (Gerhards Tochter), Burkhardt und Christiane53
8Regina Stubert, geb. Eni 1912-1992 und Mann 61
9Reinhold Berg, 1922-199263

Dobrudschabote Nr 52, Dezember 1992

Inhalt der Texte

///////////
Inhalt Heft 52
TitelAutorSeite
Tätigkeitsbericht des Bundesvorsitzenden4
Zehn Jahre Totengedenkstein14
Neue Mitglieder18
Leserbriefe20
Deutsche Siedlungen in der Dobrudscha Teil 4 – überarbeitetUte Frank, Stockdorf21
Nachrichten unserer Landsleute36
Geburtstage39
Bild und Text im Dobrudscha-Haus40
Auf der Suche nach der HerkunftGerd Pellner56
Zum Gedenken60

Bilder im Heft

//////////////////////////////
Bilder Heft 52
Bild Nr.BildtitelSeite
1Ein Höhepunkt 1992 - der Festakt zur Einweihung der Heimatsammlung im Dobrudscha-HausTitel
2Offizieller Festakt im Dobrudscha-Haus12
3Alwine Wirth geb. Graf, Berta Kunst und Ella Graf geb. Pahl in Ritzwill, Amerika13
4Friedrich Bück15
5Herbstfest der Sing- und Tanzgruppe Heilbronn16
6Grundschulklasse im Umsiedlerlager Gutenstein mit Lehrerin Gertrud Nespe-Leyer19
7Cornelius und Hans Wagner38
8Otto und Titti Rösner 1939 auf dem Gutshof in Horoslar.39
9Landschaftsbild (aus der Sammlung im Dobrudscha-Haus)40
10Hainwald (aus der Sammlung im Dobrudscha-Haus)41
112 Frauen auf der Steppe (aus der Sammlung im Dobrudscha-Haus)41
12Hof mit Soldaten und Pferden (aus der Sammlung im Dobrudscha-Haus)42
13Frau mit Gebetbuch (aus der Sammlung im Dobrudscha-Haus)43
14Frau kocht auf dem Hof (aus der Sammlung im Dobrudscha-Haus)44
154 Pferde ziehen einen Pflug (aus der Sammlung im Dobrudscha-Haus)45
16Kirche (Karamurat?) (aus der Sammlung im Dobrudscha-Haus47
17Umsiedler am Bahnhof (aus der Sammlung im Dobrudscha-Haus)48
18Umsiedler-Familie im Planwagen (aus der Sammlung im Dobrudscha-Haus)49
19Herbert Hahn 1900-198350
20Johannes Florian Müller geb. 191050
21Martin Issler 1853-193851
22Otto Klett 1910-197651
23Otto Rösner 1910-198752
24Gerlinde Stiller-Leyer geb. 191952
25Erwin Issler geb. 192853
26Alida Schilke-Brenner 1907-199253
27Johann Straub 1869-194754
28Sing- und Tanzgrupe Heilbronn mit Dirigent Reinhold Gebhart59
29Peter Ruscheinski 1913-199260

Dobrudschabote Nr 53, März 1993

Inhalt der Texte

////////////////////////////////////////
Inhalt Heft 53
TitelAutorSeite
Der „Dobrudschabote“ soll Freude bringen2
Reise in die alte Heimat vom 27. August bis 10. September 1993 für 949 Mark (Plan)3
Ausflüge in die Umgebung - Zweiter Teil der Kanadareise von Christiane GriebChristian Grieb9
Termine13
Rund 350 Landsleute feierten in Barbing - Kinder- und Jugendgruppe von über 15 PersonenVeronika Fellner14
Ungarnfahrt mit 46 PersonenVeronika Fellner16
Spendenliste von Okto­ber bis Dezember 199216
Zuschüsse in Aussicht gestellt17
Für Sie gelesen - Strafe für früheren Securitate-Chef erhöht18
Deutsche Siedlungen in der Dobrudscha, Teil 5 (Nach Hans Petri)Ute Frank20
Abschiedsgruß eines Dobrudschadeutschen (Gedicht)Herbert Hahn42
Ehe-Jubiläen: Josef und Wilhelmine Kiefer, geb. Klein aus Malkotsch Ambros und Maria Kiefer43
Goldene Hochzeit: Frau Emilie RaugustEmilie Raugust44
Geburtstage: Otto Ternes 80.45
Geburtstage: Dieter Mehl, Erwin Isler, Elsemarie Deiss, Rudolf Jans, Christine Horst46
Geburtstage: Waldemar Frank, Oswald Frank, Maria Schöttle, Emil Knauer, Elise Kutz, Gertrud Weiß47
Aktuelles aus der Dobrudscha - Ein Bericht von Nikolaus Stilla und Herbert KreisslNikolaus Stila, Herbert Kreissl48
Leserbriefe: Sophia Isaak, Franziska Rhode, Johannes Baumstark, Anton Politzki, Magdalena Schon50
Leserbriefe: Dr. Karl Wilhelm-Kalik, Anton Furch, Maria Schmidt, Gottfried Arndt51
Leserbriefe: John (Johann) Straub, Blasius Müller, Emil un Charlotte Stach52
Leserbriefe: Martha Speicher, Emma Schmierer, Hulda Ritter, Michael Ternes53
Leserbriefe: Otto Eppler, Emilie Melchior54
Leserbriefe: Emilie Raugust55
Aus der Vorstandssitzung berichtet56
Einladung zur Bundesversammlung der Landsmannschaft der Dobrudscha- und Bulgariendeutschen e.V., 13.03.1993Erwin Issler56
Museumsführer auch zum KaufenErwin Issler60
Zum Gedenken: Volkmar Leyer, 61
Zum Gedenken: Karoline Frank, 1906-199261
Zum Gedenken: Gerda Dannhauer, geb. Oswald, 1926-198961
Zum Gedenken: Alfons Oswald, 1928-199261
Zum Gedenken: Anton Baumstark, 1913-199261
Zum Gedenken: Hulda Haase, geb. Ponto, 1930-199362
Zum Gedenken: Karl Krause, 1937-199262
Zum Gedenken: Elisabeth Krause, geb. Look, 1904-199262
Zum Gedenken: Reinhold Sommerfeld, 1910-199262
Zum Gedenken: Volkmar Michael Leyer, 1927-199263
, -1993Zum Gedenken: Franz Plesky63
Zum Gedenken: Hans Wagner, 1909-199263
Einladung zum 44. Bundestreffen am 30.05.1993 in die „Harmonie“Erwin Issler64

Bilder im Heft

////////////////
Bilder Heft 53
Bild Nr.BildtitelSeite
1Junge Mutter mit Kind in einer Placht, stehendTitel
2Ma­ria Lautenbach kredenzt Oberbürgermeister Dr. Weinmann und Bundesvorsitzenden Issler Heilbronner Wein im Museum Horkheimer Straße7
3 Das Modell eines Hofes im Museum Horkheimer Straße7
4Bildergalerie im Dobrudschahaus. Die Wände des Treppenaufganges mit Bildern - 18
5Bildergalerie im Dobrudschahaus. Die Wände des Treppenaufganges mit Bildern - 28
6"Mount Victoria mit Gletscher und dem See ""Lake Louise"" - Kanada"11
7Edmund, Renate, Chri­stiane und Burkhardt Grieb, Frankenstraße 12, 0-5500 Nordhausen (früher Kobadin)12
8Eines der Schmuckstücke im Dobrudschahaus in Heilbronn-Horkheim ist das funktionell und modern eingerichtete Büro15
9Bundesvorsitzender Erwin Issler be­dankt sich bei Herrn Herweg vom Bundesinnenministerium im Heimathaus17
10Das Fest ihrer diamantenen Hochzeit von Josef und Wilhelmine Kiefer, geb. Klein aus Malkotsch am 25.10.199243
11Goldene Hochzeit von Emilie und Karl Raugust 1987, beide stehend im Wohnzimmer44
12Otto Ternes und Frau Gertrud (sitzend unterm Weihnachtsbaum, Jahr unklar, etwa 199145
1390. Geburtstag von Frau Elsemarie Deiss, geb. Grohn aus Kobadin, mit den Töchtern Gertrud Weiß und Heide Steinke.47
14 Gruppenfoto vor der Schhule, etwa 1926 in Teckirghiol, Tekirghiol55
15Reinhold Sommerfeld, Porträt, 1910-199262

Dobrudschabote Nr 73, April 1998

Inhalt der Texte

///////////////////
Inhalt Heft 73
TitelAutorSeite
Geschichte unserer Nationalhymne4
Altes Liedgut8
Zeitgeschichte: Flüchtling um des Glaubens Willen12
Ostern in der alten Heimat17
Zum Muttertag20
Bücherecke24
Zeitgeschichte: Mein PROZESS und Msgr. PRINZ GHIKAHieronmus Menges25
Hilfsaktion für Rumänien36
König Michael von Rumänien beendet sein Exil38
Weitere historische Briefe aus der „Dakota freien Presse“41
Aus unserer Briefmappe54
Geburtstage56
Goldene Hochzeiten60
Eiserne Hochzeiten66
Wir trauern71
Vereinsnachrichten77
Spenden80
Minuten der Besinnung83

Bilder im Heft

///////////////////////////
Bilder Heft 73
Bild Nr.BildtitelSeite
1Gedenkstätte auf dem Heilbronner Friedhof für die gefallenen und verstorbenen LandsleuteTitel
2Der Dichter des Liedes –Hoffmann von Fallersleben (1798 - 1874).4
3Auf Initiative des ehemaligen Bundeskanzlers Konrad Adenauer wurde das Deutschlandlied von Bundespräsident Theodor Heuss offiziell als Nationalhymne der Bundesrepublik Deutschland anerkannt6
4Alexander I. und Katharina II.förderten die Ansiedlung Deutscher13
5Msgr. Prinz Vladimir Ghika. gemalt von einem Freund etwa 195027
6Wir bringen Lebensmittel, Waschpulver und Schuhe. Rechts im Bild Daniela Mandache36
7M.S. Regele Mihai I38
8Schulklasse in Cogealac 192950
91930 von Cogealac nach Brasilien ausgewanderte Familie Jeske50
10Am 11.9.1927 in Cobadin aufgenommen. links Else Klett, mitte, Frau Rüb, rechts, Edith Klett, Herr Rüb, Gertrud Rüb51
111916-1917 links, Christian Hoffmann, rechts, Ferdinand Knoll aus Cogealac, in deutscher Kriegsgefangenschaft51
12Eierlesen, Ostern 1939 in Cogealac52
13Dobrudschadeutschte Mädchen 1941 in der Haushaltungsschule Rot bei Nürnbert52
14Deutsch Jugendgruppe von Cogealac, 193653
15Elsemarie Grohn verh. Deiss56
16Maria Tillmann verh. Schmidt59
17Goldene Hochzeit Simon Sept und Irmgard Rösner60
18Goldene Hochzeit David Grentz und Emmie Freimuth65
19Eiserne Hochzeit Wilhelm Straub und Katharina Hirsch66
20Eiserne Hochzeit Konrad Siewert und Lydia Hauser67
21Eiserne Hochzeit Fred Neubauer und Ida Ritz69
22Barnabas Ruscheinski (Pader Barnabas) 1914-199771
23Horst Nötzel 1929-199772
24Heinrich Bast 1909-199775
25Bessarabiendeutsche Sing- und Tanzgruppe78
26Strand von Mamaia82

Dobrudschabote Nr 74, August 1998

Inhalt der Texte

///////////////
Inhalt Heft 74
TitelAutorSeite
Grußworte zum Pfingsttreffen3
Tag der Heimat: Zum Tag der Heimat 1998Gertrud Knopp-Rüb16
Tag der Heimat: Gerdauen ist schöner – Von der Liebe zur HeimatAugust Winnig17
Zeitgeschichte: Rumäniens Rückkehr nach EuropaIngmar Brantsch20
Lebenserinnerungen: Zimmer Nr. 15 und der Zimmerchef PrunescuProf. Dr. Hieronymus Menges24
Weitere historische Breife aus der „Dakota Freie Presse“32
Alte Fotos44
Erinnerungen aus meiner KindheitViktoria Zielinski50
Aus unserer Briefmappe51
Hilfsaktionen für Rumänien und die Dobrudscha52
Geburtstage57
Hochzeitsjubiläen60
Wir trauern62
Minuten der Besinnung – UrlaubszeitArnulf Baumann68

Bilder im Heft

////////////////////////////////
Bilder Heft 74
Bild Nr.BildtitelSeite
149. Bundestreffen 1998 in unserer Patenstadt HeilbronnTitel
2Bürgermeister Ulrich Frey bei seiner Ansprache8
3Singgruppe Sandau, Großbottwar8
4Bundesvorsitzender Erwin Issler9
5Beim Volkstanz9
6Blick in den Festsaal9
7Landsleute während der Kundgebung14
8Ehemalige Siedlungsgebiete deutscher Minderheiten21
9Rumänisches Bauernhaus (Zeichnung)23
10Maria Hoffmann, geb. Siewert, mit ihren zwei ältesten Kindern - Cogealac - im Jahre 1917 -44
11Begräbnis von Frau Katharina Siewert, geb.Volt, 1918 in Cogealac.44
12Unsere Kameradschaft, Jahrgang 1921, 1938 in Cogealac v.l.n.r (stehend) Grigore, Martin Franz, Alfred Stubert, (sitzend) Samuel Flegel, (Spielmann Emanuel Loog) Foto Fritz Hoffmann45
13Frau Maria Hoffmann, geb. Siewert aus Cogealac. Mit den Söhnen Johann, Artur, Fritz und Tochter Regina 1973 in Ludwigsburg Foto Fritz Hoffmann45
14Kobadiner Jugend zu Pfingsten 1940 im Murfatlarer Wald. Foto von Frieda Cihler, geb. Würth46
15Kobadiner Jugend 1940.- im Nahbarort Viisoara – bei der Beerdigung eines rumänischen Geistlichen, der der „Eisernen Garde“ angehört hatte und von den Gegnern etwa 1936-38 ermordet wurde.47
16Kobadiner Dorfstraße Nov. 1940. Foto Frieda Cihlar, geb. Würth48
17Kobadin, Friedhofstor 1940. Foto Frieda Cihla, geb. Würth48
18Kobadin – Blaskapelle 1940. Von unten nach oben und v.l.n.r. Eduard Grieb, Edmund Schwindig, Wnagele Helmut, Johannes Welk, Albert Rösner, Berthold Rösner, Hopp, Rösner, Drefs, Michael Menges, Rösner, Artur Drefs, Lehrer Hartmann, Christian Klett. Foto Frieda Cihlar, geb. Würth.49
193 Mädchen 1940, Christa Speitel, Frieda Würth, Irene Straub. Foto Frieda Cihlar, geb. Würth49
201940 - Der größte und der kleinste von unseren Kobadiner Buben Michael Menges und Artur Drefs, beide im letzten Krieg gefallen.49
21Frau Viktoria Zielinski, mit Enkel Henri u. Frau sowie Urenkel Kevin.50
22Fragende Kinderaugen. Diese Familie hat 10 Kinder, Daniela brachte ihnen Kleider, Seife, Waschpulver und Obst. In der Umgebung Constanta, Rumänien53
23Daniela besuchte diese Familie im Winter 1997/1998. Trotz ungeheizten Räumen hatten die Kinder nicht mehr anzuziehen. In der Umgebung von Constanta, Rumänien53
24Glückliche, dankbare Kinder nehmen Hilfsgüter in Empfang, die in Schaffhausen eingepackt wurden. Sie betreuen ca. 300 Kinder und Jugendliche in ca. 40 Dörfern. In der Umgebung von Constanta, Rumänien53
25Grüße von Schwester Beatrix aus Rom55
26vorne stehend Emilie Ritter, Gertrud Knopp-Rüb, Ella Pahl, hinter ihr rechts ihre Tochter57
27Kart Müller, Bruder Johannes, links die Schwester Anna Politzki, rechts die Schwester Rosa Rauscher57
28Reinhold Hintz geb. 1908 und Familie58
29Gäste beim 65ten Ehejubiläum von Ambros und Eugenia (geb. Drescher) Heidrich60
30Josef Tuchscherer 1915-1998 und Martha Janer 1916-199762
31Monica Ruscheinski 1916-199864

Dobrudschabote Nr 75, Dezember 1998

Inhalt der Texte

////////////
Inhalt Heft 75
TitelAutorSeite
Weihnachten – Jahreswechsel3
Zur Verlegung unseres Heimatmuseums von Heilbronn nach Ulm10
Vor 150 Jahren Gründung von Atmagea13
Zeitgeschichte: Rußland-, Bessarabien- und Dobrudschadeutsche19
Dobrudschaner und Bessaraber trafen sich in KanadaErwin Issler34
Reisen in die alte HeimatGertrud Knopp-Rüb, Elvira Bombach geb. Grieb37
Aus unserer Briefmappe50
Berichte der Sing- und Tanzgruppe51
Geburtstage / Heirat61
Wir trauern74
Minuten der BesinnungPastor Arnulf Baumann83

Bilder im Heft

///////////////////////////////////////////////////////
Bilder Heft 75
Bild Nr.BildtitelSeite
1Nach Ulm an der Donau zieht unser Heimatmuseum umTitel
2Teilansicht unseres bisherigen Museums in Heilbronn10
3Vitrinen in unserem Heimatmuseum in Heilbronn11
4Landwirtschaftliche Geräte und Kleiderkiste12
5Die deutschen Kolonien in Bessarabien bis zur Umsiedlung 1940 (Entworfen von R. Spek)18
6Heimathaus der Bessarabiendeutschen19
7Auszug der Warschauer Kolonisten (Zeichnung)21
8Die drei Wanderwege der Bessarabiendeutschen21
9Ulmer Schachtel auf der Donau (Zeichnung)22
10Das Siedlungsland mit den Mutterkolonien23
11Umsiedlungsaufruf Bessarabien27
12Dieser Umsiedlerausweis mußte von jedem Umsiedler um den Hals gehängt getragen werden28
13Hochzeit am 20. Okt. 1938 von Marie Schöttle geb. Eckert und Johannes Schöttle in Sarata, Bessarabien32
14Am 24. 2.1918 wurden 4 Hochzeitspaare in Cogealac getraut. Standesamtliche Trauung von einem deutschen Besatzungsoffizier im Rathaus. Kirchliche Trauung von Lehrer Rösler im Bethaus von Cogealac. Die Hochzeitspaare sind vlnr. Friedrich Henne, Braut eine geborene Menges, August Buchholz, Braut Emilie Lenz, Friedrich Grabotin, Braut Maria geb. Ruff 4. Brautpaar unbekannt32
15Hochzeit von Oskar Käfer und Alida, geb, Grabotin am 25.11.1939. Rechts und links neben dem Brautpaar stehend Ehepaar Reinhold und Mathilda Görres als Trauzeugen, links von der Braut sitzend Brautmutter Maria Grabotin, daneben Justine und Eduard Käfer, die Eltern des Bräutigams. Die Trauung fand in der evang. Kirche in Cogealac statt33
16Im Hintergrund – Strandkneipe Toni – Verdursten konnten wir nicht trotz Sonne37
17Museum für Nationalgeschichte und Archäologie (früher Rathaus). Im Vordergrund das Denkmal des Ovid38
18Im Stuck Wappen der Dobrudscha38
19Römische Festundsanlage Adamklissi38
20Weinberge soweit das Auge reicht39
21Im Donaudelta40
22Am Mittagstisch bei Toni Opzea41
23Im Hof von Toni Oprea42
24Kobadiner Friedhof mit deutschem Grabfeld42
25Umliegender Grabstein von Nathanael Rösner42
26Neu gerichtete Grabstätte von Emanuel Leyer42
27Kirche von Cogealia44
28Unser Betreuer Herr Boris Feig im Speisesaal des Hotels Riviera45
29Hauptstraße von Kobadin (Foto von 1998)46
30Eingang der Kirche von Cogealia mit Pfarrer, Familie Belcin, Friedrich Bröckel, Liesel Daub49
31Kirche von Cogealia49
32Innenansicht der Kirche von Cogealia. Nichts mehr ist vom Urzustand der Kirche zu sehen49
33Mühle von Cogealie49
34Tanzgruppe51
35Herbstest der Lustigen Dobrudschaner 199853
36Dobrudscha- und Bessarabiendeutsche Tanzgruppe vor dem Haus der Donauschwaben54
37Tanzvorführung im Haus der Donauschwaben in Toronto55
38Vereinigung der Donauschwaben56
39Luise Amon geb. Angheli (87ter Geburtstag)Heir58
40Irma Albrecht aus Cogealac (Danksagung und Tanzvorführung)59
41Dobrudschaausflug 21.6.98 – Mittagsrast60
42Heirat Ursula Strom und Jürgen Unterschütz61
4380. Geburtstag von Frau Alida Käfer geb. Grabotin aus Cogealac62
44Erste Reihe vorne mitte mit Kopftuch Martha Ion-Koch Ostern 1998, Verein der Dobrudschadeutschen, vor dem Gebäude der ehemaligen „EHRHARD LUTHER“ Schule in Konstanza63
4575ter Geburtstag von Irena Warth, früher Tariverde65
46Diamantene Hochzeit Ehepaar Johannes und Maria Schöttle66
47Besuch aus Kanada zur Goldenen Hochzeitsfeier, vlnr. Johann Straub, Lydia und Robert Fürsch, Maria Straub und Ingrid Pasay geb. Straub67
4895. Geburtstag Reinhold Hoffmann, früher Cogealac69
49Eiserne Hochzeit Anton und Barbara Hoffart71
50Regine Hoffmann74
51Friedrich Frank 1911-199775
52Christian Lamnik 1908--199877
53Otto Mogck 1930-199879
54Strand von Mamaia81

Dobrudschabote Nr 76, Festschrift

Inhalt der Texte

//////////////////////////////////////////////////////////////////
Inhalt Heft 76
TitelAutorSeite
Festschrift zum 50. Bundestreffen in unserer Patenstadt Heilbronn1
Auf einen Blick / Inhalt2
Grußwort des ersten Bürgermeisters Werner Grau3
Zum GeleitErwin Issler4
An unsre alte Heimat (Gedicht)Gertrud Knopp-Rüb7
Wie kam es, daß Heilbronn zum Zen­trum der Dobrudschadeutschen wurde?Gertrud Knopp-Rüb8
Unser Treffen (Gedicht)Alida Schielke12
Rückblick auf 50 Bundestreffen in unse­rer Patenstadt HeilbronnGertrud Knopp-Rüb13
Erstes Treffen der Dobrudschadeutschen in Heilbronn14
Pfingsttreffen 195015
Pfingsttreffen 195117
Pfingsttreffen 195218
Pfingsttreffen 195319
Zu Pfingschta (Gedicht)19
Pfingsttreffen 195420
Bundestreffen 195521
Bundestreffen 195624
Trappensee (Gedicht)Wilhelm Kühn24
Bundestreffen 195725
Bundestreffen 195826
Bundestreffen 195927
Bundestreffen 196034
Bundestreffen 196135
Bundestreffen 196236
Bundestreffen 196337
Bundestreffen 196439
Bundestreffen 196541
Bundestreffen 196642
Bundestreffen 196743
Bundestreffen 196844
Bundestreffen 196945
Bundestreffen 197052
Bundestreffen 197253
Bundestreffen 197355
Bundestreffen 197456
Bundestreffen 197659
Bundestreffen 197760
Bundestreffen 197861
Bundestreffen 197962
Bundestreffen 198069
Bundestreffen 198169
Bundestreffen 198270
Totenehrumg71
Bundestreffen 198372
Bundestreffen 198473
Bundestreffen 198574
Bundestreffen 198675
Bundestreffen 198776
Bundestreffen 198877
Bundestreffen 198978
Bundestreffen 199091
Bundestreffen 199192
Bundestreffen 199293
Bundestreffen 199394
Bundestreffen 199495
Bundestreffen 199596
Bundestreffen 199697
Bundestreffen 199798
Bundestreffen 199899
Gedenken der verstorbenen Bundesvorsitzenden107
Gedanken zum Heimattreffen in HeilbronnAnna Ehlers108
Gefühl der Heimatlosigkeit ist überwunden109
Gute Spur hinterlassen - Die Heilbronner Stimme zu unserem PfingsttreffenUlrike Bauer110
Ist ein baldiges Ende abwendbar? (Bericht der Heilbronner Stimme vom 20.5.1997)Simone Heiland111
- WIR FEIERN EIN JUBILÄUM - EINLADUNG ZUM 50. BUNDESTREFFEN IN HEILBRONNErwin Issler, Werner Grau112

Bilder im Heft

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
Bilder Heft 76
Bild Nr.BildtitelSeite
1Beim Pfingsttreffen in der Heilbronner HarmonieTitel
2Werner Grau, Erster Bürgermeister Heilbronn3
3Erwin Issler, Bundesvorsitzender4
4Gertrud Knopp-Rüb7
5Am Rednerpult: Pfarrer Hahn, Gaststätte „Trappensee“.28
6Im Zuschauerraum der Trappensee-Gaststätte in Hellbronn am Neckar.28
71957, von links: Traugott Schwandt, Herr Strom, von rechts: Pfarrer Hahn, Christian Speitel: mit Vertretern der Stadt Heilbronn in der Gaststätte „Trappensee“.29
8Treffen der Dobrudschadeutschen 1954, in Heilbronn am Trappensee.29
9Besucher beim Heimattreffen der Dobrudschadeutschen in Heilbronn 1954, am Trappensee.30
10Mit Musik beim Treffen der Dobrudschadeutschen in Heilbronn, am Trappensee 195430
11Beim Treffen der Dobrudschadeutschen in Heilbronn am Trappensee, 1954. Unter anderen am Tisch Frau Bürgermeister und Frau Steffen.31
12Beim Dobrudschatreffen, Heilbronn, im Garten am Trappensee, 195431
13Beim Treffen der Dobrudschadeutschen in Heilbronn, im Garten am Trappesee, 1954. Am Tisch links sitzen: Traugott Schwandt, Mathilde Schwandt geb. Schwarz, Olga Finkbeiner, rechts: Gottlieb Schwarz (zweiter).32
14Beim Treffen der Dobrudschadeutschen 1954 in Heilbronn am Trappensee. Das Besondere: ehemalige Tariverder32
151957, Fr. Steinke, Fr. Hahn, Fr. Rösner, Fr. Metzger, Frau Speitel.33
16Kobadiner Landsleute beim Treffen am Trappensee.33
17Patenschaftsurkunde Heilbronn38
18Treffen der Dobrudschadeutschen 1960 in Heilbronn, Harmonie-Saal, vor der Harmonie46
19Mitglieder der Landsmannschaft zahlen ihre Beiträge bei Herrn Steinke und seiner Tochter.46
20Bürgermeister Meyle von der Patenstadt Heilbronn überreicht einen Scheck dem Vorsitzenden der Landsmannschaft der Dobrudschadeutschen.47
211960, Herr Gottlieb Ritter, Herr Ohlhausen und andere Landsleute im Gespräch.47
22Herr W. Issler, Stuttgart, Frau Schulz, Kanada im Gespräch.48
23Beim Treffen der Dobrudschadeutschen in Heilbronn, im Garten am Trappensee. v.r.: Traugott Schwandt.48
24Frau Heim mit Tochter (Bürgermeister) beim Treffen in Heilbronn, 197349
25Stadtgarten, 1960. v.l.: EmanuelKrüger, Emanue! Metzger, Johann Sawall, Herbert Schwandt, Eduard Deeg, Wilhelm Klukas, Traugott Schwandt. Die Freude über das Zusammensein ist allen ins Gesicht geschrieben.49
26Beim Treffen in Heilbronn, rechts Karl Straub, links Herr Kämpf.50
27Bilder aus der alten heimat. Ausstellung im Vorraum der „Harmonie“51
28Ausstellungsgegenstände aus der Dobrudscha.51
29Pfarrer Hahn im Harmoniesaal, Heilbronn 197363
30Pfarrer Hahn (geht nach unten) Herr Christian Speitel (kommt lächelnd nach oben)63
31Das Deutschlandlied wird gesungen in der Heilbronner Harmonie, beim Pfingsttreffen der Dobrudschadeutschen 1975.64
32Gottlieb Widmer, links hinter Pfr. Weingärtner E. Müller, Pfr. Gotthilf Weingärtner aus Konstanza.64
33Beim Bundestreffen in Heilbronn, 1973, Wilhelm Schon mit Verwandten.65
34Pfr. Gotthilf Weingärtner mit seinen alten Dorfgefährten aus Kogealac beim Singen des Liedes zum Abschied: „Kein schöner Land...“.65
35Herr Klatt mit seinen Freunden, 197366
36Beim Pfingsttreffen der Dobrudschadeutschen in Heilbronn, 1973. Von links: Gottlieb Schwarz, Herr Rüb, Herr Hopp, Siegfried Hopp (Sohn), Frau Kath. Hopp.66
37Beim Pfingsttreffen, Heilbronn 1975. Von rechts: Traugott Schwandt (letztes Bundestr. vor seinem Tod), Christian Strom, Pfr. Gotthilf Weingärtneraus Konstanza.67
38Bei der Beerdigung von Traugott Schwandt auf dem Sontheimer Friedhof in Heilbronn, Febr. 1976. Pfr. Hahn (links vorne), Pfr. Tempel (mitte).67
39Otto Klett am Rednerpult, Heilbronn Harmonie, 197368
40Otto Rösner bei der Beerdigung von Otto Klett, Gerlingen 1976.68
41Pfr. Dr. Müller bei der Einweihung des Gedenksteins auf dem Heilbronner Friedhof.79
42Pfr. Otto Hahn am Gedenkstein auf dem Heilbronner Friedhof.79
43Otto Rösner am Gedenkstein auf dem Friedhof Heilbronn 198280
44Gedenk-Feier, Heilbronn, Zentralfriedhof80
45Geschäftsführer der Landsmannschaft Johannes Schöttle, 1986.81
46Pfingsttreffen in der Heilbronner Harmonie. Am Tisch der Ehrengäste: Bürgermeister Giebler (links), Otto Rösner (1. rechts), der Botschafter Rumäniens und seine Frau (2. und 3. rechts), Fr. Rösner, Fr. Stiller.81
47Die Trachtengruppe beim Singen unter der Leitung von Frau Fleck, zu Pfingsten, im Harmoniesaal der Patenstadt Heilbronn, 1979.82
48Vor dem Aufmarsch der Gruppe. (der Trachtengruppe)82
49Trachtengruppe mit der Fahne. Karamurat beim Pfingstreffen 198783
50Trachtengruppe mit der Fahne. Landesverband Bayern beim Pfingsttreffen 198783
51Albert Stiller präsentiert Oberbürgermeister Weinmann das Heimatbuch der Dobrudscha-Deutschen.84
52Freude beim Empfang der Auszeichnungen beim Heiibronner Pfingsttreffen. Im Bild H. B. Amon, Fr. T. Rössner, Fr. G. Stiller, H. O. Rössner.84
53Beim Pfingsttreffen in der Heilbronner Harmonie. Dekan Issler (vorne). Frau Hahn.85
54Mit der Ehrennadel ausgezeichnete beim Bundestreffen 1984 in Heilbronn.85
55Gotthold Schon und Familie Frank, Heilbronn 1984.86
56Pfingsttreffen in der Heilbronner Harmonie 1986.86
57Frau Hahn mit Landsleuten beim Heilbronner Pfingsttreffen 198887
58Frau Knopp-Rüb und Herr Knopp, Irma Müller, geb. Rüb mit Gatte, vorne rechts Frau Maria Krause, geb. Wilhelm.87
59Friedrich Frank, Heilbronn, 1985. Der Initiator unserer Pfingsttreffen in Heilbronn.88
60Beim Pfingsttreffen 1986, Cobadiner im Stadtpark der Heilbronner Harmonie. V.l.n.r.: Frau Ed. Rösner, Fr. Hanna Kraus, Fr. Frieda Cihlar geb. Wurth, Fr. Olga Grieb, H. Theophil Kraus.88
61Pfarrer Herbert Hahn, (am Rednerpult) am21.Febr. 1983 verstorben.89
62Geschäftsführer der Landsmannschaft Wilhelm Steinke, am 24. März 1982 verstorben89
63Bundesvorsitzender der Landsmannschaft Herr Otto Rösner, am 15. Dezember 1987 verstorben.90
64Bei der Beerdigung von Otto Rösner, Pfarrer Holzträger und Pfarrer Dr. Müller90
65Am Gedenkstein auf dem Heilbronner Friedhof, 1985. Die Geschwister Sandau haben es sich zur Pflicht gemacht, solange es ihre Gesundheit zuläßt, am Pfingstsonntag - morgens 9 Uhr - mit der Singgruppe Ludwigsburg eine Totenehrung am Denkmal durchzuführen. Die Volksgruppe der Dobrudschadeutschen sagt dafür ganz herzlichen Dank.101
66Die Ludwigsburger Singgruppe auf dem Heilbronner Friedhof, 1988.101
67Pfingstreffen 1986 in Heilbronn. Erste Begrüßung vor dem Harmonie-Eingang.102
68Der Posaunenchor des CVJM beim Heilbronner Pfingsttreffen.102
69Ansprache von Oberbürgermeister Dr. Weinmann beim Heilbronner Pfingsttreffen der Dobrudschadeutschen, 1991103
70Bürgermeister Ulrich Frey und Bundesvorsitzender Envin Issler beim Pfingsttreffen 1997103
71Schulklasse von Heilbronn besucht unser Heimatmuseum. Führung durch Herrn Theo Hopp, 1993104
72Beim Pfingsttreffen 1992. Bundesvorsitzender Erwin Issler, Frau Gertrud Knopp-Rüb und Prof. Dr. Dr. Niermann104
73Pfingstreffen Anfang der Neunziger Jahre -1 105
74Pfingstreffen Anfang der Neunziger Jahre -2105
75Pfingstreffen Anfang der Neunziger Jahre -3105
76Heilbronner Sing- und Tanzgruppe der Dobrudschadeutschen.106
77Dobrudschadeutsche Tanzgruppe unter der Leitung von Emilie Ritter (ganz rechts).106
78Herbert Hahn 1900-1983107
79Otto Klett 1910-1976107
80Otto Rösner 1910-1987107
81Der Bundesvorstand nimmt das neue Ehrenmitglied in die Mitte v.l.n.r.: Siegfried Knopp, Charlotte Sauer-Schnaidt, Theo Hopp, Gertrud Knopp-Rüb, Erwin Issier.110

Dobrudschabote Nr 77, August 1999

Inhalt der Texte

/////////////////////////////////////////////////////////////////
Inhalt Heft 77
TitelAutorSeite
Auf einen Blick - Inhalt2
Zum nachfolgenden Bericht der 2. Bundesvorsitzenden Gertrud Knopp-Rüb über das diesjährige Bundestreffen in Heilbronn,- ein Brief von Erwin Issler an die Vorstandsmitglieder unserer Landsmannschaft:Erwin Issler3
Bericht über das 50. Bundestreffen in un­serer Patenstadt Heilbronn am 23.Mai 19994
„Gott holt Vergangenes zurück“ Andacht zum BundestreffenHans Issler6
Festansprache des Bundesvorsitzenden Erwin IsslerErwin Issler9
Ansprache von Werner Grau, 1. Bürgermeister der Stadt HeilbronnWerner Grau15
Erwin Issler mit dem Bundesverdienst­kreuz ausgezeichnetGertrud Knopp-Rüb18
Aktive Sing- und TanzgruppeGertrud Knopp-Rüb20
Schlußworte der 2. Bundesvorsitzenden Gertrud Knopp-RübGertrud Knopp-Rüb21
Bilder vom 50, Bundestreffen am 23. Mai 199922
Grußbotschaft der BdV-Präsidentin Erika Steinbach zum 50. Pfingstreffen der Sudetendeutschen, der Siebenbürger Sachsen und der Dobrudscha- und BulgariendeutschenErika Steinbach24
Ausklang (zum Bundestreffen)Gertrud Knopp-Rüb25
Totengedenkfeier am Pfingstsonntag auf dem Friedhof in HeilbronnGertrud Knopp-Rüb26
Erinnerung (Gedicht)Martin Sandau27
Die Ansiedlungsgeschichte der Deutschen in der Dobrudscha.Rudolf Rüb28
Kulturelle und wirtschaft­liche Lage der Deutschen in der DobrudschaRudolf Rüb33
Hallo Landsleute (kurzer Reisebericht in die Dobrudscha)Daniel Roth35
Ein Rückblick auf die Zeit im Umsiedlungs­lager Gemünden am Main von 1940-42Johann Straub37
Weitere historische Briefe aus der „Dakota Freien Presse“Dr. Horst Fode41
Alte Fotos53
Aus unserer Briefmappe59
Aufruf. Mit der Bitte um Hinweise und Informationen. Wer erinnert sich an die FamilienHelene Kistler62
Urlaubsreise durch DeutschlandÖsterreichJohn Straub63
Weihnachtsaktion: Kinderbibeln für rumänische KinderIrmgard und Hansueli Rohner-Steinmeier64
Kinder aus Constanta und Umgebung66
ADRA Hilfsaktion für RumänienIrmgard Rohner-Steinmeier67
„Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm“ ( Über Irmgard Heege)68
Auszeichnung - Die Stadtkapelle Musikverein Lauffen hat einen RitterHilbert Ritter69
70. Geburtstag von Hilbert RitterLuise Ritter69
85. Geburtstag von Johannes Schöttle, HeilbronnMaria Lautenbach70
70. Geburtstag am 5. April 1999 (Frieda Hasenmaier, geb. Matteis)Frieda Hasenmaier71
75. Geburtstag von Albert EsslingerMaria Lautenbach72
Zum 80. Geburtstag von Gotthold Schon, CogealacGertrud Knopp-Rüb72
70. Geburtstag von Frida BuchwaldMaria Lautenbach74
75. Geburtstag von Andreas StromIrma Albrecht74
Advents- und Weihnachtsfeier im Dobrudschahaus in HeilbronnIrma Albrecht75
Vier Generationen feierten meinen 85. Geburtstag, Lydia Franz geb KrausLydia Franz75
Nachruf auf Christine GehresRichard und Elisabeth Gehres76
Todesanzeige: Reinhold Hintz 1908-199977
Todesanzeige: Anetta Vifcerenko, geb.Timosenco 1915-199977
Todesanzeige: Wilhelm Straub 1907-199977
Todesanzeige: Martha Radu, geb. Lust 1910-1999Iris Boanta78
Todesanzeige: Eduard Lück 1912-199978
Todesanzeige: Juliane Rauser, geb. Lück 1904-1999Gertrud & Ernst Suesserg 79
Todesanzeige: Emma Schuster, geb. Rust 1904-199979
Todesanzeige: Josef Horchi (Pepi) 1923-199980
Todesanzeige: Agatha Bruschinsky, geb. Ternes 1911-199880
Todesanzeige: Josef Sein 1930-1998Monika Sein81
Todesanzeige: Susanne Kühne, geb. Adam -199881
Todesanzeige: Alfred Hein 1921-199882
Todesanzeige: Gustav Rust 1919-199882
Todesanzeige: Sofia Rupp, geb, Grieb 1925-199883
Familienbericht von Reinhold Liebelt aus Atmagea/DobrudschaEdda und Reinhold Liebelt84
Todesanzeige: Luise Liebelt, geb. Krause 1911-199285
Todesanzeige: Kornelia Halusa, geb. Liebelt 1961-199785
Todesanzeige: Samuel Liebelt 1909-197885
Todesanzeige: Herbert Matthei 1934-199286
Todesanzeige: Christian Liebelt 1936-199586
Todesanzeige: Susanne Matthei, geb. Liebelt 1934-199786
Spenden über die wir uns sehr gefreut haben87
Der Teig sieht aus wie ein duftiges Vorhängle - Bessarabiendeutsche veranstalten in Großaspach einen Kochkurs - Am ersten Abend gab’s’ StrudelnRenate Häussermann-Zeller89
Gedenken (Gedicht) Charlotte Sauer-Schnaidt91
Wachsen (Gedicht)Charlotte Sauer-Schnaidt91
Minuten der BesinnungArnulf Baumann92

Bilder im Heft

////////////////////////////////////////////////////////////
Bilder Heft 77
Bild Nr.BildtitelSeite
1KiliansKirche in der Patenstadt HeilbronnTitel
2Blick in den Saal beim Bundestreffen der Dobrudschadeutsche 19998
3Erwin Issler am Rednerpult Bundestreffen 19999
4Frau schiebt einen großen Wagen auf der Flucht 1945, Aufnahme von hinten10
5Blick in den Saal beim Bundestreffen der Dobrudschadeutsche 199914
6Erwin Issler wird vom 1. Bürgermeister der Stadt Heilbronn das Bundesverdienstkreuz am Bande angeheftet.16
7Bundesvorsitzender Erwin Issler mit der Verleihungsurkunde Bundesverdienstkreuz 199917
8Bundesvorsitzender Erwin Issler erhält das Bundesverdienstkreuz am Bande überreicht18
9Erster Bürgermeister Werner Grau überreicht Frau Issler einen Blumenstrauß18
10Die kleinsten der Sing- und Tanzgruppe Sandau, Großbottwar19
11Heilbronner Sing- und Tanzgruppe (ein Herr, zwei Damen links und rechts davon)20
12Die 2. Bundesvorsitzende Gertrud Knopp-Rüb bei der Schlußansprache21
13Die Sing- und Tanzgruppe -unter der Leitung von Leonhard Wild- singt Lieder aus der alten Heimat und trägt -unter der Leitung von Emilie Ritter- Volkstänze vor. (1)22
14Die Sing- und Tanzgruppe -unter der Leitung von Leonhard Wild- singt Lieder aus der alten Heimat und trägt -unter der Leitung von Emilie Ritter- Volkstänze vor. (2)22
15Die Sing- und Tanzgruppe -unter der Leitung von Leonhard Wild- singt Lieder aus der alten Heimat und trägt -unter der Leitung von Emilie Ritter- Volkstänze vor. (3)23
16Die Sing- und Tanzgruppe -unter der Leitung von Leonhard Wild- singt Lieder aus der alten Heimat und trägt -unter der Leitung von Emilie Ritter- Volkstänze vor. (4)23
17Die Sing- und Tanzgruppe -unter der Leitung von Leonhard Wild- singt Lieder aus der alten Heimat und trägt -unter der Leitung von Emilie Ritter- Volkstänze vor. (5)23
18Kranz zur Totengedenkfeier am Pfingstsonntag auf dem Friedhof in Heilbronn26
19Rudolf Rüb (Porträt)28
20Daniel Roth mit Sohn Heinzi und ich beim „Maisessen“.35
21Daniel Roth mit Sohn Herwig und Marie beim ???essen.36
22Marie (Daskal) bei ihrem Haus in Ciucurowa und Sohn und Daniel Roth36
23Foto vom Umsiedlungslager Pfaffendorf bei Bamberg/Unterfranken in dem Dobrudschadeutsche aus den Gemeinden Tulcea, Sulina, und Cataloi 1941 untergebracht waren. In der Bildmitte der Lagerleiter. 39
24Umsiedlungslager „Rohrau“, in dem 1941 Umsiedler aus dem Ort Graß-Pallas untergebracht waren.40
25von links nach rechts: Lotte Schlaps, Mariechen Wilhelm, Anette Schöttle, Frieda Würth, Frieda Wilhelm, Albert Metzger in Volkstracht, 1939 in Cobadin53
26Fünf Burschen aus Tariverde, von links Christian Ritter, Jakob Maier, Karl Arnd, Fritz Arnd, Alfred Raugust54
27Drei Rekruten 1937, links Theofil Hoffmann, Oskar Köfer, sitzend Theofil Jeckle54
28Katarina Keller unsere Urgroßmutter. Links Frieda Maier geb. Arnd in Amerika, Alida Käfer geb. Grabotin, Tariverde 193255
294 Ruf Schwestern sitzend von links: Maria Grabotin, Katarina Sandau, zwischen beiden Alida Käfer geb. Grabotin. Stehend: Karoline Gebhard, Ottilie Sommerfeld, Cogealac55
30Johann Käfer und Daniel Koch aus Cogealac56
31Eduard Käfer aus Cogealac vom 14. bis 31. Jahr als Leibdiener beim türkischen Prinz in Istanbul56
32Schulklasse Jahrgang 1929 in Cogealac57
33Gemeinderat von Ciucurova 1930-1934. Von rechts sitzend: 1. Bürgermeister Friedrich Fandrich, 2. Notar Panfiel, in der Gemeinde, 3. Gemeinderat Wasili Ritzcu, Landwirt, 4. Gemeinderat Ignat Sawalnikow, Sattler, von rechts stehend: Notar Pnfiel seine Söhne Mircea und Andrei, 3. Stellvertretender Bürgermeister Karl Liebelt, Landwirt, 4. Gemeinderat Wilhelm Hammer, Landwirt, 5. Gemeinderat Gustav Blumhagen, Landwirt, 6. Gemeinderat Assan kirim, Landwirt (Türke), Hintere Reihe stehend: 1. Gemeindediener Friedrich Lutz, 2. Gemeinderat Ferdinand Ponto, Landwirt, 3. Nichita Ritzcu, Gastwirt und Kolonialwarengeschäft, 4. Raileanu, rumänischer Schullehrer in Ciucurova. 58
34Kind aus Constanţa und Umgebung mit Kinderbibel65
35Kinder aus Constanta und Umgebung (1), drei Mädchen mit Kinderbibeln66
36Kinder aus Constanta und Umgebung (2), vier Kinder mit Kinderbibeln66
37Kinder aus Constanta und Umgebung (3), vier Kinder mit Kinderbibeln66
38Bürgermeister Volker Schiek gratuliert und überreicht Irmgard Heege die Landesehrennadel samt Urkunde68
39Bürgermeister M. Kübler und Vorsitzender V. Schneider gratulieren Stadtmusikdirektor Joachim Ritter69
40Die Geburtstagsgäste von Herrn Hilbert Ritter (etwa 37 Personen sitzend und stehend)70
41Geburtstagsständchen der Sing- und Tanzgruppe HN, für J. Schöttle (im Raum)70
42Das Geburtstagskind J. Scöttle nimmt die Glück­wünsche von Leonhard Wild, Maria Lautenbach und Emilie Ritter entgegen71
43Sing- und Tanzgruppe Heilbronn zum 70. Geburtstag Frau Frieda Hasenmeier, geb. Matteis71
44Sing- und Tanzgruppe zum 75. Geburtstag Albert Esslinger72
45Gotthold Schon mit Ehetrau Marianne in ihrem Wohnzimmer73
46Sing- und Tanzgruppe um 70. Geburtstag von Frida Buchwald, geb. Serr74
47Andreas Strom am 14.01.1999 an seinem 75. Geburtstag74
48Irma Albrecht(?) bei der Vorbereitung des Weihnachtsfestes Heilbronn-Sontheim75
49Lydia Franz geb. Kraus (85) früher Cgealac mit Enkel 75
50Christine Gehres geb. Moser76
51Anetta und Gotthold Vifcerenko77
52Wilhelm Straub77
53Martha Radu78
54männliches Porträt eines älteren Herrn (?)79
55Josef Horchi (Pepi)80
56Agatha Bruschinsky80
57Josef Sein 1930-199881
58Gustav Rust 1919-199882
59Sofia (links) und Marie Rupp83

Dobrudschabote Nr 78, Dezember 1999

Inhalt der Texte

////////////
Inhalt Heft 78
TitelAutorSeite
Zum Jahreswechsel3
100 Tage dieses Jahrhunderts: Weihnachten 1944 – Ostern 1945Erwin Issler5
Als die Flüchtlinge kamenGertrud Knopp-Rüb26
Zufall oder Gottes FügungFrieda Albrecht28
Aus der Gemeinde Konstanza34
Besuch in der alten HeimatGertrud Knopp-Rüb, Alida Mayer42
Aus unserer Briefmappe51
Herbsttreffen56
Geburtstage59
Wir trauern65
Die Landsmannschaft in eigener Sache72

Bilder im Heft

/////////////////////////////////////
Bilder Heft 78
Bild Nr.BildtitelSeite
1Getto von Lodz (Litzmannstadt) Durchfahrtstraße9
2Das jüdische Getto von Lodz, 194410
3Schild Wohngebiet der Juden Betreten verboten12
4Die Folgen des Befehls die Stadt Breslau zur Festung zu erklären waren nur sinnlose Menschenopfer und grauenvolle Verwüstung16
5Dresden nach den Bombenangriffen vom 13. und 14. Februar 194519
6Amerikanische Panzer am Stadtrand von Lohr, Ostern 194522
7Zwei abgeschossene Ami-Panzer in der Lohrer Hauptstraße, Ostern 194523
8Lohr Turmstraße. Das Haus, in dem wir ein Notquartier hatten und unsere letzte Habe verbrannte24
9Drei amerikanische Infanteristen suchen in der Lohrer Hauptstraße und den Seitengassen nach Scharfschützen, Ostern 194525
103 Mädchen, als Christkind verkleidet32
11Vor dem Vereinsgebäude, der ehemaligen Erhard-Luther- Schule in Constanza mit Herrn Stille und 3 Vereinsmitgliedern im Juli 199934
12Kindergarten Nr. 60 in Constanza35
13Das deutsche Vereinsgebäude früher Erhard-Luther-Schule in Constanza36
14Von links nach rechts die Kindergärtnerin E. Vintila, Frau Ziebart und Fr. Knopp-Flüb, Fr. Stilla (Mutter), Fr. Martha Jon-Koch, Herr Stilla, dahinter Herr Ziebart37
15Kinder im Kindergarten Nr. 60 beim Spiel.38
16Grab von Pfarrer Gotthilf Weingärtner mit Frau und Sohn auf dem Zentralfriedhof in Constanza39
17Sonnenuntergang in Mamaia42
18Am Badestrand vor dem Hotel „Riviera“ in Mamia im Sommer 199943
19Besuch im Heimatdorf (Cobadin?)44
20Gruppenbild45
21Tariverder in Tariverde. Gang durchs Dorf im Sommer 199948
22Ein gutes Essen bei George und Familie49
23Von links nach rechts: H.G. Rössler, M. Raugust, A. Mayer, E. Raugust, O. Raugust, A. Anhorn, im Hotel Riviera, Sommer 199950
24Jakob Buttau an seinem 75. Geburtstag59
25Katharina Berg geb. Meinke geb. 1919 mit ihrer jüngsten Urenkelin60
26Gruppenbild der Geburtstagsgäste von Katharina Berg60
27Leonhard Wild und die Sing- und Tanzgruppe61
28Die Heilbronner Sing- und Tanzgruppe nach dem Geburtstagsständchen von Frau Wild62
29von links nach rechts: Frau Luise Amon, Herr Wild, Herr Lautenbach63
30Die Sing- und Tanzgruppe besucht Frau Amon63
31Die Sing- und Tanzgruppe als Gäste beim 70. Geburtstag von Frau Viktoria Kolschefsky64
32Johannes Welk 1922-199966
33Martha Knodel geb. Broneske 1923-199967
34Olga Grieb geb. Herrmann 1915-199969
35Andreas Strom 1924-199970
36Badestrand von Mamaia71

Dobrudschabote Nr 79, Mai 2000

Inhalt der Texte

///////////////
Inhalt Heft 79
TitelAutorSeite
Erinnerungen an die alte HeimatGertrud Knopp-Rüb4
Blick zurück in ein Jahrhundert das sich verabschiedet hatErwin Issler7
Unser Leben in der Gemeinde CataloiElisabeth Rauschenberger-Highfield13
Fortsetzung der Reihe „Historische Briefe“ aus der Dakota Freiene Presse19
HistriaErwin Issler28
Jürgen Serr, ein Landdsmann mit Ideen30
Pressestimmen aus der alten Heimat32
Aus unserer Briefmappe38
ADRA – Hilfsaktion für Rumänien40
Wir gratulieren42
Wir trauern46
Spenden62
Einladungen64
Minuten der Besinnung68

Bilder im Heft

///////////////////////////
Bilder Heft 79
Bild Nr.BildtitelSeite
1Vor 60 Jahren: Aufbruch nach Deutschland. Dobrudschadeutsche verlassen ihre Heimat. Einschiffung im Donauhafen CernavodaTitel
2Oberbürgermeister Helmut Himmelsbach3
3Die kleine Baptistengemeinde in Cataloi, Dobrudscha, Rumänien, baut ihr Gemeindehaus, ganz links der junge Prediger Hans Volk, daneben Wilhelm Schmidt (der große Willem).13
4Baptistentreffen um 1938 der Gemeinde Cataloi, Atmagea und Ciucurowa14
5Frauen des Missionsvereins von Cataloi bei der Arbeit um 193215
6Jugendgruppe der Baptisten-Gemeinde von Cataloi um 1935. In der Mitte mit Instrument die Frau des letzten Predigers von Cataloi Elisabeth Rauschenberger, links Ihr Mann Jakob Rauschenberger17
7Das Dorf Cataloi, Teilansicht von der Viehweide her gesehen, um 1929. im Hintergrund links die rumänisch orthodoxe Kirche.18
8Ruinen in Histria28
9Dieser Familie haben wir persönlich Hilfsgüter gebracht. In der Umgebung von Constanta,Rumänien40
10Eine Familie mit 8 Kindern wird beschenkt mit Kleidern und Kinderbibeln41
11Die Kinder freuen sich über die Bananen41
12Eheleute Reinhold Gebhardt42
13Adventsfeier der Sing- und Tanzgruppe43
14Das Ehepaar Filomena und Johannes Baumstark vor einer Zeichnung der Pfarrkirche St. Georg in Malcoci als junges Ehepaar im Jahr 192944
15Die Großfamilie Baumstark aus Anlass der Gnadenhochzeit am 25.11.199944
16Maria Götz geb. Wangeli45
17Eheleute Cordelia und Blasius Müller45
18Dr. Florian Müller 1910 - 200047
19Frau Martha Jon-geb. Koch (links, 1908-2000) mit Frau Stila im Sommer 199951
20Frida Sager geb. Arndt 1925-200055
21Wilhelm Rösner 1910-199956
22Lydia Siewert geb Hauser 1913-199957
23Pauline Brodel geb. Krüger 1909-200057
24Adolf Lück 1910-200058
25Marianne Götz geb. Politzki 1911-200060
26Strand von Mamaia66

Dobrudschabote Nr 80, Dezember 2000

Inhalt der Texte

//////////////
Inhalt Heft 80
TitelAutorSeite
Weihnachtsgruß3
Aus der Bundesvertriebenenarbeit4
Donauschwäbisches Zentralmuseum (DZM) in Ulm eröffnet10
Landsmanschaftliche Aktivitäten20
Unsere Flugreise in die Dobrudscha (13.-27. Juli 2000)Gertrud Knopp-Rüb26
Im Heimatdorf CobadinGertrud Knopp-Rüb44
Besuch in Cogealia (Lumina)Viktoria Kolschefsky48
Tariverde im Jahr 2000Viktoria Kolschefsky51
Pressestimmen55
Landmannschaftliche Aktivitäten (Feste und Treffen)59
Geburtstage und Hochzeiten62
Wir trauern73
Spenden79

Bilder im Heft

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////
Bilder Heft 80
Bild Nr.BildtitelSeite
1Vor 60 Jahren: Mit diesen Schnelldampfern derDDSG wurden die Dobrudschadeutschen im November 1940 von der Verschiffungsstelle Cernavoda aus in das Durchgangslager Semlin bei Belgrad gebracht. Die Weiterreise ins Reich erfolgte mit der Bahn über Graz, direkt in die Umsiedlungslager.Titel
2Erste Reihe von links: Min-Dir. Steiner, Bundeskanzler Schröder, BdV-Präsidentin Steinbach, Ministerpräsident Teufel mit Gattin, Prof. Baring mit Gattin, der Präsident des Berliner Abgeordnetenhauses Führer, der Abgeordnete im polnischen Sejm, Kroll, Weihbischof Pieschl, Diakoniepräsident Dr. Neukamm5
3Mehr als 100 000 Vertriebene bekannten sich vor dem Stuttgarter Schloss zu der am 5. August verabschiedeten Charta der Heimatvertriebenen. Foto: Spiegel-Verlag - German Years6
4Dachstuhl und Schornstein Fotos: BdV-Archiv7
5Donauschwäbisches Zentralmuseum in der alten Donaubastion in Ulm. Fotos: DZM10
6Ulmer Schachte/ auf der Donau (Zeichnung)13
7Ahnen-Auswanderer-Denkmal Foto: Hans Supritz, Landsmannschaft der Donauschwaben14
8Staatssekretär Willi Stächele15
9Staatssekretär Stächele (Bildmitte) stellt den Journalisten die Vertriebenenpolitik des Landes Baden-Württembrg vor.17
10Staatssekretär Stächele (4.V.I. in der ersten Reihe) empfängt die Verbandspresse im Staatsministerium in Stuttgart (Frau Knopp-Rüb 1.V.I. in der ersten Reihe).17
11Neufürstenhütte (Luftbild)20
12Herr Günther Vossler, Heimleiter und Direktor des Alexanderstift mit Gästen der dobrudschadeutschen Landsmannschaft20
13Haus der Bessarabiendeutschen21
14Vitrinen im Heimatmuseum der Bessarabiendeutschen22
15Abflug von Stuttgart nach Constanza25
16Hotel Riviera in Mamaia25
17Ausblick vom Hotel (seitlich)27
18Ausblick vom Hotel (vorne)27
19Beim Sonnenbaden am Strand29
20Wer ist das wohl?29
21Bei einem Erfrischungsdrink vor dem Hotel Astoria30
22Rumänischer Folkloreabend (2 Fotos)31
23Schild am Deutschen Haus33
24Die Reisegruppe am Eingang33
25Frau Knopp-Rüb zeigt die Ehrenurkunde34
26Frau Lauterbach übergibt Herrn Stiller die eingesammelte Spende36
27Herr Fraymayer berichtet über den Verein und die Arbeit im Haus36
28Die Kinderschule im Haus37
29Die Hausärztin im Behandlungszimmer37
30Am Ortseingang von Tulcea39
31Vor dem Donaudelta-Museum39
32Unterwegs im Donau-Delta (2 Fotos)40
33Ortsschild von Lumina, früher Cogealia41
34Beim Großeinkauf in Constanza, v.l.n.r. Hulda Sept, Helene Kurz, Johanna Kohl, Maria Lauterbach42
35Abschiedsabend im Hotel-Restaurant43
36Familie Toni Oprea mit Söhnen und Schwiegertöchtern vor ihrem Haus in Kobadin45
37Gertrud Knopp-Rüb: mein Elternhaus in Kobadin von der Hauptstraße aus gesehen, vorne Pfarrgarten45
38Irma und Gertrud Rüb 192946
39Obiges Bild gemacht vor über 70 Jahren am Pastorat von Kobadin. Zu erkennen am Fenstersims46
40In Cogealia -Lumina- Wer kennt die Namen der Menschen auf diesem Bild?47
41Wieviel Jahre liegen zwischen diesen beiden Bildern? Die Hofbank ist noch am alten Platz.47
42Friedrich Brockel bei der Begrüßung von Dumitra Belcin, die ihre Gäste aus Deutschland toll bewirtet hat. Foto: Viktoria Kolschefsky49
43Ehemals deutsche Kirche von Cogealia49
44Beim Harbusenessen50
45Ausruhen nach dem Gang durchs Dorf50
46Dorfstraße Tariverde52
47Die rumänische Schule (Tariverde)52
48Mühle der Gebrüder Klatt – ist noch in Betrieb (Tariverde)52
49Sonnenuntergang in Tariverde53
50Unsere beiden Canadierinnen Helene Kurz und Johanna Kohl waren uns liebe Reiseteilnehmer54
51Die 3 Haag-Töchter vor ihrem Elternhaus in Tariverde54
52Erika Steinbach (BdV Präsidentin)55
53Und nach dem Fest: Ein „Dankeschön“ mit Blumen59
54Beim Küchle backen im Dobrudschawagen60
55Die Kundschaft steht Schlange60
56Kinder und Erwachsene in Tracht beim Heimattreffen61
57Die Sing- und Tanzgruppe bei der Geburtstagsfeier der Eheleute Dora und Friedrich Bröckel62
58Frau Frieda Esslinger mit Geburtstagsgästen63
59Ludwig Schmidt mit Frau Irmgard64
60Frau Erna Wild mit Geburtstagsgästen65
61Frau Sibylle Ternes im Kreise der Sing- und Tanzgruppe66
62Frau Hulda Sept mit Geburtstagsgästen67
63Ehepaar Hopp mit der Sing- und Tanzgruppe68
64Ehepaar Hopp im Kreise ihrer Verwandten69
65Frau Karoline Habicht geb. Lutz70
66Schwester Beatrix Baumstark71
67Frau Emilie Klatt geb. Straub72
68Katharina Straub geb. Hersch 1925-200074
69Gotthold Schon 1919-200075
70Christian Seitz 1915-200076
71Alois Müller 1912-200077
72Alexander Seifert 1927-200078
73Auf dem Marktplatz in Cobadin82

Dobrudschabote Nr 81, Mai 2001

Inhalt der Texte

////////////
Inhalt Heft 81
TitelAutorSeite
Bundesverdienstkreuz für Frau Gertrud Knopp-Rüb3
Aus der Bundesvertriebenenarbeit6
Zwischen Donau und Schwarzem Meer: die Kolonien der Dobrudschadeutschen21
Die rumänische Staatsjugend „Straja Tǎrii“Gertrud Knopp-Rüb29
Wissenswertes über unsere Beziehung zur Deutschen Begegnungsstätte in Constanza35
Aus unserer Briefmappe44
Landsmannschaftliche Aktivitäten46
Geburtstage48
Wir trauern59
Spenden68
Einladungen70

Bilder im Heft

/////////////////////////////////////////
Bilder Heft 81
Bild Nr.BildtitelSeite
1Mutter mit Kind – Zeichnung von Frau Karasek-StrzygowskiTitel
2Erwin Issler gratuliert Frau Gertrud Knopp-Rüb zur Verleihung des Bundesverdienstkreuzes am Bande4
3Aus der Bundesvertriebenenarbeit8
4Erwin Teufel Ministerpräsident von Baden-Württemberg10
5Staatssekretär Willi Stächele16
6Dobrudschadeutsche Familie22
7Junge Mutter in der Dobrudscha23
8Der Glockenturm von Caramurat24
9Dobrudschadeutsche Bauern im Donaudelta25
10Erntefest in Tariverde, dem Zentrum der Dobrudschadeutschen26
117. Klasse der rumanischen Volksschule Kobadin in Strajeri-Kleidung. Vorne (Mitte links) Klassenlehrer Stefanescu und Fritz Wilhelm (Mitte rechts)21
12Friedhof in Mamuslie im Sommer 200036
13Kirche Malcoci, Kirchenruine Colelia, Kirche Atmagea37
14Friedhof Kobadin :Friedhofstor, Gedenkstein, Soldaten-Gedenkstätte40
15Hochzeitsbild vom 8. Juni 1925 in Sarata/Bessarabien. Bräutigam Karl Wilhelm, geb. am 8. Januar 1872 in Lichtentat/Bessarabien, verzogen im Jahr 1889 (17-jährig) nach Kobadin in die Dobrudscha. Braut Maria , geb. Rüb, geb. am 19. September 1884 in Sarata /Bessarabien41
16Bei weihnachtlichem Beisammensein46
17Der Nikolaus trägt sein Gedicht vor47
18Ein schöneres Geschenk hätten wir Frau Knopp- Rüb nicht machen können47
19Frau Frieda Cihlar geb. 192148
20Herr Albert Sandau geb. 192648
21Frau Emilie Ritter geb. Dermann geb. 192648
22Gertrud und Siegfried Knopp49
23Herr Michael Schneider geb. 1928 an seinem Geburtstag50
24Die Sängerinnen gratulieren Frau Lidia Hirschmann, geb. Deeg, zum 85. Geburtstag51
25Christian Brandenburger geb. 192052
26Nach dem Geburtstagsständchen gab es die Belohnung (Geburtstag von Chr. Brandenburger)53
27Der Jubilar Adolf Mertens an seinem 75. Geburtstag54
28Frau Edeltraud Kuhnle mit dem Geburtstagsstrauß zum 60. Geburtstag56
29Else und Helmut Hopp am 31.3.2001 bei der Goldenen Hochzeit57
30Goldene Hochzeit Tony und Elisabeth Biro geb. Ruscheinski58
31Richard Hirschmann 1939-200159
32Ernst Paul Emanuel Leyer 1914-200160
33Katharina Ruf geb. Gärtner 1909-200163
34Reinhold Hoffmann 1903-200064
35Deonila Müller geb. Cuntz 1934-200065
36Emmanuel Sezonov 1912-200066
37Alide Schmidtke geb. Grieb 1910-200067
38Die Singgruppe Ludwigsburg bei der Totenehrung auf dem Friedhof in Heilbronn72
39Sing- und Tanzgruppe Heilbronn73
40„Die Lustigen Dobrudschaner“ beim Liedvortrag74

Dobrudschabote Nr 82, Dezember 2001

Inhalt der Texte

//////////////////
Inhalt Heft 82
TitelAutorSeite
Wahlen / Neue Bundesvorsitzende Frau Gertrud Knopp-Rüb4
"Einweihung der neuen ""Harmonie"" in Heilbronn"6
Ehrendoktortitel für außergewöhnliche humanistische Leistungen8
60. Geburtstag von Dipl. Phys. Ingo Rüdiger Isert10
2. Heimattreffen in Lauffen am Neckar11
Besuch der alten Heimat am Schwarzen Meer17
Hundertjahrfeier der Erhard-Luther-Stiftung 1901 - 2001 in Constanza24
Eine Reise nach TariverdeAlida Mayer47
Besuch in der alten Heimat (vom 19.07. - 02.08.01)Gertrud Knopp-Rüb49
Besuch in der alten Heimat KaramuratMonika Krieglstein geb. Ruscheinski52
Familientreffen in der DobrudschaJuni 2001, Dr. Woldemar Rösner57
Die Fachriastraße ist ein gutes Stück Heimat in Nordhausen66
Pressestimmen68
Geburtstage70
Wir trauern75
Spenden81
Landsmannschaftliche Aktivitäten82

Bilder im Heft

///////////////////////////////////////////////////////////////////
Bilder Heft 82
Bild Nr.BildtitelSeite
1Deutsche Kultur- und Bildungsstätte in ConstanzaTitel
2Frau Gertrud Knopp-Rüb5
3Ehrengäste und Prominenz so weit das Auge reicht. Und: So voll wie am Samstagabend zur offiziellen Eröffnung soll die neue Harmonie künftig öffter sein. (Fotos: Monika Scheffler)7
4Ansicht der Neuen Harmonie8
5Herr Dr. h. c. Edwin Kelm9
6Ingo Rüdiger Isert10
7Besucher in Tracht beim Heimattreffen11
8Beim Heimattreffen 2001 in Lauffen/N. Im Vordergrund links: Edi Rösner, rechts Gertrud Knopp-Rüb12
9Hora beim Heimattreffen in Lauffen/N.13
10Die Jugend stellt sich vor: Ursula Unterschütz mit ihren Enkelinnen, daneben Emilie Ritter mit Schwester Else14
11Der Chor singt Heimatlieder beim Treffen in Lauffen/N. am 24. Mai 200116
12In froher Runde am Strand18
13Während wir sonst an vierer Tischen speisen, hat man uns zum Abschiedsessen eine große Tafel gerichtet18
14Auf dem Weg ins Heimatdorf20
15Deutsche Schule in Kobadin20
16Das weite Land der Süddobrudscha20
17"""Aus nach Deutschland"" Band über der Strandpromenade"21
18Großfamilie Oprea in Kobadin21
19Gertrud Knopp-Rüb und Corneanu Ion, Primar von Kobadin23
20Vor der Primaria in Kobadin: von links nach rechts: Emilie Ritter, geb. Dermann Gertrud Knopp-Rüb . Alwine Wirth, geb. Graf23
21THEODOR GRAF, der Seelsorger der Gemeinschaft: Mai 1899-Februar 190629
22"Gruppe vor der Begegnungsstätte in Constanza
23Begrüßungstafeln an der Forderfront des Gebäudes in deutsch und rumänisch36
24Die deutsche Begegnungsstätte in Constanza, Sarmisegetusa-Straße Nr. 836
25Beim Singen und Tanzen im Auditorium39
26Zuhörer im Auditorium39
27Herr Stila, Vorsitzender der Begegnungsstätte in Konstanza, spricht zur Einweihung der Gedenktafel41
28Bei der Einweihnung der Gedenktafel gegenüber der Begegnungsstätte41
29Im Ausstellungsraum: Die Sing- und Tanzgruppe singt Volkslieder42
30Die Kreisgruppe Heilbronn singt unter der Fahne des Lions-Club Hammelburg Volkslieder42
31Im Kindergarten der Begegnungsstätte Maria Lautenbach und Ehemann im Hintergrund44
32Das Buffet ist angerichtet.44
33Am Grab von Frau Ion-Koch langjährige Mesnerin der Gemeinde Konstanza45
34Am Grab von Gotthilf Weingärtner, 40 Jahre Pfarrer der evangelischen Gemeinde Konstanza. Rechts im Bild Frau Höpfer, Untergruppenbach daneben Emmie Grentz / Gobles-USA45
35Marika und Schwiegersohn beim Schnapsbrennen in Tariverde rechts: Alfred Horn47
36Letzter Abend im Riviera-Hotel Ahorn, Mayer, Lehrerin von Tariverde, Raugust und Rösler48
37Von rechts nach links: Irene Warth, Nicu Curia Schwiegertochter, Nicu Curia, Frieda Voda geb. Burgemeister, Frau Curia, Lydia Fürsch geb. Straub, ein Nachbarmädchen51
38Teil vom Karamurater Friedhof53
39Katholische Kirche von Karamurat53
40Ehemaliges Haus von Josef und Colestina Ruscheinski, Teilnehmer der Reisegruppe53
41Friedhof in Kobadin58
42Das Siegesdenkmal (Tropaeum Trajani), restauriert60
43Die Reisegruppe mit Herrn Toni Oprea (mit Mütze) vor dem Kriegerdenkmal des 1. Weltkrieges im Zentrum von Kobadin. Foto: Heribert Rösner61
44Pelikanschwärme im Donaudelta. Foto: Heribert Rösner62
45Aus Pietät und Rücksicht auf die früheren Angehörigen der hier beerdigten Toten, hat man die Grabsteine noch aufbewahrt63
46Friedhof: Grabstein von Emanuel Leier63
47Einzelne Grabsteine am Rande des deutschen Gräberfeldes64
48Das freigehaltene deutsche Gräberfeld auf dem Friedhof von Kobadin. Im Hintergrund sieht man die Ausweitung des Friedhofs in das weingartenland Leyer64
49Theophil Hopp hat die Geschichte von Fachria aufgeschrieben. Es ist das einzige Buch über ein Buch in der Dobrudscha. Foto: Andreas Veigel67
50Vom prachtvollen alten Casino in Constanza kann man die Ozeanriesen im Hafen beobachten. Foto: Ebba Hagenberg-Miliu68
51Bei der Begrüßung der Schwestern Johanna und Helene aus Kanada70
52Erika Hopp geb. Rösner71
53Frau Dorothea Hamann mit Sohn am 75. Geburtstag71
54Goldene Hochzeit Herr Reinhold Gebhard und seine Frau Hilde72
5590. Geburtstag Frau Luise Amon geb. Wangeli, vorne sitzend72
5685. Geburtstag Rosa Deeg geb. Blumhagen73
57Rudolf Gans früher Sofular74
58Josef Müller 1921-200175
59Karoline Klatt geb. Raugust 1911-200175
60Maria Götz geb. Wangeli 1920-200075
61Von li. n. re.: Albert Wanke aus Geislingen/ Steige, Linde Sülzle, geb.Herrmann, Regensburg, Magdalena Herrmann geb. Sandau 22.07.08 in Cogealac (Witwe des Andreas Herrmann aus Kobadin), Else Herrmann., Jettingen, Frieda Cihlar, geb. Würth aus Kobadin, Gerlinde Wanke, geb.Herrmann, Geislingen/Steige (Tochter des Theophil Herrmann aus Kobadin)76
62Johann Lutz 1927-200176
63Johannes Baumstark 1906-200177
64Erika Luise Manske 1911-199978
65Frieda Brenner geb. Kraus 1913-200179
66Blick auf den Badestrand vom Balkon des Hotels Riviera in Mamaia82

Dobrudschabote Nr 83, April 2002

Inhalt der Texte

///////////////
Inhalt Heft 83
TitelAutorSeite
Vertriebenenarbeit3
Aus der Bundesgeschäftsstelle14
Gedenksteine16
Muttertag21
Wie's daheim war: Der bäuerliche JahreslaufJakob Becker29
Aus unserer Briefmappe39
Aktivitäten der Sing- und Tanzgruppe44
Geburtstage46
Wir trauern54
Spenden62
Familie Lautenbach im Heimatdorf Tariverde 200165
Tropeum Traiani66
Termine70
Minuten der Besinnung72

Bilder im Heft

//////////////////////////////////////
Bilder Heft 83
Bild Nr.BildtitelSeite
1Kirche von Atmagea, erbaut 1860-1861. Älteste deutsche evang. Kirche in der Dobrudscha. Gründungsjahr der Gemeinde 1848Titel
2Erika Steinbach, MdB. Präsidentin des Bundes der Vertriebenen3
3Zwei Stiftungsvorsitzende und BdV-Präsidentin Erika Steinbach (rechts im Bild) und Prof. Dr. Guido Knopp überreichten Oberbürgermeisterin Petra Roth die Stiftungsurkunde.4
4ln der ehrwürdigen Paulskirche in Frankfurt a. Main fand das Benefizkonzert zugunsten der Stiftung „Zentrum gegen Vertreibungen“ statt.5
5Gedenkstein in Südafrika zur Erinnerung an die Vertreibung eingeweiht6
6Trachtenchor9
7Personen, z.T. in Tracht10
8„Glück zu zum neuen Jahr“: Mit Liedern begrüßte der Trachtenchor der Schlesier 2002. Dieses Jahr, so hoffen sie, wird auch das Untergeschoss in ihrem Sontheimer Haus zu ihrer Heimat. (Foto: Helge Kempf).13
9Niculae Stila, Vorsitzender, Maschinenbauingenieur, Gründungsmitglied des Vereins17
10Erhardt Fraymayer, Kustos im Planetarium in Constanza17
11Elena Christea, Sportlehrerin i.R. (Mutter Martha Koch)17
12Georg Kessler, Dipl.Kaufmann i.R., Gründungsmitglied d. Vereins17
13Dr. Adina Mester, Medic primar17
14Raimund König17
15Hertha Karasek-Strzygowski21
16Zubereitung von Käsknöpfle und Strudla, zugesendet von Waren K. Sandau aus Gresham, Oregon42
17Frau Maria Schöttle mit ihrem Gatten am 85. Geburtstag44
18Die Lieder und Tänze der Heimat erfreuen in besonderem Maße die Geburtstagsgäste45
19Maria Schmid, rechts beim Volkstanz in der Harmonie in Heilbronn47
20Von links nach rechts: Erika Hopp, Irmgard Sept, Else Sept, Andreas Rösner48
21Johannes Mülller und zwei seiner Kinder an seinem 90. Geburtstag49
2290. Geburtstag von Ella Rösner am 30.10.0150
23Ella Rösners Sohn Walter mit Ehefrau51
24Valentin Buchholz aus Saskatoon an seinem 70. Geburtstag52
25Andreas und Olympia Rust, geb. Kraus, früher Cogealac mit dem Oberbürgermeister und Landrat53
26Christian Fieß 1910-200154
27Natalie Grieb geb. Döbler 1913-200256
28Frieda Nötzel geb. Layher 1928-200257
29Pauline Ponto geb. Buttau 1907-200159
30Maria Martin geb. Frank 1915-200260
31Peter Soehn 1918-200160
32Familien Soehn bei der Einwanderung nach Amerika61
33Helmut Rösner gest. 200064
34Maria Lautenbach mit Ehemann, Schwager und Freundin zu Besuch in Tariverde65
35Das 1977 neu verkleidete Denkmal von Adamclisi67
36Mamaia - Ansicht des Kurortes69
37Lauffen a. N.70

Dobrudschabote Nr 84, Dezember 2002

Inhalt der Texte

/////////////////
Inhalt Heft 84
TitelAutorSeite
WeihnachtsgrußGertrud Knopp-Rüb3
Vertriebenenarbeit4
Ehrenamt keine Selbstverständlichkeit8
Humanitäre Hilfslieferung des „Lions-Club Hammelburg-Bad Brückenau“ durch Herrn Ulrich Feldmann, OTL a.D., Bad Kissingen10
Pressemitteilungen15
Aus der Geschichte des rumänischen Königshauses20
Gedenkstein in unserem früheren Heimatort Malkotsch29
Rastlos durch halb Europa - Ahnenforscherin Anna Baudis erstellt eigene Familienchronik33
Heimattreffen35
Geburtstage / Jubiläen49
Herbstfest der Sing- und Tanzgruppe Heilbronn53
GEHRES Treffen und 78 Jahre - Geburtstagsfeier in der alten Heimat54
Wir trauern58
Buchbesprechung „Emilie, die Herrin auf Christiansfeld“ von Nelly Das73
Spenden77
Weihnachten in der alten Heimat78

Bilder im Heft

///////////////////////////////////
Bilder Heft 84
Bild Nr.BildtitelSeite
1Die in den Jahren 1930 - 1934 erbaute römisch-katholische Kirche von Colelia, heute eine geisterhafte Erscheinung in der unbewohnten Steppe und letzte Erinnerung an eine verschwundene Ortschaft.Titel
2Bundespräsident Rau4
3Das Haus der Heimat in der Horkheimer Straße. (Foto: Andreas Veigel)7
4Herr Leonhard Wild8
5Herr U. Feldmann bei der Übergabe der Hilfslieferung an Herrn Stila11
6Die renovierte Begegnungsstätte in Konstanza17
7Überreichung der Geräte in der Sozialstation Foto: Valeriu Panǎ18
8Das Königsschloss Pelesch in den Karpaten21
9Carmen Sytva, Königin Elisabeth von Rumänien23
10Salon der Königin Elisabeth25
11Anna Baudis33
12Das sind Erbstücke, die Anni Baudis nicht missen möchte.34
13Die Singgruppen Heilbronn und Großbottwar beim Liedvortrag37
14Beim Tanzen in Lauffen39
15Fröhliches Wiedersehen in Lauffen40
16Die mit der Ehrennadel der Landsmannschaft geehrten Damen und Herren41
17Gertrud Knopp-Rüb44
18"Musik beim Heimmattreffen der Dobrudscha- und Bulgariendeutschen: ""Die lustigen Dobrudschaner"" aus Großbottwar. (Foto Jürgen Kunz)"46
19"""Die lustigen Dobrudschaner"" aus Großbottwar"47
20Die Sing- und Tanzgruppe trat in Ihrer Tracht auf. (Foto: Jürgen Kunz)48
21Ernst Schulz mit seiner Tochter und Lebensgefährtin49
22Frau Erna Wild49
23Frau Frieda Wiesner geb. Strom50
24Wilhelm und Lydia Götz geb. Horst51
25Ehepaar Frieda und Albert Esslinger52
26Auf dem deutschen Friedhof in Cobadin54
27Die Reisegruppe Hammer / Rössner, im September 200255
28Der Gedenkstein auf dem Friedhof in Cobadin56
29Albert Stiller 1915-200258
30Rudolf Jans 1911-200260
31Rosa Schielke geb. Dermann 1916-200262
32Prof. Dr. Hieronymus Menges 1910-200266
33Annemarie Straub geb. Rösner 1926-200272
34Maria Hamann 1920-200272

Dobrudschabote Nr 85, April 2003

Inhalt der Texte

//////////////
Inhalt Heft 85
TitelAutorSeite
Über die Arbeit der Landsmannschaft3
Aus der Vertriebenenarbeit4
Ehrung für Birgit Rösner-Hannappel12
Titti Rösner als Modell17
Aus der landsmannschaftlichen Arbeit18
Geschichte: Dobrudscha- und Bulgariendeutschen stellen sich vor21
Aus der Geschichte der Bessarabiendeutschen: Alexander-Stift und -Asyl24
Aus unserer Briefmappe34
Geburtstage / Jubiläen39
Wir trauern49
"Buchbesprechung „Kindheit in der Dobrudscha"" von Lydia Bergen"65
Spenden69
Termine 200373

Bilder im Heft

///////////////////////////////
Bilder Heft 85
Bild Nr.BildtitelSeite
1Hauptstraße der deutschen Kolonie in Caramurat 1. Weltkrieg 1917, Foto Dr. TrägerTitel
2Ministerpräsident von Baden-Württemberg Erwin Teufel4
3Gedenkstätte der Dobrudschadeutschen auf dem Friedhof Heilbronn11
4Heilbronn Mahnmal der Vertreibung11
5Neujahrsempfang in Berlin: Birgit Rösner-Hannappel (72) aus Limburg (rechts) wird von Bundespräsident Johannes Rau und seiner Frau Cristiane begrüßt. Foto: Pinzka12
6Frau im Gartenstuhl (Titti Rösner?) neben einer Statue15
7Kreisvorsitzender Georg Märtsch vom Bund der Vertriebenen18
8Getrud Knopp-Rüb24
9Das Diakonissenmutterhaus in Sarata26
10Die Gründer des Alexander-Asyls. V.l. (oben): Faltin, Becker; (unten): Bienemann, Behning, Busch, Walker27
11Schwester Risine Tröster28
12Das Innere der deutschen Kirche von Bukarest33
13Wer kennt diese Landsleute? (links sitzend.: Mutter Pauline Schmidt, geb. Graf)35
14Frau Monika Ruscheinski36
15Bei der Weihnachtsfeier im Haus der Begegnungsstätte. Von links nach rechts: Frau Heidi Vläscianu, Kuratorin der Kirchengemeinde von Constanza; Walter Rastätter, Vorsitzender vom Zentrumsforum Constanza; Dipl. Ing. Niculae Stila, Leiter der Begegnungsstätte der Deutschen aus der Dobrudscha38
16Rudolf Albrecht an seinem 100. Geburtstag mit Oberbürgermeister Manfred List (l.) und Karl-Eugen Graf Neipperg (r.)39
17Maria Lautenbach wird 7041
1870. Geburtstag von Alida Mayer am 12.1.200342
19Christian und Wilhelmine Mayer mit den Kindern Alida und Gertrud im Lager Amorbach 194243
20Albert Würth geb. am 18.2.2344
21Anna Dermann im Kreis ihrer Verwandten47
22Christian Schmidt 1926-200349
23Karl Dürr 1919-200350
24Johann Hoffmann 1916-200353
25Johannes Schöttle 1914-200254
26Albert Esslinger 1924-200255
27Agathe Tuchscherer geb. Janer 1915-200256
28Luise Brauer geb. Pries 1916-200257
29Reinhold Wolf 1935-200257
30Evangelische Kirche in Ciucurova68

Dobrudschabote Nr 86, Dezember 2003

Inhalt der Texte

////////////////////////////////////////////////
Inhalt Heft 86
TitelAutorSeite
Inhaltsverzeichnis2
WeihnachtsgrußGertrud Knopp-Rüb3
Festakt des Bundes der Vertriebenen, 6. September 20034
Worte zum „Tag der Heimat“Gertrud Knopp-Rüb5
Mit Menschenrechten Europa vollenden. Diskussion mit Herz und Verstand voranbringen7
Grußworte der Länder-MinisterpräsidentenWalter Stratmann11
Heimattreffen am 29.05.200312
Bundestreffen der dobrudschadeutschen LandsmannschaftGertrud Knopp-Rüb13
Festansprache zum Bundestreffen der Dobrudschadeutschen am 29. Mai 200314
Über die Zeiten hinweg (Gedicht)Gertrud Knopp-Rüb16
Totenehrung18
Kein schöner Land (Liedtext und Noten)20
Dobrudschadeutsche in Lauffen; Tänze und Lieder bei Heimattreffen21
Nachtrag zu meiner Ansprache beim Bundestreffen in Lauffen/N 2003Gertrud Knopp-Rüb22
Die Dobrudschadeutschen im OderbruchGertrud Knopp-Rüb24
Auszug aus der Familienchronik „Rast­los durch halb Europa“ von Anni BaudisAnni Baudis24
Lebensweg von Philipp und Viktoria Pfeiffer aus Karatai, Rumania (Briefzuschrift)Viktoria Sommerfeld30
Bericht von Susanne Lurgenstein geb. Hoffart, geboren in Colelia, Dobrudscha.Susanne Lurgenstein31
75. Geburtstag von Irma AlbrechtLeonhard Wild34
60. Geburtstag von Leonhard WildGertrud Knopp-Rüb35
Gartenfest statt Ausflug36
Zum 70. Geburtstag von Maria LautenbachIrma Albrecht36
Goldene Hochzeit von Theodor und Magda Ponto38
Ein Wort vorausGertrud Knopp-Rüb39
Gewidmet Benigna Herrling zu ihrem 80-jährigen Geburtstag.Familie Herrling40
Goldene Hochzeit von Irmgardt und Hansueli Rohner-SteinmeierGertrud Knopp-Rüb52
Goldene Hochzeit der Eheleute Christian und Lydia Brandenburger, geh. RuffLydia und Christian Brandenburger53
Todesanzeige Andreas Rust57
Todesanzeige Jakob Bachmann57
Todesanzeige Irmgard Gerlinde Stiller58
Nachruf auf Frau Irmgard Gerlinde Stiller, geb. LeyerProf. Dr. M. Monika Niermann60
Zum Tode von Frau Gerlinde Stiller-LeyerLandsmannschaft62
Gertrud Knopp-Rüb - Ansprache bei der TrauerfeierGertrud Knopp-Rüb63
Gerlinde Stiller - ein NachrufClaudia Feldmann66
Todesanzeige Maria Mackus geb. Born69
Todesanzeige Victoria Zielinski70
Zum Tode von Victoria Zielinski, geborene SezonowGertrud Knopp-Rüb71
Todesanzeige Erwin Pfaffenzeller72
Todesanzeige Konrad SiewertJohann Siewert74
Todesanzeige Emilie Alt77
Todesanzeige Herrn Philipp Schäfer78
25 Tonnen Hilfsgüter unterwegsUlrich Feldmann79
Bericht über unser Herbstfest83
Herbstfest in GroßbottwarGertrud Knopp-Rüb84
Spenden über die wir uns sehr gefreut haben86
Buchbesprechung: „Die Deutschen aus Bessarabien“89
ZuversichtPastor Arnulf Baumann92

Bilder im Heft

/////////////////////////////////////
Bilder Heft 86
Bild Nr.BildtitelSeite
1Friedhof von ConstanzaTitel
2(1953) auf der Gangway ist von unten nach oben - Willi Steinke, Pastor Herbert Hahn, Frieda Würth -heute Frieda Cihlar - und Wilhelm Issler5
3„Tag der Heimat“ im Berliner Waldstadion5
4Von li.: Bundesinnenminister Otto Schily, Bundespräsident Johannes Rau, BdV-Präsidentin Erika Steinbach, MdB, und der baden-württembergische Ministerpräsident Erwin Teufel7
5BdV-Präsidentin Steinbach überreicht Ministerpräsident Teufel die Ehrenplakette des BdV.8
6Die Sing- und Tanzgruppe bei einem Liedvortrag beim Bundestreffen in Lauffen14
7Die Heilbronner Sing- und Tanzgruppe unterhielt beim Lauffeuer Heimattreffen der Dobrudschadeutschen. (Foto: Dittmar Dirks)21
8Hochzeit von Frieda Martin und Adolf Blumhagen am 3.12.1955 vor der Bauernstube in Werder27
9Philipp und Victoria Pfeiffer 1969 mit ihren Kindern und Kindeskindern in Canada30
10Am 20. Oktober feiert Serafine Schmidt (Lauber) ihren 80. Geburtstag33
11Irma Albrecht – das Geburtstagskind (75. Geburtstag)34
1260. Geburtstag von Leonhard Wild35
13Friedl Hasenmeier beim Überbringen der Geschenke am 70. Geburtstag von Maria Lautenbach37
14Ein Geburtstagsständchen für Maria Lautenbach zum 70. Geburtstga37
15Theodor Ponto, geb. 9.6.1924 in Cogealac und Ehefrau Magda, goldene Hochzeit 200338
16Gut Borias 1941, zugleich Geburtsort und Geburtsjahr von Jahannes = Benignas 1. Kind41
17Familienbild 1948 links und rechts außen Benigna und Ehemann Pius, oben ihre Zwillingsbrüder Franz und Philipp, in der Mitte ihre Mutter Clara, knieend: Siegfried, ihr 2. Sohn42
18Katholische Kirche in Karamurat, links Benigna 1997 mit rumänischem katholischen Pfarrer45
19Kalfa 1997, Hauptstraße mit bulgarischem Schäfer47
20Goldene Hochzeit von Irmgardt und Hansueli Rohner-Steinmeier52
21Frau Lydia und Herr Christian Brandenburger auf dem Weg zur Einsegnung in ihrer heutigen Heimatgemeinde Stetten am Heuchelberg53
21Das Jubelpaar,Frau Lydia und Herr Christian Brandenburger, beim verlassen der Kirche in Stetten am Heuchelberg54
23Andreas Rust57
24Gerlinde Stiller Leyer59
25Der Arbeitsplatz von Gerlinde Stiller Leyer62
26ln Dankbarkeit steht auf der Schleife des Kranzes, den Landsleute aus Heilbronn und Großbottwar am Sarg von G. Stiller Leyer niederlegte64
27Maria Mackus geb. Born *15.4. 1913 + 120.3.200369
28Victoria Zielinski geb. Sezonov * 25. 7. 1916 + 07. 07. 200370
29Erwin Pfaffenzeller, * 16.10.1935 +22. 7. 200372
30Konrad Siewert *3.9.1911 + 21. 6.200374
31Emilie Alt geb. Albrecht * 17.02.1927 in Tariverde, Rumänien + 12.03.2003 in Korntal77
32Beladen des Hilfstransports Nr. 12 Anfang Juli 2003 in der Kaserne Wildflecken/Rhön durch Soldaten der Kommandantur. Im Bild die neue Clubraumausstattung für das Gemeindehaus Connstanza81
33Die Kinder der „Grädinita“ der deutschen Gemeinde in Constanza bedanken sich bei Herrn Ulrich Feldmann vom Lions-Club Hammelburg für die vielen Spielsachen, Möbel und Sportgeräte mit einem Rundtanz. Dabei die Kindergärtnerin Elena82
34Paketaktion für eine arme Familie in Viisoara bei Cobadin mit 17 Mitgliedern. September 200382
35Blick in den Saal beim Herbstfest (2 Personen, Mann und Frau, im Vordergrund)83
36Herbstfest in Großbottwar (3 Personen, Mann Frau Mann im Vordergrund)84

Dobrudschabote Nr 87, April 2004

Inhalt der Texte

/////////////////////////////////
Inhalt Heft 87
TitelAutorSeite
Inhaltsverzeichnis2
Liebe Landsleute und Leser des Dobrudschaboten!Gertrud Knopp-Rüb3
Künftiger Bundespräsident stammt aus BessarabienSiebenbürger Zeitung4
150 Jahre evangelische Kirche BukarestADZ6
150 Jahre evangelische Kirche Bukarest (Programm)8
Würdiger Auftakt zum 150. Kirchenjubiläum; König Mihai besucht den Festgottesdienst in Bukarest9
Von der Prause - zu: Walcker-Orgel; Eckhart Schlandt konzertierte in Bukarest10
Eine Kirchengemeinde stellt sich dar; Gespräch mit Emil Olteanu und Daniel Zikeli12
Die Ruinen von TariverdeHans Bohn19
Emmer em Hurra - Immer in EileAnna Baudis24
Aus unserer Briefmappe26
Aus den Karpaten ans Schwarze Meer; Erhardt Fraymayer als Vermittler aus einer Völkergegend in eine anderelngmar Brantsch28
Goldene Hochzeit von Roland und Viktoria Heim geb. Lentz31
Goldene Hochzeit von Irmgard und Ludwig Schmidt32
Zum Tode von Professor Karl Götz +15.02.1989Gertrud Knopp-Rüb33
Todesanzeige Frau Frieda Isaak geh.Henne; geb. 10.08.1920 in Cogealac + 10.11.200338
Todesanzeige Christian Unterschütz * 30.05.1922 t 03.11.200340
Todesanzeige Christian Brandenburger * 13.12.1920 in Ciucorova/Rumänien, + 24.10. 200341
Todesanzeige Elvira Gottschick geb. Klukas/Cogealac * 23. Juni 1932 + 9. September 200342
Todesanzeige Karl Frank * 29. 6.1910 f 13.7.200342
Todesanzeige Stefan Lagojda geb. 30. Mai 1924 in Krechowice, + 02. Juli 2003 in Stuttgart43
Todesanzeige Frau Lydia Franz geb. Kraus geb. am 24.11.1913 in Cogealac/Rum.43
Unsere Weihnachtsfeier 2003Frieda Albrecht und Emilie Ritter44
Besuch der alten Heimat, Einladung zu einer Reise 2005Gertrud Knopp-Rüb47
50 Jahre Patenschaft der Landeshauptstadt StuttgartGünther Vossler48
Buch über Dobrudschadeutsche, Buchvorstellung in der ADZErhardt Fraymayer49
Bücherschau; AUSGEWÄHLTE BÜCHER UND KASSETTEN51
Sonnrosen und Piker, Bessarabiendeutsche erzählen von Elvire Bisle-Fandrichgkh56
„Die lustigen Dobrudschaner“ hören auf.Gertrud Knopp-Rüb59
Spenden über die wir uns sehr gefreut haben60
GedichtCharlotte Sauer-Schmidt63
Minuten der Besinnung (aus Psalm 37)64

Bilder im Heft

///////////////////////////
Bilder Heft 87
Bild Nr.BildtitelSeite
1Ev. luth. Kirche von Bukarest, Strada lutherana Nr.2, InnenansichtTitel
3Evangelische Kirche Bukarest, Zeichnung6
4Feierlicher Einzug zum Festgottesdienst in Bukarest: Die beiden Geistlichen gefolgt von König Mihai und Königin Ana9
5König Mihai beglückwünscht den Organisten Eckhart Schlandt für sein erfolgreiches Konzert an der Wacker Orgel der ev. Kirche Bukarest11
6Emil Olteanu (Porträt)13
7Daniel Zikeli13
8Evangeliche Kirche Bukarest, Foto Aussenansicht14
9Begegnung mit der Vergangenheit Josef Götz in Caramurat (2003)18
10Hof Peter Unterschütz in Tariverde, 194021
11Kirche von Tariverde, Foto Aussenansicht22
12Von links: Carmen Nagler, in der Mitte Anna Dermann 83 Jahre alt aus Atmagea, daneben Ramona Rusch, hintere Reihe von links: Olaf Michalski, Horst Baudis und Anna Baudis25
13Erhardt Fraymayer Kustos im Planetarium in Constanza (Porträt)28
14Goldene Hochzeit von Roland und Viktoria Heim geb. Lentz (beide am Tisch)31
15Hochzeitsfoto von Irmgard und Ludwig Schmidt32
16Goldene Hochzeit von Irmgard und Ludwig Schmidt32
17Professor Karl Götz, Portrait von Shihann Yang.Gemäldegalerie Mayerhofer, Gerstetten33
18Frau Frieda Isaak, geb. Henne; geb. 10.08.1920 in Cogealac +10.11.200338
19Frau Irma Pfaffenzeller mit ihren Kindern und Enkeln39
20Christian Unterschütz * 30.05.1922 + 03.11.200340
21Christian Brandenburger * 13.12.1920 + 24.10. 200341
21Elvira Gottschick geb. Klukas/Cogealac * 23. Juni 1932 + 9. September 200342
23Karl Frank 29. 06.1910 -13.07.200342
24Weihnachtsfeier 2003 im Haus der Heimat Heilbronn44
25Sing- und Tanzgruppe der Dobrudscha- und Bulgariendeutschen Kreisgruppe Heilbronn46
26Schwarzmeerstrand Mamaia47
27„Die lustigen Dobrudschaner“, Bild auf dem Friedhof?59

Dobrudschabote Nr 88, November 2004

Inhalt der Texte

////////////////////////////////////////////////
Inhalt Heft 88
TitelAutorSeite
Inhaltsverzeichnis2
Zum Tag der HeimatGertrud Knopp-Rüb3
Horst Köhler, Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland4
Baden-Württemberg5
Totengedenken beim Festakt der Vertriebenen in Berlin am 4.Sept.20046
Tag der Heimat lockte Vertriebene unterschiedlichster Landsmannschaften nach HeilbronnMartin Nied8
Wissmann Nachfolger von Georg MärtschRedaktion9
GedichtCharlotte Sauer-Schmidt10
Liebe Landsleute und Leser des Dobrudschaboten!Gertrud Knopp-Rüb11
Landsmannschaft der Dobrudscha- und Bulgariendeutschen Programm12
Ansprache beim Heimattreffen 2004Gertrud Knopp-Rüb13
An unsere alte Heimat (Gedicht)Gertrud Knopp-Rüb (?)16
Jähes Ende auf der Fahrt zum BundestreffenNiculae Stila19
Erinnerung ans Dorf in der SteppeUlrike Maushake20
Herbstfest der Sing- und Tanzgruppe in HeilbronnGertrud Knopp-Rüb22
Liebe Landsleute und liebe Heimatfreunde!Gertrud Knopp-Rüb23
Sippentreffen der Familie „Krause“ aus Atmagea/DobrudschaReinhold Liebelt25
Malkotscher Treffen zu Pfingsten 2004Helmuth Mack26
Reisebericht Rundreise Rumänien vom 22.06.2004 bis 07.07.2004Gustav Fandrich27
50 Jahre Patenschaft der Bessarabien­deutschen mit der Landeshauptstadt StuttgartMitteilungsblatt30
Wechsel an der Spitze der Bessarabien­ deutschen Landsmannschaft (Kelm → Isert)Gertrud Knopp-Rüb32
Aus unserer Briefmappe33
Werder war Ort, der für viele Menschen neue Heimat wurdeDoris Steinkraus36
Sommergrüße von Nord DakotaTed Becker38
In der Weihnachtszeit daheim!Suhofflu39
Trotz Leid und Kummer in Rumänien geblieben - Jakob Caim in Tulcea erinnnert sichADZ40
Premier Năstase kündigt 7,5 Prozent Wachstum an41
60 Jahre seit dem Frontwechsel RumäniensDr. Michael Kroner42
Oberbürgermeister Helmut Himmels­bach ehrt 78 Vereinsarbeiter darunter 2 Frauen aus der DobrudschaGertrud Knopp-Rüb51
80. Geburtstag von Daniel Roth aus Ciucurova und Ehefrau Edeltraud RothGertrud Knopp-Rüb52
Die Sing- und Tanzgruppe Heilbronn berichtet:53
Zum 75. Geburtstag Viktoria Kolschefsky54
Todesanzeige Jürgen Unterschütz * 24. 8. 1955 f 24. 9. 200456
Todesanzeige Georg Märtsch *16. Januar 1926 in Frankenstein /Schlesien f 8. Oktober 2004 in Heilbronn57
Todesanzeige Raimund Ternes aus Regen * 01.05.1911 f 04.07.200458
Todesanzeige Andreas Rösner geb. am 30.10.1914 in Fachria gest. am 29.06.2004 in Nordhausen60
Todesanzeige Frau Emilie Berger gesch. Kohls, geb. Schöttle geb. am 7. Febr.1923 in Cobadin/Dobrudscha gest. am 28. April 2004 in Tübingen60
Todesanzeige Friedl Krauss geb.Wilhelm * 25.11.1925 f 2.4.200461
Todesanzeige Cordelia Müller, geb. Söhn geb. am 8. Mai 1917 in Caramurat gest 5. Jan. 2004 in California62
Todesanzeige Samuel Ehlert *21.2.1919 t 9.3.200463
Todesanzeige Theodor Ponto geb. 09.06.1924 in Cogealac64
Todesanzeige Paul Ternes geb. am 28. Juni 1927 in Karamurat gest. am 1. Jan. 200465
Todesanzeige Emma Fink geb. Knoll geb. 8.5.1920 in Tariverde gest. 23.12.2002 in Hemet, California USA65
Todesanzeige Paul Zerr * 7. 9. 1939 t 1. 1. 200366
Spenden über die wir uns sehr gefreut haben68
Suchanzeige nach Lydia Ruf70
Bücherangebot des Heimatmuseums72

Bilder im Heft

//////////////////////////////////////
Bilder Heft 88
Bild Nr.BildtitelSeite
1Großmutter mit ihren Enkelinnen im dobrudschadeutschen TrachtenkleidTitel
3Horst Köhler, Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland (Porträt)4
4Erwin Teufel, Ministerpräsident von Baden-Württemberg (Porträt)5
5Erika Steinbach, MdB, Präsidentin des Bundes der Vertriebenen (am Rednerpult)6
6Singruppe (4 Frauen in Tracht, Karpatenorchesters ??)8
7Harald M. Wissmann (links) und Ehrenvorsitzender Georg Märtsch, Bund der Vertriebenen9
8Singgruppe (Frauen auf der Bühne) beim Heimatfest13
9Zwei junge Mädchen in dobrudschadeutscher Tracht und Schultertuch (Ansicht von hinten)14
10Unfallwagen der Delegation aus Konstanza zum Heimattreffen19
11Die Dobrudschadeutsche Singgruppe in der Lauffeuer TVL-Halle.21
12Sing- und Tanzgruppe Heilbronn22
13Gruppenbild vom „Sippentreffen“ am 28.8.2004 der „Krauses“, es fehlen jedoch ca. 40 % der Teilnehmer24
14Malkotscher Treffen zu Pfingsten 2004, 11 Personen an einem Tisch im Freien26
15Fahrtunterbrechung und Bewirtung im Geburtsort Petelea von Frau Fandrich (1)29
16Fahrtunterbrechung und Bewirtung im Geburtsort Petelea von Frau Fandrich (2)29
17Bei der Feier im Stuttgarter Rathaus, v.l.n.r. Prof. Siegmund Ziebart, OB Schuster, Dr. h. c. Erdwin Kelm mit Ehefrau Olga und Ingo R. Isert mit Ehefrau Erika30
18Ingo Rüdiger Isert (Porträt)32
19Da stand die große Scheune. Anna Baudis, geborene Schielke, lebt heute in Güstrow. Sie hat die Geschichte der Werderaner Dobrudscha-Deutschen in einer 100-seitigen Chronik aufgeschrieben.35
20Dorfspaziergang in Werder, Bürgermeister Wolfgang Wolter rechts37
21Jakob Caim, Tulcea (Porträt)40
21König Michael I. (links) und General Ion Antonescu an der Front in Bessarabien44
23Frau Maria Lautenbach und Frau Emilie Ritter (mit Auszeichnungen)51
2480. Geburtstag von Herrn Daniel Roth aus Ciucurova mit Familie52
25Das Goldene Hochzeitspaar Ritter bei verlassen der Kirche53
26Die Sing- und Tanzgruppe beim Geburtstag von Lilly Wagner54
27Frau Viktoria Kolschefsky am 75. Geburtstag54
28Das Goldene Bratpaar Leontine und Ferdinand Brandenburger55
29Jürgen Unterschütz * 24. 8. 1955 f 24. 9. 200456
30Raimund Ternes aus Regen * 01.05.1911 f 04.07.200458
31Andreas Rösner geh. am 30.10.1914 in Fachria gest. am 29.06.2004 in Nordhausen60
32Frau Emilie Berger gesch. Kohls, geh. Schöttle geb. am 7. Febr.1923 in Cobadin/Dobrudscha gest. am 28. April 2004 in Tübingen60
33Friedl Krauss geb.Wilhelm * 25.11.1925 f 2.4.200461
34Cordelia Müller, geb. Söhn geb. am 8. Mai 1917 in Caramurat und Blasius Müller62
35Samuel Ehlert *21.2.1919 t 9.3.200463
36Theodor Ponto geb. 09.06.1924 in Cogealac64
37Paul Zerr * 7. 9. 1939 t 1. 1. 200366
38Strand in Mamaia71

Dobrudschabote Nr 89, April 2005

Inhalt der Texte

////////////////////////////////
Inhalt Heft 89
TitelAutorSeite
An unsre alte Heimat (Gedicht)Gertrud Knopp-Rüb2
Wie kam es, dass Heilbronn zum Zentrum der Dobrudschadeutschen wurde?Gertrud Knopp-Rüb3
Heilbronn, die Patenstadt der Dobrudschadeutschen8
Liebe Landsleute! (Grußwort des Oberbürgermeisters Heilbronn)Paul Meyle11
2005 - Jahr der Erinnerung - 60 Jahre seit der Flucht aus dem Osten -Gertrud Knopp-Rüb12
„Das Schicksal der Vertriebenen und Flüchtlinge darf nicht in Vergessenheit geraten“Heribert Rech14
In Erinnerung an die Opfer der Deportation; Harte Arbeitsbedingungen haben Menschenleben geopfertAndreea Dimboianu (ADZ)17
Gabi bringe ich nicht mitErika Manisch17
„Geborgen in Gottes Hand“; Aus einer Familiengeschichte nach der Umsiedlung aus der DobrudschaIrmgardt Rohner-Steinmeier20
Erlebnisse der Schwestern des Bukarester Diakonissenhauses „Gottes Segen“Oberin Klara Stöcker28
Das evangelische Diakonissenhaus Gottessegen in KonstanzaKlara Stöcker40
Aus unserer Briefmappe47
Weihnachtsbrief von der Kirchengemeinde und der Begegnungsstätte der Deutschen aus der Dobrudscha48
Die Lebensgeschichte einer DobrudschanerinSuhofflu49
Liebe Landsleute !John Straub, Canada51
75. Geburtstag von Reinhold Gebhardt55
Diamantenen Hochzeit von Berta und Isidor Wagner55
Todesanzeige Viktoria (Dorle) Brockel geb. Sawall 1930-200556
Todesanzeige Hilbert Ritter 1929-200557
Todesanzeige Erna Wild geb. Schüttle 1912-2004 58
Todesanzeige Matthias Söhn 1910-200358
Todesanzeige Christa Fischer geb. Schöttle 1940-200459
Todesanzeige Filomina Baumstark geb. Türk 1910-200460
Todesanzeige Josef Baumstark 1909-200460
Todesanzeige Josef Bachmeier 1906-200461
Todesanzeige Marie Lück geb. Rüb 1915-200462
Besuch der alten Heimat (Reisehinweis 2005)Gertrud Knopp-Rüb63
Rumänien führt neuen Leu ein63
Die Umsiedler - Buchvorstellung mit dem Autor Ortfried Kotzian64
„Die Entschädigungsfrage ist nicht geklärt“Gertrud Schubert65
Spenden über die wir uns sehr gefreut haben66

Bilder im Heft

////////////////////////
Bilder Heft 89
Bild Nr.BildtitelSeite
1Haus der Heimat, Horkheimer Straße 30 HeibronnTitel
3Patenschaftsurkunde Heilbronn7
4Denkmal für die Opfer der Vertreibung 1944-1946 in der Anlage beim Kursaal Stuttgart-Bad Cannstadt13
5Staatssekretär Heribert Rech, Landesbeauftragter für Vertriebene, Flüchtlinge und Aussiedler14
6Denkmal für die Opfer der Flucht und Vertreibung in Heilbronn am Hafenmarktturm15
7Flüchtlingstrecks18
8Familie Erwin Steinmeier mit Klein Walter (1943)21
9Oberin Klara Stöcker (Porträt)28
10Das Diakonissenhaus „Gottes Segen“ in Bukarest32
11Diakonissenhaus „Gottessegen“ in Konstanza42
12Schwester Marie Walter45
13Die Jugend zieht zum Tanzplatz in Kobadin (vor 1940)54
14Reinhold Gebhardt (Porträt)55
15Berta und Isidor Wagner zur Diamantenen Hochzeit55
16Viktoria (Dorle) Brockel geb. Sawall *13. 07. 1930 +11. 02. 200556
17Hilbert Ritter *1.2. 1929 +2. 1.200557
18Erna Wild geb. Schüttle * 12. Juni 1912 +13. Dezember 200458
19Matthias Söhn geb.24.07.1910 in Caramurat, gest. 17.06.2003 in Regensburg58
20Christa Fischer geb. Schöttle * 25.02.1940 in Konstanza +30.12.2004 in Heilbronn59
21Filomina Baumstark geb. Türk *21. 5. 1910 +19. 11. 200460
21Josef Baumstark geb.13. Mai 1909 in Malkotsch/Dobrudscha gest. 04.Sept.2004 in Frankfurt/Oder60
23Josef Bachmeier, 1904-200461
24Der Chor der Oberschlesier in Tracht beim Neujahrsempfang des BdV65

Dobrudschabote Nr 90, November 2005

Inhalt der Texte

//////////////////////////////////////////////////////////
Inhalt Heft 90
TitelAutorSeite
Inhaltsverzeichnis2
Liebe Landsleute und Leser unseres Dobrudschaboten !Gertrud Knopp-Rüb3
Grußworte Tag der Heimat: Horst Köhler, Bundespräsident der Bundesrepublik DeutschlandProf. Dr. Horst Köhler5
Heimat (Gedicht)Gertrud Knopp-Rüb6
Grußworte Tag der Heimat: Baden.WürttembergGünther Oettinger7
„Tag der Heimat“ Das Tabu-Thema ist gebrochen – PresseberichtJulia Spors8
Grußbotschaft von Papst Benedikt XVI. an die deutschen HeimatvertriebenenErzbischof Leonardo Sandri10
Programm Heimattreffen 5.Mai 200511
50 Jahre Patenschaft der Stadt Heilbronn für die Volksgruppe der Dobrudscha-DeutschenOB Himmelsbach12
Ansprache Gertrud Knopp-Rüb auf dem Fest der 50-jährigen Patenschaft der Stadt HeilbronnGertrud Knopp-Rüb15
Liebe Landsleute!19
Heilbronn ist seit 50 Jahren treue Patentante Pressebericht von Nelli NickelNelli Nickel25
Einladung zur Mitgliederversammlung 31.5.200526
Bericht der Bundesvorsitzenden bei der Mitgliederversammlung am 31. Mai 2005 in HeilbronnGertrud Knopp-Rüb27
Protokoll über die Mitgliederversammlung (mit Wahlen) der LandsmannschaftSiegfried Knopp30
Nachtrag zum Bericht über die Mitglieder­versammlungSiegfried Knopp32
Besuch der alten Heimat (Gedicht)Gertrud Knopp-Rüb34
Besuch der alten Heimat am Schwarzen Meer (26.7.2005)Gertrud Knopp-Rüb35
Auf dem Weg nach KaramuratGertrud Knopp-Rüb40
Eine Reise in die alte Heimat vom 14.6.-21.6.05Rosa Rauscher42
Sehr verehrte Familie Knopp-Rüb! Liebe Landsleute! (Zum Aufruf Kirche Karamurat)Matthias Speicher45
Die Kirche von Colelia Reisebericht vom 08. 08. 2005Rosemarie und Winfried Lurwig47
Brief von Pfarrer Alecu aus KaramuratAnton Alecu49
Spenderliste für die Generalsanierung der ehemals deutschen Kirche in Karamurat50
Brief von Schwester BeatrixS.M. Beatrix52
Besuch der alten Heimat vom 26.07.-09.08.2005Lydia Brandenburger54
Besuch in Lumina (Cogealia) Samstag 30.07.05Helmut Serr55
Auf den Spuren der Vorfahren in Schitu / Kl. Mangeapunar Gruppenreise vom 26.07. bis 09.08.2005Helmut Serr57
Schitu - Warum Gedenkstein?59
Besuch in Cogealia (Lumina)Viktoria Kolschefsky61
Meine Reise in die alte HeimatRosalia Schmitmeier63
Aus unserer Briefmappe65
Gottesdienstbesuch in Constanza 2002, Bukarester Stadtpfarrer in Konstanza67
In TariverdeViktoria Kolschefsky68
Besuch in KobadinGertrud Knopp-Rüb70
Einen herzlichen Dank an Gertrud Knopp-Rüb für die letzte Rumänienreise 2005 (Gedicht)Lydia Rösner77
Ansprache von Gertrud Knopp-Rüb zum Herbstfest 17.9.2005Gertrud Knopp-Rüb78
Theophil Hopp aus Fachria - ein Neunziger -Gertrud Knopp-Rüb80
„Eiserne Hochzeit“ von Theophil und Frau Erika, geb. RösnerGertrud Knopp-Rüb81
Zum 85. Geburtstag von Frau Anna Dermann aus Atmagea am 6.Okt.2005Anna Baudis82
Johannes und Hilde Graf zum 81. Geburtstag83
90. Geburtstag von Frau Christine ZottnickGisela Winkler - Helmut Serr84
Zum 90. Geburtstag von Frida MeisterIrmgardt Rohner-Steinmeier85
90. Geburtstag von Frau Christine TilmannIrma Albrecht86
Goldene Hochzeit von Karl und Ilse MüllerGertrud Knopp-Rüb87
Todesanzeige Jakob Mayer geb. 25.12.1914 in Tariverde gest. 23.05.2005 in Calgary88
Todesanzeige Frau Elisabeth Müller geb. Korfmann, 7.3.1929 – 26.7.200589
Todesanzeige Johannes Müller aus Malmsheim 2. Jan. 1912 gest. am 14. Aug. 200590
Todesanzeige Martin Politzki geb.17.6.1921, gest. 21.03.200591
Todesanzeige Gerhard Martin, geb. 09.01.1944, gest. 08.08.200592
Todesanzeige Bernhard „Benno“ Steinke geb. 16.1.1928 gest.4.4.200593
Todesanzeige Lydia Berndt, geb. Pries geb. 08.05.1920 in Cobadin gest. 30.10.2004 in Kitchener93
Aktivitäten der Sing- und Tanzgruppe HeilbronnIrma Albrecht95
Suchmeldung: Kirchenbaumeister Otto Bartnig Cogealac?96
Ahnenforschung „Karamurat“Otto Götz96
Spenden über die wir uns sehr gefreut haben98
Weihnachtsgeschichte: Der Weihnachtsbaum99

Bilder im Heft

///////////////////////////////////////////////////////////////
Bilder Heft 90
Bild Nr.BildtitelSeite
1Die außen bereits renovierte röm. katholische Kirche in Karamurat – DobrudschaTitel
2Prof. Dr. Horst Köhler, Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland5
3Günther H. Oettinger Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg7
4Auf dem Heilbronner Hafenmarkt wurde am Wochenende ein Kranz für die Toten der Vertreibung niedergelegt. (Foto: Ralf Seidel)9
5Rechts: Oberbürgermeister von Heilbronn Helmut Himmelsbach, links: BdV-Kreisvorsitzender Harald Wissmann beim Heimattreffen am 5. Mai 200513
6Prediger Alwin Kalisch mit Frau, Ehrenvorstandsmitglied Theophil Hopp beim Heimattreffen14
7Vortrag der Sing- und Tanzgruppe beim Heimattreffen am 5. Mai 200514
8Bundesvorsitzende der Dobrudscha- und Bulgariendeutschen Frau Gertrud Knopp-Rüb17
9Sing- und Tanzgruppe der Dobrudschaner22
10Sing- und Tanzgruppe der Dobrudschaner24
11Hotel „Majestic“ in Mamaia36
12Seilbahn in Mamaia(1)37
13Seilbahn in Mamaia(2)37
14Mamaia(3)38
15Mamaia(4)38
16Gruppenfoto in der Empfangshalle im Hotel „Majestic“ in Mamaia39
17von links nach rechts: Ehepaar Lautenbach, Mesnerin der Kirche, Siegfried Knopp, Pfarrer Alecu Anton, Gertrud Knopp-Rüb, Emilie Ritter, Niculae Stila40
18Frau Monika Ruscheinski (Porträt)41
19Unsere Reisegruppe in Caramurat43
20Unsere Reisegruppe mit Herrn Pfarrer Anton Alecu (Gedenkstein Karamurat)44
21Kirche von Colelia46
21Kirchenruine von Colelia46
23Der Mittelaltar mit Pfarrer Anton Alecu (Colelia)48
24Kandelaber in der Kirche (Colelia)48
25renovierter Seitenaltar Karamurat51
26Katholische Pfarrkirche in Malcoci53
27Fertighaus aus Deutschland in Malcoci53
28Alter Brunnen in Ciucurova54
29Am Gedenkstein von Ciucurova55
30Kirche in Lumina/Cogealia56
31Ehepaar Höpfer-Marischal aus Lumina/Cogealia5656
32Hauptstraße von Schitu, August 200558
33Cousin CaroL vor seiner Pension in Schitu58
34Schitu - vor dem Haus von Cousin Nicoai mit Sohn Doru und Enkel60
35Alle die in Lumina dabei waren am Gedenkstein62
36Rosalie Schmitmeier hat an das Ehepaar Puiu viele Fragen, die übersetzt werden müssen64
37Else und Inquart Herrmann aus Jettingen mit Mann und Schwager Helmut Serr, Lydia Brandenburger und Emma Dargel66
38Pfar­rer Dr. Daniel Zikeli in Bukarest67
39Kirche in Tariverde68
40Kirche in Cogealac69
41Vor dem Friedhofstor in Kobadin70
42Auf dem Friedhof in Kobadin, August 2005, vlnr. Siegfried und Gertrud Knopp, Erwin Brauer, Nicolae Stila, Friedrich Dürr, Otto Schuhmeier71
43Mein Elternhaus heute (Gertrud Knopp-Rüb)72
44Haus von Friedrich Würth in Kobadin73
45Haus Adolf Wilhelm, Kobadin Aug. 200574
46Haus Helmut Leyer, Kobadin Aug. 200574
47Auf der Straße nach Kobadin75
48Kriegerdenkmal in Kobadin76
49Theophil Hopp im Juni 200580
50„Eiserne Hochzeit“ von Theophil Hopp und Frau Erika, geb. Rösner81
51Frau Anna Derman mit ihren Verwandten Anna und Horst Baudis und Olaf Michalski am 85. Geburtstag82
52Johannes und Hilde Graf an ihrem 81 Geburtstag83
53Christine Zottnick mit ihren Töchtern Gertrud und Hertha84
54Frieda Steinmeier-Meister mit ihren Kindern, vlnr. Irmgardt, Walter, Erich und Willi85
55Karl und Ilse Müller mit Kindern und Enkeln86
56Jakob Mayer geb. 25.12.1914 in Tariverde gest. 23.05.2005 in Calgary88
57Frau Elisabeth Müller geb. Korfmann, 7.3.1929 – 26.7.200589
58Johannes Müller aus Malmsheim 2. Jan. 1912 gest. am 14. Aug. 200590
59Herr Martin Politzki geb.17.6.1921, gest. 21.03.200591
60Gerhard Martin, geb. 09.01.1944, gest. 08.08.200592
61Lydia Berndt, geb. Pries geb. 08.05.1920 in Cobadin gest. 30.10.2004 in Kitchener93
62Sing- und Tanzgruppe Heilbronn95

Dobrudschabote Nr 91, April 2006

Inhalt der Texte

///////////////////////////////////////////////////////
Inhalt Heft 91
TitelAutorSeite
Inhaltsverzeichnis2
Liebe Landsleute!Gertrud Knopp-Rüb3
Jahresempfang des Bundes der VertriebenenDOD4
Dank für Aufbau des Südwesten; Tag der Vertriebenen; Stuttgarter Nachrichten vom 16.01.06Götz Schultheiss5
DFDR - Begegnungsstätte der Deutschen7
Gemeinde der Deutschen aus Constanţa8
„Das Bindeglied war immer die deutsche Sprache“ - Mit Pfarrer Zikeli über die evangelische Kirche in BukarestIonut Budascu9
Dort beginnt die Ferne für Martha Volf, (ADZ 25.6.2005)Maria Cusin12
Zwischen zwei Bomben - Untergang der Dobrudschadeutschen; Dokumentarfilm in der Akzente-Sendung auf TVR 1Hans Liebhardt15
Das Leben unter den Dobrudscha-Deutschen; Kindheitserinnerungen einer PfarrerstochterWalter Klemm17
Broschüre der Besarabiendeutschen20
Württemberger am Schwarzen Meer; Heimatmuseum der Deutschen aus Bessarabien dokumentiert HistorieMarie-Luise Joepgen21
Verleihung des Bundesverdienstkreuzes Erster Klasse an Dr.h.c. Edwin KelmGertrud Knopp-Rüb23
Dobrudschadeutsche im OderbruchAnna Baudis25
Bundestreffen der Bessarabiendeutschen am 18. Juni 2006 in LudwigsburgWerner Schäfer28
„Wir fühlen uns weitab der Welt“, Studie der Potsdamer Universität von Annett MüllerGertrud Knopp-Rüb30
Teil B – Exkursionsberichte; 1. BukarestAgnes Honka32
Teil B – Exkursionsberichte; 3. Kreis Constanţa39
Teil B – Exkursionsberichte; 3.1 Constanţa; Datum: 17. September 2004Christian Knoll41
Teil B – Exkursionsberichte; 3.2. Busrundfahrt durch den Kreis Constanţa; Datum: 18. September 2004Sandra Berger42
Teil B – Exkursionsberichte; 1.1.5 Interview mit dem Vorsitzenden des Zentrumforums ConstanţaMadlen Blenn44
Teil B – Exkursionsberichte; 3.4. Mihail Kogalniceanu; Datum: 19. und 20. September 2004A. Bonitz, R. Ibold48
Teil B – Exkursionsberichte; 2.3 Interview mit einem Rumänen in Mihail KogalniceanuA. Bonitz, R. Ibold51
Teil B – Exkursionsberichte; 3.9 Cobadin; Datum: 19. und 20. September 2004T. Becker, Kerstin Preuss52
Teil B – Exkursionsberichte; 1.1.6 Interview mit dem Bürgermeister von CobadinT. Becker, Kerstin Preuss54
Teil B – Exkursionsberichte; 3.10 Letzter Tag in Constanta – Busfahrt Constanta-Bukarest; Datum: 21. September 2004Madlen Blenn55
Teil B – Exkursionsberichte; 4.2 Rumäniens Beitritt in die Europäische Union58
Teil B – Exkursionsberichte; 4.3 Rumänien als Wirtschaftsstandort und Arbeitsmarkt59
Teil B – Exkursionsberichte; 5 Schlussbemerkungen60
Der Herr Pfarrer Anton Alecu aus Karamurat schreibt. Am 18.02.2006Anton Alecu62
Spenderliste Für die Renovierung der Kirche in Karamurat63
Der Ortspfarrer Anton Alecu aus Karamurat berichtet: (Brief an Herrn Matthias Speicher) 27.10.2005Anton Alecu64
Meine liebe Landsmannschaft der DorbrudschadeutschenMonika Ruscheinski65
Karl Ruscheinski - Die Deutschen Siedler in Kara-Murat -Karl Ruscheinski66
Die Heimat nie vergessen; für Erhalt der alten katholischen Kirche in CaramuratRosa Rauscher67
Liebe Schwester Beatrix !M. Beatrix Baumstark69
CATALOI ...… man hört nicht viel von Dir!Siegfried und Eva Pfeiffer71
Liebe LandsleuteJohn und Erna Straub73
Eine singende Familie, FischerchöreVerena Grosskreutz74
Berichte der Heilbronner Sing- und TanzgruppeGertrud Knopp-Rüb75
Albert Sandau - ein Achtziger78
Todesanzeigen: Gottlibina Karrer geb. Jörke geb. am 29.03.1923 in Fachria79
Todesanzeigen: Frau Katharina Fähnrich geb. Ternes * 28.11.1916 +7.2.200680
Todesanzeigen: Anna Nemec geb. Rauschenberger81
Todesanzeigen: Alida Horchi geb. Krüger *23.4.1931 +19.3.200682
Todesanzeigen: Andreas Mackus geb. 23.08.1930 gest. 17.12.200583
Todesanzeigen: Lidia Hirschmann geb. Dceg *13. 12. 1915 +7. 12. 200584
Todesanzeigen: Gottfried Rösner geb. am 11.01.1913 in Kobadin gest. Am 28.09.200584
Todesanzeigen: Rufina Tuchscherer, geb. Janer geb. am 11. August 1913 in Colelia85
Todesanzeigen: Berthold Jeske *15.07,1933 +28.02.200685
Todesanzeigen: Frieda Steinmeier-Meister 5. August 1915 - 30. Oktober 200586
Nachruf von Frieda Steinmeier-Meister87
Spenden über die wir uns sehr gefreut haben91
Gib nicht auf! (Gedicht)95

Bilder im Heft

//////////////////////////////////////////
Bilder Heft 91
Bild Nr.BildtitelSeite
1Rumänisches Wappen von 1908 am ehemaligen Parlamentsgebäude in Bukarest.Titel
2Die Heimatvertriebenen und ihre Gäste bereiteten der Bundeskanzlerin einen herzlichen Empfang.4
3Tag der Heimatvertriebenen, Flüchtlinge und Spätaussiedler im Stuttgarter Landtag.5
4Stadtparrer Dr. Zikeli (Porträt)9
5Stadtparrer Dr. Zikeli (im Dress)10
6Deutsche Schule (in Bukarest??)11
7Römisch katholische Kirche in Malcoci (aussen)13
8Römisch katholische Kirche in Malcoci (innen)14
9Frau Maria Popa berichtet von ihrem Leben in Ciucurova. v. li. n. re. H. Hopp, S. Knopp, M. Lautenbach.16
10Haus der Besarabiendeutschen in Stuttgart20
11Bundes Vorsitzender Ingo Isert im Museum22
12Herr Bürgermeister Weigele, Herr Innenminister Rech, Ehepaar Edwin und Olga Kelm23
13Dorffest zur Einweihung der Neubauten (in Werder, Oderbruch)26
14Fakultät für Geographie der Universität Bukarest32
15Karte der Dobrdscha mit Exkursionsroute Sallanz33
16Bukarest - Haus des Volkes (heute: Parlamentsgebäude)35
17Rumänisches Wappen von 1908 am ehemaligen Parlamentsgebäude in Bukarest.36
18Karte der Regionen und Kreise in Rumänien37
19Karte der Untersuchungsorte im Kreis Constanta (Exkursion Sallanz)40
20Begegnungsstätte der Deutschen in Konstanza/Constanţa Foto: J. Sallanz 200445
21Ehemals deutsches Viertel in Cobadin53
21Cernavodă - Neue und Alte Brücke Foto: J. Sallanz 200457
23Monika Ruscheinski65
241948: Zachäus und Katharina Müller; Sohn Karl Müller, Asperg; Angela Strehle, Denver und Frau Rosa Rauscher, Mantel68
25Siegfried und Eva Pfeiffer (Brantford, Ontario, Canada)71
26Gebäude der Biserika Baptista Crestina. in Cataloi72
27Theophil Hopp75
28Gertrud Knopp-Rüb76
29Frau Lydia Brandenbur­gger76
30Herr Edgar Schmidt und Frau76
31Herrn Michael Schneider und Frau77
32Frau Emilie Ritter77
33Albert Sandau78
34Todesanzeigen: Gottlibina Karrer geb. Jörke geb. am 29.03.1923 in Fachria79
35Todesanzeigen: Frau Katharina Fähnrich geb. Ternes * 28.11.1916 +7.2.200680
36Todesanzeigen: Alida Horchi geb. Krüger *23.4.1931 +19.3.200682
37Todesanzeigen: Andreas Mackus geb. 23.08.1930 gest. 17.12.200583
38Todesanzeigen: Gottfried Rösner geb. am 11.01.1913 in Kobadin gest. Am 28.09.200584
39Todesanzeigen: Rufina Tuchscherer, geb. Janer geb. am 11. August 1913 in Colelia85
40Todesanzeigen: Berthold Jeske *15.07,1933 +28.02.200685
41Frieda Steinmeier-Meister (mit Kindern?)89

Dobrudschabote Nr 92, Dezember 2006

Inhalt der Texte

//////////////////////////////////////////
Inhalt Heft 92
TitelAutorSeite
Inhaltsverzeichnis2
Liebe Landsleute und Leser unseres DobrudschabotenGertrud Knopp-Rüb3
Aus unserer Patenstadt Heilbronn - Städtisches Selbstbewusstsein stand am AnfangBärbel Kistner5
Tag der HeimatGertrud Knopp-Rüb7
Heimat (Gedicht)Gertrud Knopp-Rüb7
Menschenrechte achten - Vertreibungen ächten; Tag der Heimat 2006DOD 9/20068
Miteinander und nicht gegeneinanderErika Steinbach12
„Erzwungene Wege“ ins öffentliche Bewusstsein – VertreibungsausstellungDOD13
Landsmannschaft der Dobrudscha- und Bulgariendeutschen; Programm Heimattreffen am 25.05.200615
Zum Bundestreffen 25. Mai 2006Gertrud Knopp-Rüb17
Ansprache von dem Vorsitzenden des BdV-Kreisvorsitzenden Heilbronn Harald WissmannHarald Wissmann22
Liebe Gäste und Landsleute!Gertrud Knopp-Rüb25
Die Dobrudschadeutschen und ihre 100-jährige SiedlungsgeschichteWalter Klemm26
Am Tag der Heimat den Willen zur Versöhnung verstärktCarsten Friese31
Ehrung bei Landsmannschaften; Ehrenbroschen für das Engagement33
Erinnerungen an die Nachkriegszeit im OderbruchAnna Baudis34
„Gemeinsam sind wir stärker“ Bundestreffen der Bessarabiendeutschen am 18. Juni in LudwigsburgWerner Schäfer36
Lehrerfortbildung im Heimatmuseum; Tagung fand bei den Bessarabiendeutsehen stattDOD39
Gott ist die Liebe – Gottesdienst in Sarata 2005Edwin Kelm41
Auf der Suche nach den VorfahrenMichael Warmer45
Leipzig ist zum Mekka der Ahnenforscher geworden (Zentralstelle für Geneaologie in Deutschland)Bernd Jubelt47
Brauerei-Gasthof »Ketterer« in Stuttgart - Schwaben in aller Welt49
Aus unserer Briefmappe51
Liebe Landsleute.53
Für die Kirche in Caramurat haben gespendet.53
Chor singt für Caramurat!Matthias Speicher54
Rumänienreise August/September 2006 (Gedenkstein in Schitu)55
Gedenkstein in Schitu-CostinestHelmut Serr56
Auf der Suche nach Mangeapunar - Keine Spur vom Büffelbrunnen in CostinestiVon Hans Liebhardt57
Rumänien immer teurer64
Zum 90. Geburtstag von Maria StraubJohn Straub64
Todesanzeige: Dorothea Hamann geb. Gabert * 28. 8. 1926 +4.8.200666
Todesanzeige: Emil Serr Geb. am 15.05.1939 in Mangeapunar Schitu-Costinest67
Todesanzeige: Marie Schöttle geb. Eckert * 15.1.1917 Sarata, Bessarabien + 16.6.2006 Tübingen67
Todesanzeige: Frieda Voda geb. Burghemaister * 21. 7. 1921 +12.6.200668
Todesanzeige: Norbert Serr geboren am 24. Februar 194369
Todesanzeige: Hulda Frei geb. Göhnert in Sarighiol *22.5.1923 +28. 1.200670
Todesanzeige: Christian Hoffmann * 10.1.1917 +15.4.200671
Wer den Sohn nimmt, bekommt alles - Die Weihnachtsrede 200472
Spenden über die wir uns sehr gefreut haben74
Weihnachtsbitte (Gedicht)Gertrud Knopp-Rüb75

Bilder im Heft

///////////////////////////////////////////
Bilder Heft 92
Bild Nr.BildtitelSeite
1Heilbronn WeihnachtsmarktTitel
2Bundespräsident Horst Köhler (Porträt groß)8
3Feierliche Kranzniederlegung am Ehrenmal der Vertriebenen11
4Erika Steinbach (Porträt)12
5Auszeichnung mit der silbernen Ehrennadel v.l. Robert Frank, Siegfried Knopp, Herta Koch, Lilly Wagner16
6Die Bundesvorsitzende Gertrud Knopp-Rüb bei ihrer Ansprache17
7Singgruppe Heilbronn beim Eingangslied17
8Blick in den Festsaal, vorn links: Prediger A. Kalisch, Theo Hopp; vorn re. Harald Wissmann, Gertrud Knopp-Rüb18
9Treffen 2006 in Lauffen: Hubert Wilhelm und Schwester Clara20
10Harald Wissmann, BdV-Kreisvorsitzender von Heilbronn22
11Tanzgruppe Heilbronn der Landsmannschaft23
12Singgruppe der Landsmannschaft24
13Die Kultur der alten Heimat lebendig halten: die Tanzgruppe der Dobrudscha-Deutschen im Haus des Handwerks.31
14Für besonderes Engagement und langjährige Mitgliedschaft zeichnete Vorsitzender Harald Wissmann (links) Mitglieder der Landsmannschaften aus. (12 Personen)33
15Jugendliche am Denkmal im kleinen Park bei Werder/Sachsendorf, von links, hintere Reihe: Gerhard Primas, Adolf Blumhagen, Johann Hintz als Akkordeonspieler Anni Krause, ? Von links, sitzende Reihe: Hertha Frädrich, Hugo Hedrich, Mine Krause, ?, Susi Krause und Roland Winkler34
16Erntekindergarten in Werder ca. 1960 Betreuerin Luise Schielke mit folgenden Kindern: von links: Hannelore Hartinger. Karl-Heinz Rust, Emst Blumhagen, Wolfgang Rust. Werner Wegner, Reimund Rust, Dietmar Hartinger, Gisela Seitz, Sieglinde Rodeck, Doris Wegner,35
17Ingo Rüdiger Isert, Vorsitzender des Bessarabiendeutsehen Vereins, führte die Lehrer/innen durch die Dauerausstellung des Heimatmuseums.39
18Gottesdienst in Sarata mit der Schiffreise-Gruppe 200441
19Die wiedererrichtete Kirche in Sarata, heutige Ukraine42
20Kirche in Sarata43
21Dr. h.c. Edwin Keim Ehrenbundesvorsitzender der Bessarabiendeutschen und Leiter der Bessarabienhilfe45
21Bild: Abfahrt in Ulm49
23Bessarabienwappen an einem Stützpfeiler50
24Schwabe50
25Verteilung in dem Tulcea Altenheim „Süße Tasche“51
26Schwester Beatrix bei den Kranken52
27Die Suppe schmeckt ausgezeichnet (im Altenheim Tulcea)52
28Gospelchor „Hope und Joi“ aus Mantel, in der Mitte Frau Rosa Rauscher54
29Herr Ing. N. Stila und Nicolai Serr vor der Kirchenmauer an der Strada Schitului55
30Familie Serr, 190956
31Büffel im Schwarzen Meer bei Mangeapunar58
32Deutsche Bauernfamilie in Mangeapunar60
33Zum 90. Geburtstag von Maria Straub, Cogealac64
34Zum 83. Geburtstag von Irene Warth, geb. Straub. Mit Neffe John Straub, Canada.Beide aus Cogealac65
35Zum 80. Geburtstag am 1.7.2005 von Lydia Fürsch geb. Straub. Von l: Lydia Fürsch, Neffe Paul Kladt, Tariverde, Irene Warth geb. Straub, Cogealac65
36Todesanzeige: Dorothea Hamann geb. Gabert * 28. 8. 1926 +4.8.200666
37Todesanzeige: Emil Serr Geb. am 15.05.1939 in Mangeapunar Schitu-Costinest67
38Todesanzeige: Marie Schöttle geb. Eckert * 15.1.1917 Sarata, Bessarabien + 16.6.2006 Tübingen67
39Todesanzeige: Frieda Voda geb. Burghemaister * 21. 7. 1921 +12.6.200668
40Todesanzeige: Norbert Serr geboren am 24. Februar 194369
41Todesanzeige: Aufbahrung von Hulda Frei geb. Göhnert in Sarighiol *22.5.1923 +28. 1.200670
42Todesanzeige: Christian Hoffmann * 10.1.1917 +15.4.200671

Dobrudschabote Nr 93, März 2007

Inhalt der Texte

/////////////////////////////////////
Inhalt Heft 93
TitelAutorSeite
Inhaltsverzeichnis2
Liebe Landsleute!Gertrud Knopp-Rüb3
Von der Kulturhauptstadt Europas zum Eichendorf JahrErika Steinbach4
Hermannstadt 2007 Kulturhauptstadt Europas Gemeinsinn über GrenzenKarin Servatius-Speck (DOD)5
Moslems in der Dobrudscha helfen Kirchen bauen (ADZ 18.11.2006)HSS10
Karamurat und seine KircheMatthias Speicher13
Pfarrer Alecu von der Karamurater Kirche schreibt Herrn Matthias SpeicherPfarrer Alecu Anton16
Artikel über die Neugründung eines Klosters in ColeliaJosef Hoffart19
Reisebericht vom August 2006 - Colelia entsteht wieder neuSusanne Lurgenstein geb.Hoffart, Hugo Lurgenstein21
Neues Leben in ColelieJosef Hoffart26
Ein Flüchtlingskind erinnert sichJohannes Laubach34
Ein Wort voraus!Gertrud Knopp-Rüb41
Familiengeschichte erzählt von Irmgardt Rohner-Steinmeier Thayngen SH, Schweiz - Geborgen in Gottes HandIrmgardt Rohner-Steinmeier41
„Ein neuer Frühling am alten Strom“Anna Baudis51
Am 28. Februar 2007 wurde Monica Enache geb. Hoffart 99 Jahre altSusanne Lurgenstein53
Aus unserer Briefmappe:54
In eigener SacheGertrud Knopp-Rüb57
Goldene Ehrennadel für Gertrud Knopp-Rüb verliehen bei der Kulturtagung am 8. Oktober 2006Ingo Rüdiger Isert57
75. Geburtstag von Frau Irmgard Schmidt62
Zum 95. Geburtstag von Frau Ella RösnerHelga Funk62
Goldene Hochzeit von Adam und Rosa SerrGertrud Knopp-Rüb64
Todesanzeige: Klara Frank geb. Lück geb. 19.12.1907 in Kobadin gest. 23.01.2007 in Sindelfingen66
Todesanzeige: Cordula Kreis geb. Ruscheinski * 13. März 1919 +24. Dezember 200668
Todesanzeige: Alois Gold * 09.07.1927 +12.12.200669
Todesanzeige: Viktoria Heim *12.August 1931 +02.Juli 200670
Todesanzeige: Anni Eger geb. Ritter *10, 12.1929 +24.9.200671
Spenden über die wir uns sehr gefreut haben72
Besuch der alten Heimat – ReiseankündigungGertrud Knopp-Rüb74
Deutschland beschloss Übergangsregelungen Kein uneingeschränkter Zugang für Arbeitnehmer aus Rumänien und BulgarienADZ76
Rumänien strebt Euro Einführung 2014 an, Rating-Agenturen bezeichnen Ziel als realistischADZ76
In Rumänien gilt die Europäische Krankenversicherungskarteuk77
Neue Donaubrücke (Plan zwi­schen Calafat und Vidin)RS77
Große Aufmerksamkeit für kleine deutsche Gruppe - Hanns-Seidel-Stiftung veröffentlichte Buch über die Dobrudscha-DeutschenJürgen Henkel78
Einführung aus: Germanii dobrogeni-istorie si civilizatie – ArgumentProf. Dr. Valentin Ciorbea80
Dichter bekannter Kirchenlieder - Paul-Gerhardt-Jahr zum 400. GeburtstagBurkhard Fraune (ADZ)81
Sommergesang (Gedicht)Paul Gerhardt82

Bilder im Heft

/////////////////////////////////////
Bilder Heft 93
Bild Nr.BildtitelSeite
1Kirche von Colelia vor 1940Titel
2Erika Steinbach (Porträt)4
3Am großen Ring in Hermannstadt6
4Blick von oben auf den Großen Ring in Hermannstadt9
5Kirche von Karamurat14
6Das Innere der Kirche von Karamurat16
7Die Kirche von Colelia kurz nach der Fertigstellung in den 30er Jahren (im Vordergrund die alte Kirche).19
8Die Kirche von Colelia 200620
9Plan der restaurierten Klosterkirche Süd-Fassade21
10Drei Mütter von Colelia mit zwei Besucherinnen. Zweite v.r.: die Oberin Maică Staretă23
11Provisorisch eingerichteter Gebetsraum in Colelia24
12Kirchenruine Colelia von außen vor der Restaurierung27
13Kirchenruine Colelia von innen, vor der Restaurierung28
14Offizielle Einweihung des Klosters (Colelia) am 21. November 2006 – 1: Priester unter offenen Baldachin33
15Offizielle Einweihung des Klosters (Colelia) am 21. November 2006 – 2: Mit Kirchenansicht33
16Otto und Berta Rösner auf ihrem Hof in der Provinz Dobrudscha35
17Birgit Rösner-Hannappel35
18Irmgardt und Hansueli Rohner-Steinmeier 200441
19Familie Emil Meister – 1922 – vor der Auswanderung42
20Familie Emil Meister43
21Großvater Gustav Wilhelm Steinmeier mit Ehefrau Regine, geh. Machat44
21Wilhelm Steinmeier (Porträt)45
232. Ehefrau von Wilhelm Steinmeier, Hedwig, geb. Schuster (Porträt)45
24Familie Erwin Steinmeier mit Tante Trudy oben links, 1940 in Rumänien46
25Monica Enache geb. Hoffart53
26Cataloier Jugend 1941 im Umsiedlungslager Nimmersatt-Warthegau (Polen)55
27Am Brandenburger Tor in Berlin. Bin (Emmie Grentz) mit meiner Schulfreundin Gertrud Seefried, wir sind in Neue Weingärten in Rumänien in die Schule gegangen. Neben ihr ist ihre Enkeltochter Nicole56
28Ingo Rüdiger Isert überreicht Goldene Ehrennadel an Frau Gertrud Knopp-Rüb57
29Irmgard Schmidt62
30Von links Helga, Edith, Mutter Ella (Rösner, 85.Geb.), Walter und Wally63
31Goldene Hochzeit von Adam und Rosa Serr -Tanz- und Gesangseinlage der Dobrudscha-Trachtengruppe.64
32Goldene Hochzeit von Adam und Rosa Serr - Familie mit Mutter Frieda Frank, Tochter von Emanuel Rösner und Justine, geb. Hausch, geb. in Fachria, Dobrudscha, Rum.64
33Todesanzeige: Klara Frank geb. Lück geb. 19.12.1907 in Kobadin gest. 23.01.2007 in Sindelfingen66
34Todesanzeige: Cordula Kreis geb. Ruscheinski * 13. März 1919 +24. Dezember 200668
35Todesanzeige: Alois Gold * 09.07.1927 +12.12.200669
36Todesanzeige: Viktoria Heim *12.August 1931 +02.Juli 200670

Dobrudschabote Nr 94, Dezember 2007

Inhalt der Texte

///////////////////////////////////////
Inhalt Heft 94
TitelAutorSeite
Liebe Landsleute und Leser des Dobrudschaboten !Gertrud Knopp-Rüb3
Erika Steinbach MdB Präsidentin des Bundes der Vertriebenen zum Tag der Heimat5
Pressemitteilung des BdV Grußbotschaft von Papst Benedikt XVI. Zum Tag der Heimat6
Ansprache Bundestreffen 17. Mai 2007Gertrud Knopp-Rüb ??7
An die alte Heimat (Gedicht)Gertrud Knopp-Rüb12
Besuch der alten Heimat in der Dobrudscha 16. - 30.7.Gertrud Knopp-Rüb13
In CobadinGertrud Knopp-Rüb17
Ich weiß nicht, ob ich wiederkommen werde!Gertrud Knopp-Rüb22
Auf unserer Dörferfahrt; In CogealaGertrud Knopp-Rüb23
In CiucurovaGertrud Knopp-Rüb27
In CaramuratJohann Siewert29
Alles zur größeren Ehre Gottes! Spenden Karamurat38
Unsere Reise 2007 in die „Alte Heimat“Rosa Rauscher38
Unsere Reise nach RumänienKarl Zachäus Müller40
Eine Reise in die VergangenheitHeinz und Katharina Herrmann41
Reise in die Dobrudscha, (16. bis 30. Juli 2007) die Heimat meiner VorfahrenRita Bock geb. Söhn, Anisia Söhn43
Nachfahren auf den Spuren der VorfahrenHannelore Link45
In Klein-Mangea-Punar (Mangeapunar)Gertrud Knopp-Rüb48
GEDENKSTEIN in Klein-Mangea-Punar DobrudschaHelmut Serr51
Dobrudschadeutsche Gäste, welche ihre Kindheitsstätten besuchenZeitung: „Cuget Liber“55
Schwester Beatrix Baumstark aus Malcoci schreibt:57
Vergelt's Gott – den Spendern für das Kloster ColeliaJosef Hoffart58
"„Vertriebene, Flüchtlinge, Neubürger: Zeit­ zeugen und Nachkommen berichten"""59
Ukrainischer Orden für Edwin Kelm - Mit 78 Jahren immer noch für Bessarabien unterwegsWürttemberigischesGemeindeblatt62
Dobrudschadeutsche Ausstellungsstücke im bessarabiendeutschen Heimatmuseum in StuttgartGertrud Knopp-Rüb64
Auswanderung und Heimkehr - Der lange Weg der Bessarabiendeutschen (Film im SWR)Sarah Palmer66
Reise in die Vergangenheit (Besuch im KZ Flossenbürg)Sr. M. Beatrix68
Können Sie sich noch an meinen Urgroßvater SEMBAT BAGDASARIANZ erinnern?Brigitte Masciorini71
Aus unserer Briefmappe72
Herzlichen Glückwunsch zum 80. Geburtstag, Helmut Hopp *18.04.1927 in Fachria73
Zum 80. Geburtstag herzliche Glückwünsche, Herrn Friedrich Bröckel74
Karl Rust geboren 1927 in Atmagea zum 80. Geburtstag75
Frau Monika Rusheinski aus Karamurat zum 94.76
87. Geburtstag von Anna Dermann77
Todesanzeigen: Else Mayer, geb. 16.07.1915 in Alacap78
Todesanzeigen: Reinhold Fischer *29. 9. 1912 in Tariverde/Conztanza Rumänien +13.05.200779
Todesanzeigen: Jakob Kling Geboren am 18. März 1908 in Cogealac80
Spenden über die wir uns sehr gefreut haben81

Bilder im Heft

////////////////////////////////////////////////////////////////////////
Bilder Heft 94
Bild Nr.BildtitelSeite
1Gedenkstein Klein-Mangeapunar SchituTitel
2Erika Steinbach (Porträt)5
3Papst Benedikt XVI.6
4Theophil Hopp und Frau (??) beim Bundestreffen 20077
5Prediger Alwin Kalisch - Ehrenmitglied des Bundesvorstandes Herr Theophil Hopp8
6Reise 16. - 30.Juli 2007: Abgeerntete Felder soweit das Auge reicht13
7Reise 16. - 30.Juli 2007: Hotel Majestic in Mamaia14
8Reise 16. - 30.Juli 2007: Strand Mamaia15
9Reise 16. - 30.Juli 2007: Auf dem Friedhof Kobadin am Gedenkstein17
10Reise 16. - 30.Juli 2007: Die „deutsche Straße“ in Cobadin18
11Reise 16. - 30.Juli 2007: Mit dem Bürgermeister vor der Primaria19
12Reise 16. - 30.Juli 2007: Gertrud Knopp-Rüb mit Mann vor ihrem Elternhaus in Kobadin20
13Reise 16. - 30.Juli 2007: Gertrud Knopp-Rüb mit unseren türkischen Nachbarn in Kobadin21
14Reise 16. - 30.Juli 2007: Die Kirche in Cogealia22
15Reise 16. - 30.Juli 2007: Am Gedenkstein vor der Kirche in Cogealia im Gebet23
16Reise 16. - 30.Juli 2007: Kirche und Gedenkstein in Tariverde 200724
17Reise 16. - 30.Juli 2007: Der Innenraum der Kirche Tariverde heute25
18Reise 16. - 30.Juli 2007: Im Gespräch mit dem Ortspfarrer in der Kirche Tariverde25
19Reise 16. - 30.Juli 2007: Aussenansicht Kirche in Cogealac 200726
20Reise 16. - 30.Juli 2007: Besuch der Dobrudscha-Reisegruppe am 20.7.07 am Gedenkstein in Cogealac26
21Reise 16. - 30.Juli 2007: Die Reisegruppe am Gedenkstein in Cogealac27
21Reise 16. - 30.Juli 2007: Frau Ternes an der Straße durch die Dobrudschaklamm28
23Reise 16. - 30.Juli 2007: Unser Bus28
24Reise 16. - 30.Juli 2007: Während der Einweihungsfeier Kirche Karamurat29
25Reise 16. - 30.Juli 2007: Der heilige Antonius, Namensgeber der Kirche Karamurat30
26Reise 16. - 30.Juli 2007: Die Reisegruppe vor dem Gedenkstein in Karamurat30
27Reise 16. - 30.Juli 2007: Kirche Karamurat mit Gerüst31
28Reise 16. - 30.Juli 2007: Fertiggestellte Kirche Karamurat 200731
29Reise 16. - 30.Juli 2007: Innenansicht Kirche Karamurat – 132
30Reise 16. - 30.Juli 2007: Innenansicht Kirche Karamurat – 232
31Reise 16. - 30.Juli 2007: Innenansicht Kirche Karamurat – 3 , Reisegruppe im Gebet33
32Reise 16. - 30.Juli 2007: Innenansicht Kirche Karamurat – 4 , Reisegruppe im Gebet33
33Reise 16. - 30.Juli 2007: Altarbildnis Karamurat34
34Reise 16. - 30.Juli 2007: Herr Josef Götz überreicht Pfarrer Alecu einen wertvollen Krug mit Papstbildnis35
35Reise 16. - 30.Juli 2007: Frau Rosa Rauscher, Herr Karl Zachäus Müller mit Frau, beim Enpfang der Hostie35
36Reise 16. - 30.Juli 2007: Ansprache von Frau Knopp-Rüb am Ende des Gottesdienstes in deutsch und rumänisch36
37Rosa Rauscher vor ihrem Haus39
38Reise 16. - 30.Juli 2007: Karl Zachäus Müller in der Kirche Karamurat mit Klingel40
39Reise 16. - 30.Juli 2007: Auf dem Friedhof Karamurat/Caramurat41
40Reise 16. - 30.Juli 2007: Blick von der Kirche über das Dorf Caramurat – 142
41Reise 16. - 30.Juli 2007: Blick von der Kirche über das Dorf Caramurat – 242
42Reise 16. - 30.Juli 2007: Friedhof Karamurat44
43Reise 16. - 30.Juli 2007: Am Gedenkstein Tariverde46
44Hannelore Link am Grab des Urgroßvaters in Tariverde47
45Reise 16. - 30.Juli 2007: Bei der Feier am Gedenkstein in Schitu49
46Reise 16. - 30.Juli 2007: Der Gedenkstein, an der Straße von Mangea-Punar unterhalb des Glockenstuhls50
47Familie Nikolaus Serr, 1883 - 1945 und Lina geb. Guse 1903 – 198051
48Reise 16. - 30.Juli 2007: Einweihung am Gedenkstein Schitu, Klein mangeapunar52
49Reise 16. - 30.Juli 2007: Gedenkstein in Schitu53
50Reise 16. - 30.Juli 2007: Gertrud Knopp-Rüb in der Reisegruppe54
51Reise 16. - 30.Juli 2007: Gertrud Knopp-Rüb mit Walter Rastatter56
52Altes Bauernhaus in Malkotsch/Malcoci57
53Kirche in Malkotsch 2007, das Dach ist gerade eingefallen57
54An der Klosterkirche Colelia wird fleißig gebaut58
55großes Publikum in die Stadtbücherei Brackenheim60
56Angelika Deigner, Theophil Hopp, Franz Prax, Petra Gerny, Doris Gräter und Stadtarchivarin Dr. Döbeie-Cartesso.60
57großes Publikum in die Stadtbücherei Brackenheim61
58Der ukrainische Generalkonsul Waleri Stepanow (links) zeichnet Edwin Keim (rechts) mit dem ukrainischen Orden des Großfürsten Jaroslav der Weise aus.62
59Modell des Bauernhof Brandenburger in Ciocurova / Norddobrudscha im Museum Stuttgart64
60Modell der evangelische Kirche in Ciucurova65
61Sembat Bagdasarianz, geh. 1860 in Tiflis, Armenier, Prediger und Evangelist71
62Frau Anna Baudis und Ortsbürgermeister72
63Heilbronner Singgruppe gratulierte Helmut Hopp zum 80.73
64Die Singgruppe und gäste bei Friedrich Böckel zum 80.74
65Porträts Karl Rust75
66Frau Monika Rusheinski aus Karamurat zum 94.76
67Das ist meine Schwester mit 8 Kindern Monika Rusheinsk76
6887. Geburtstag von Anna Dermann77
69Goldene Hochzeit von Katharina und Gerhard Walter77
70Todesanzeigen: Else Mayer, geb. 16.07.1915 in Alacap78
71Todesanzeigen: Jakob Kling Geboren am 18. März 1908 in Cogealac80

Dobrudschabote Nr 95, Mai 2008

Inhalt der Texte

///////////////////////
Inhalt Heft 95
TitelAutorSeite
Inhaltsverzeichnis2
Erika Steinbach zum sechsten Mal zur BdV-Präsidentin gewählt3
Erinnern und verstehen Pfingsttreffen der Heimatvertriebenen4
1. Juni 2008 - 38. BundestreffenWerner Schäfer5
Grußwort des Ministerpräsidenten des Landes Baden-WürttembergGünther H. Oettinger9
Grußwort des Botschafters der Republik Moldau in der Bundesrepublik DeutschlandDr. Igor Corrnan11
Außerordentlicher und Bevollmächtigter Botschafter der Ukraine in der Bundesre­publik DeutschlandDr. Igor Dolgov13
Grußwort des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt StuttgartDr. Wolfgang Schuster14
Einladung zum BundestreffenIngo Rüdiger Isert16
Kommen Sie rechtzeitigWerner Schäfer18
Zuständig für den Buchversand in der Hauptgeschäftsstelle - Erna TheisErna Theis; Werner Schäfer19
Die Katholische Kirche in Malcoci — Rumänien - Wege zur RettungRichard Wagner21
Malkotscher Heimattreffen 2008Josef Cisik23
Brief an die Familie Knopp-RübViktor und Liane Ternes24
Eine Familiengeschichte erzählt von Irmgardt Rohner-Steinmeier: Geborgen in Gottes HandIrmgardt Rohner-Steinmeier26
Todesanzeigen: Siegfried Knopp geboren 14.12.1922 in Katzbach / Bessarabien51
Die Deutschen in der DobrudschaDr. Josef Sallanz54
NEUERSCHEINUNG: Josef Sallanz: Bedeutungswandel von Ethnizität ….58
Tanzgeschichte: Kreuztanz aus der Dobrudscha59
Spenden über die wir uns sehr gefreut haben60
Die Dobrudschadeutschen nach 1945Peter Mast63
Wichtige MitteilungGertrud Knopp-Rüb64

Bilder im Heft

///////////////
Bilder Heft 95
Bild Nr.BildtitelSeite
1Die evang. Kirche der Gemeinde Neue WeingärtenTitel
2Erika Steinbach3
3Günther Oettinger9
4Dr. Igor Corman, Botschafter der Rebublik Moldau11
5Dr. Igor Dolgov, Botschafter der Ukraine13
6Dr. Wolfgang Schuster, Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Stuttgart14
7Bundespräsident Horst Köhler mit Ehepaar Isert im Schloss Bellvue16
8Erna Theis, Zuständig für den Buchversand19
9Familie Erwin Steinmeier mit Klein Walter26
10Das Haus in der Werderstraße 80 (Irmgardt Rohner-Steinmeier in Karsruhe)43
11ohne Titel48
12Die Familie (Irmgardt Rohner-Steinmeier) 1948, Irmgardt, Mama Frieda, Willy, Walter und Erich49
13Todesanzeigen: Siegfried Knopp geboren 14.12.1922 in Katzbach / Bessarabien51
14Landkartenskizze Dobrudscha55

Dobrudschabote Nr 96, September 2008

Inhalt der Texte

/////////////////////////
Inhalt Heft 96
TitelAutorSeite
Reisen in die alte HeimatErika Steinbach3
In eigener Sache! Liebe Landsleute!Gertrud Knopp-Rüb4
Beitrittserklärung zum Bessarabiendeutschen Verein8
Bessarabiendeutscher Verein e. V.Werner Schäfer9
Hauptgeschäftsstelle des Bessarabendeutschen Vereinse.V. in Stuttgart13
38. Bundestreffen „Unvergessenes Bessarabien“ wird zum unvergesslichen ErlebnisBirgit Hardtke15
Begrüßung zum 38. Bundestreffen der Bessarabiendeutschen am 1. Juni 2008 im Forum in LudwigsburgIngo Rüdiger Isert22
Predigt beim Bundestreffen der Bessarabiendeutschen am 1. Juni 2008 von Landesbischof Frank Otfried JulyOttfried July24
Ansprache von Bundespräsident Horst Köhler beim 38. Bundestreffen der BessarabiendeutschenHost Köhler28
Festrede des Bundesvorsitzenden Ingo R. Isert zum 38. Bundestreffen am 1. Juni 2008 im Forum in LudwigsburgIngo Rüdiger Isert34
Schlusswort des Bundesgeschäftsführers Werner Schäfer beim Festakt zum 38. BundestreffenWerner Schäfer38
Beim Stehempfang: Offenheit und Anteilnahme zeichnen Horst Köhler ausBirgit Hardtke39
95. Geburtstag von Frau RuscheinskiGertrud Knopp-Rüb41
Todesanzeige: Friedrich Bröckel 1927-200842
Zum Tode von Leonhard WildGertrud Knopp-Rüb43
Todesanzeige: Cornelius Wagner 1914-200844
Todesanzeige: Frau Anna Müller 1917-200745
Siegfried Knopp, ein verdienter Landsmann hat uns verlassenSiegmund Ziebart47
Petrus ist ein Bessaraber, Pfingsttreffen in Rheinland-Pfalz am 11.5.2008Ernst Schäfer51
Baden-Württemberg erhält Patenschafts­urkunde über ZENTRUM GEGEN VERTREIBUNGEN53
Brüdergemeinschaften vor 1940 und heuteElvire Bisl54
Spenden über die wir uns sehr gefreut haben57
Die Dobrudschadeutschen nach 1945Peter Mast59
WICHTIGE MITTEILUNG Einladung zur Mitgliederversammlung am 21. September 2008Gertrud Knopp-Rüb60

Bilder im Heft

//////////////////////
Bilder Heft 96
Bild Nr.BildtitelSeite
1Haus der Bessarbiendeutschen in StuttgartTitel
2Erika Steinbach3
3Mitglieder des Bessarabiendeutschen Vorstands in Stuttgart11
4Bild vom 38. Bundestreffen mit Horst Köhler in der ersten Reihe15
5Beim Empfang (v.l.n.r.): Heribert Rech, Innenminister des Landes Baden-Württemberg; Eva Luise Köhler; Bundespräsident Horst Köhler; Werner Spec, Oberbürgermeister Stadt Ludwigsburg und Bundesvorsitzender Ingo Rüdiger Isert.16
6Der Württembergische Landesbischof Frank Otfried July zelebriert mit Pastor Arnulf Baumann den Gottesdienst17
7Horst Köhler am Rednerpult19
8Blick in den Festsaal 38. Bundestreffen20
9Landesbischof Frank Otfried July am Rednerpult zum 38. Bundestreffen25
10Horst Köhler am Rednerpult zum 38. Bundestreffen29
11Ingo Rüdiger Isert am Rednerpult zum 38. Bundestreffen35
12Bundesgeschäftsführer Werner Schäfer im Gespräch mit Frau Köhler, 38. Bundestreffen40
13Monika Ruscheinsky, 7153 W Oakton Ct. Nilgis, IL 6071441
14Todesanzeige: Friedrich Bröckel 26.8.1927 +5.6.200842
15Singgruppe bei der Trauerfeier Leonhard Wild43
16Todesanzeige: Cornelius Wagner, *25.12.1914 in Karamurat +20.04.200844
17Todesanzeige: Frau Anna Müller, 25.03.1917 +27.10.2007 – Anna Müller und Mann45
18Siegfried Knopp an seinem früheren Arbeitsplatz im Heimathaus47
19Pfingsttreffen im Heim der Bessarabiendeutschen in Urmitz51
20die drei Köchinnen Lydia Ternes, Margarete Steiert und Else Ternes52
21Familien- und Freundeschor Rebers, Achim (v. I.): Gerda Rebers, geb. Moritz; Elke Strahmann; Edith Born, geb. Moritz; Elisabeth Moritz, geb. Ross; Heinz Moritz; Friedrich Strahmann und Günter Rebers.55